Forschung & Wissenschaft

  • Wearables|
  • 07.07.2017 15:43 Uhr|
  • 2 Kommentare

Google-Tochter will mit Wearables "gläserne Patienten" kennenlernen

Google, Medizin, Gesundheit, Project Baseline, Verily Life Sciences Vier Jahre lang und 10.000 Teilnehmer: Eine Google-Tochter namens Verily Life Sciences hat gerade eine Langzeitstudie gestartet, die mit Wearables und genetischen Untersuchungen nicht nur die generelle Ge­sund­heit überwachen und verbessern will, sondern auch ...

Studenten entwickeln batterieloses Funktelefon für Skype-Anrufe

Handy, Strom, Stromverbrauch, stromlos, kein strom Studenten der University of Washington haben ein batterieloses Funktelefon entwickelt, welches Strom aus Tönen, Funksignalen oder Sonnenlicht erzeugt. Der vorgestellte Prototyp benötigt nur 3,5 Mikrowatt, wurde aus handelsüblichen Billigkomponenten ohne Display ...

Wissenschaftlich belegt: Wer unterwegs SMS schreibt, läuft komisch

Smartphone, Verkehr, Fußgänger, Laufen Wenn alle sicherheitsrelevanten Warnungen es nicht verhindern, dass Nutzer SMS schreiben während sie sich durch die Stadt bewegen, dann vielleicht die Erkenntnis einer neuen Untersuchung: Wer beim Gehen Nachrichten in sein Mobiltelefon schreibt, läuft sehr komisch.

Neues KI-System kann seine eigenen Kunst-Stile hervorbringen

Künstliche Intelligenz, Ki, Kunst Selbstlernende KI-Systeme können dem Menschen nicht nur eine Menge einfacher Arbeiten abnehmen, sondern durchaus auch so etwas wie Kunst erschaffen. Die Ergebnisse, die Wissenschaftler von verschiedenen US-Universitäten mit ihrer Software erzielten, fallen bei ...
  • Wearables|
  • 30.06.2017 15:39 Uhr|
  • 16 Kommentare

Zu wenig Schlaf: Millionen Nutzer liegen ziemlich lange wach

Ortung, Nacht, Fledermaus Durch zahlreiche Nutzer, die ihre Fitness-Tracker rund um die Uhr tragen, können auch ziemlich verlässliche Daten darüber gewonnen werden, ob sich die Träger der Geräte auch generell gesundheitsfördernd verhalten. Und es zeigt sich, dass sie vor allem viel zu wenig ...

Smartphones senken Denkvermögen auch wenn sie ausgeschaltet sind

Smartphone, Htc, HTC Deluxe Smartphones führen dazu, dass das Gehirn auf eine Art Ener­gie­spar­mo­dus heruntergefahren wird. Und wie eine neue Untersuchung zeigt, trifft dies keineswegs nur dann zu, wenn man das Gerät gerade benutzt. Es genügt völlig, dass es nur theoretisch zur Verfügung stehen ...

Großverlag Elsevier darf 15 Mio. $ von Forschungs-Piraten verlangen

Forschung, Forscher, Wissenschaftler Einer der weltweit größten Wissenschafts-Verlage konnte sich mit seinen millionenschweren Schadensersatz-Forderungen gegen die Schattenbibliothek Sci-Hub durchsetzen. Zumindest auf dem Papier, auf dem das Urteil eines US-Gerichtes nun steht.

In München rechnet man am Millimeter-genauen Bild der Erde

Wissenschaft, Radar, Erdbeobachtung, TerraSAR-X An der Technischen Universität München hat ein Forscher-Team quasi einen Weltrekord bei der Auswertung von Satelliten-Daten aufgestellt. Im Ergebnis gelingt es so, in Großstädten festzustellen, wenn sich beispielsweise der Erdboden nur um wenige Millimeter absenkt.
  • Roboter|
  • 19.06.2017 20:20 Uhr|
  • 5 Kommentare

Autonomes Flugtaxi: Dubai startet Pilotprojekt mit deutscher Firma

Drohne, Flugtaxi, Volocopter, E-volo, Passagierdrohne Weltweit versuchen verschiedene Projekte, die Idee des autonomen Personenverkehrs zu realisieren. Jetzt hat sich Dubai mit einer Firma aus Deutschland zusammengetan, um in einem Pilotprojekt den Einsatz von Passagier-Drohnen in der Großstadt zu erproben.

KI-System macht aus Pseudo-Sicherheitsfragen einen Lügendetektor

Zeichnung, Lügendetektor, Polygraph KI-Systeme können auch als eine Art Lügendetektor fungieren, mit dem sich der Identitätsdiebstahl im Netz aller Voraussicht nach ziemlich effektiv eindämmen lässt. Im Grunde funktioniert das System ähnlich wie die so genannten "Sicherheitsfragen", die oft das Gefühl ...
  • Roboter|
  • 08.06.2017 16:23 Uhr|
  • 3 Kommentare

Google-Mutterkonzern arbeitet an Luftraumkontrolle für Drohnen

Google, Drohne, Alphabet, Drone, Project Wing Googles Mutterkonzern Alphabet arbeitet an der Lösung eines seit Jahren bestehenden Problems, das bisher auch eine der größten Hürden für die Verbreitung von kommerziellen Drohnen ist: das Unternehmen lässt von einem experimentellen Forschungsarm ein System ...

IBM & Co. haben endlich ein Produktions-Verfahren für 5nm-Chips

Ibm, Chips, Wafer, 5 Nanometer Der Entwicklung von Chips mit Strukturweiten von 5 Nanometern steht im Grunde nichts mehr im Weg. Eine hochkarätige Forschungs-Allianz rund um den Technologiekonzern IBM hat die dafür nötigen Prozesstechnologien nun fertig entwickelt und stellt diese in den kommenden ...

Microsoft macht Druck und will Tape-Speicher bald durch DNA ersetzen

Dns, Dna, Erbmaterial Erst vor einem Jahr konnten Wissenschaftler von Microsoft in Zusammenarbeit mit dem Partner Twist Bioscience Fortschritte bei der Speicherung von Daten in Erbmaterial vorstellen. Und nun kommt von der Redmonder Konzernspitze der Auftrag, die Technik schnell kommerziell ...

ARM im Hirn: Neue SoCs sollen aus dem Kopf heraus Prothesen steuern

Prozessor, Cpu, Chip, Arm Beim Chipdesigner ARM gibt man sich nicht damit zufrieden, dass inzwischen die meisten Nutzer einen oder mehrere Prozessoren aus der britischen Entwicklerschmiede direkt am Körper tragen - man will zukünftig direkt in diesen hinein. Die Basis dafür bildet mit dem ...

US-Uni stellt geheimen Militär-Code versehentlich offen ins Netz

Usa, Verteidigungsministerium, Pentagon Eine Unachtsamkeit von Administratoren hat offenbar ein geheimes Software-Projekt der US-Regierung an die Öffentlichkeit gebracht. Ein Sicherheitsforscher entdeckte es eher durch Zufall, als er das Netz nach ungesicherten Systemen durchstöberte.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials