Kurioses

  • 14.07.2009 13:58 Uhr|
  • 44 Kommentare

Kurios: Windows 95-Emulation auf Apples iPhone 3G

Als etwas ungewöhnlich könnte man die Kombination beschreiben, welche die Entwickler von iSoft vor Kurzem präsentiert haben. Mit Hilfe des freien Bochs-Emulators haben sie auf einem iPhone 3G Windows 95 zum Laufen gebracht.
  • 06.07.2009 13:50 Uhr|
  • 22 Kommentare

Taiwan: Dell schaltet Web-Shop nach Preisfehlern ab

Dell hat die taiwanische Variante seines bekannten Online-Shops vorläufig vom Netz genommen, nachdem jüngst erneut ein Fehler bei der Preisangabe für ein Gerät aufgetreten war. Das Unternehmen will damit offenbar Problemen mit Behörden vorbeugen.
  • 25.06.2009 14:01 Uhr|
  • 44 Kommentare

Panasonic-Notebook überlebt Tiger, Elefant und Blei

"Fully ruggedized"-Notebooks überleben regelmäßig verschiedene Härtetests, beispielsweise werden sie von Testern mit Autos überfahren oder ins Wasser geworfen. Ein Toughbook von Panasonic musste sich jetzt einer tierischen Herausforderung stellen.
  • 05.05.2009 17:29 Uhr|
  • 55 Kommentare

Ökologische Rasenpflege: Google mietet Ziegenherde

Der Suchmaschinenbetreiber arbeitet bereits seit einiger Zeit daran, sein Firmengelände möglichst umweltschonend zu bewirtschaften. Jetzt wurden Rasenmäher durch eine Herde Ziegen ersetzt.
  • 31.03.2009 16:54 Uhr|
  • 28 Kommentare

Nackt auf YouTube: Stabhochspringer sucht Sponsor

Der französische Stabhochspringer Romain Mesnil sucht einen neuen Sponsor, nachdem der Vertrag mit Nike auslief. In Zeiten der Weltwirtschaftskrise setzt er dabei auf das Internet.
  • 07.03.2009 12:13 Uhr|
  • 70 Kommentare

GB: Schule prüft Anwesenheit mit Biometrie-Software

Wie die Online-Ausgabe der 'Cambridge News' berichtet, testet das britische 'City of Ely Community College' derzeit ein neues System, um die Anwesenheit der Schüler zu kontrollieren - dabei setzt man auf Gesichtserkennung.
  • 04.03.2009 13:26 Uhr|
  • 24 Kommentare

CeBIT: Sensoren erkennen Alkohol und Mundgeruch

Obwohl viele kleine Hersteller der diesjährigen CeBIT fern blieben, sind doch einige elektronische Spielereien zu finden. So beispielsweise Detektoren für Alkohol und schlechten Atem.
  • 03.03.2009 11:59 Uhr|
  • 86 Kommentare

Kein iPhone oder iPod für die Kinder von Bill Gates

Die Kinder von Bill und Melinda Gates müssen offenbar die ersten Jahre ihres Lebens ganz ohne elektronische Gadgets wie Apples iPhone oder iPod auskommen. Dies geht aus einem Gespräch der Gates' mit dem US-Magazin Vogue hervor.
  • 17.02.2009 10:43 Uhr|
  • 50 Kommentare

USA: Behörden warnen Casinos vor iPhone-Nutzern

Die für das Glücksspiel verantwortlichen Behörden haben die Casino-Betreiber in Las Vegas vor iPhone-Nutzern gewarnt. Diese können ihre Gewinnchancen beim Blackjack mit einer kleinen Applikation deutlich erhöhen.
  • 06.02.2009 17:02 Uhr|
  • 43 Kommentare

Dream Link bringt VoIP-Telefon im Star Trek-Design

Der Hongkonger Elektronikanbieter Dream Link wird in Kürze ein neues VoIP-Telefon auf den Markt bringen, das dem Communicator der ursprünglichen Star Trek-Serie nachgebildet ist.
  • 13.01.2009 16:36 Uhr|
  • 39 Kommentare

Dänemark: Shooter-Spieler lösten Polizeieinsatz aus

In Dänemark haben zwei Spiele-Fans einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst, weil sie in einer Wohnung mit voller Lautstärke ihrer Leidenschaft für ein Shooter-Spiel frönten. Nachbarn hatten die Polizei gerufen, weil sie Schüsse hörten.
  • 07.01.2009 13:29 Uhr|
  • 161 Kommentare

GTA 4: Sechsjähriger klaut das Auto seiner Eltern

Ein sechs Jahre alter Junge aus Virginia (USA) hat am Montag das Auto seiner Eltern geklaut, um pünktlich zum Sportunterricht zu kommen. Den Schulbus hatte er verpasst, berichtet die 'Associated Press'.
  • 23.12.2008 15:50 Uhr|
  • 74 Kommentare

Schriftart mit Löchern soll die Umwelt schonen

Das Webdesign-Unternehmen Spranq aus dem belgischen Utrecht haben die neue Schriftart "Ecofond" für umweltbewusste Nutzer vorgestellt. Löcher in den Buchstaben sollen den Tintenverbrauch reduzieren.
  • 16.12.2008 15:22 Uhr|
  • 72 Kommentare

Schlafwandeln: Frau schreibt drei E-Mails im Schlaf

Laut einem Bericht der britischen Webseite 'The Telegraph' wurde erstmals ein Fall dokumentiert, bei dem im Schlaf das Internet genutzt wurde. Die betroffene Frau verschickte sogar mehrere E-Mails.
  • 21.10.2008 13:35 Uhr|
  • 50 Kommentare

Microsoft-Gründer Allen lässt Riesen-Yacht aufmotzen

Microsoft-Mitgründer Paul Allen hat Geld - viel Geld. Dass dem so ist, zeigt der Multimilliardär immer wieder gern. Neben seinen Unternehmungen im Bereich der Raumfahrt ist Allen auch der Besitzer einer der größten Yachten der Welt.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials