Forschung & Wissenschaft

Troll-Detektor erkennt und verbannt bald unerwünschte Nutzer

Troll, grün, Oger Ein neuer Algorithmus könnte Betreibern von Communitys das Leben zukünftig deutlich einfacher machen: Er erkennt Trolle mit hoher Trefferquote automatisch und kann so dafür sorgen, dass deren Handlungs-Optionen eingedämmt werden, bevor sie zum Problem werden.
  • Wearables|
  • 10.04.2015 18:06 Uhr|
  • 11 Kommentare

BMW Mini Augmented Vision: Virtueller Röntgenblick für Autofahrer

Augmented Reality, Datenbrille, BMW, Mini Augmented Vision BMW arbeitet an einer Idee, bei der eine Augmented-Reality-Brille dafür sorgt, dass Fahrer wie mit einem Röntgenblick durch die Karosserie hindurchschauen können. Mit dieser interessanten Funktion will der Autobauer zeigen, was in Sachen Heads-up-Display möglich ist.
  • DSL|
  • 23.03.2015 18:24 Uhr|
  • 36 Kommentare

GOLD-Projekt will viele Gigabit durch die Kupferdrähte pressen

Internet, Daten, Netzwerk, Dsl, Router, Kabel, Ethernet Da die alten Kupfernetze wohl auch in Zukunft noch die Internet-Anbindung zahlreicher Nutzer gewährleisten müssen, arbeiten Forscher daran, immer mehr Bits durch die dünnen Drähte zu pressen. Aktuell können sie dabei einen weiteren Erfolg verbuchen und dringen in den ...

Sehr schnelle optische Medien mit Terabyte-Kapazitäten sind möglich

Dvd, Blu-ray, Optisches Medium, M-Disk Ein neues Konzept soll die Speicherkapazität und die Lesegeschwindigkeiten von optischen Datenträgern massiv erhöhen. Damit sollen entsprechende Medien den schnell wachsenden Anforderungen bei der Archivierung von Informationen in verschiedenen Anwendungsbereichen ...

Handystrahlung verursacht vielleicht keinen Krebs, aber beschleunigt

Forschung, Maus, Labor, Ratte Elektromagnetische Strahlung mag kein direkter Auslöser von Krebs-Erkrankungen sein, wie immer wieder vermutet wird, kann aber das Wachstum von Tumoren sehr wohl unterstützen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung von Forschern der Jacobs University Bremen ...
  • Wearables|
  • 04.03.2015 17:41 Uhr|
  • 3 Kommentare

Statt Smartwatch: Steuersensoren fürs Handy direkt auf der Haut

Wearables, Sensoren, iSkin Während die Hersteller mobiler Geräte derzeit versuchen, ihre Smartwatches mit sinnvollen Anwendungen zu versehen und so vermarktet zu bekommen, sind Informatiker in Saarbrücken bei der Entwicklung von tragbarer Elektronik bereits einen Schritt weitergegangen und ...

Bei deutschen TV-Machern herrscht Panik vor Online-Anbietern

Tv, Fernsehen, Fernseher In der Fernsehbranche herrscht unterschwellig Panik vor den großen Inhalte-Anbietern im Internet. Auf der Konferenz TV-Komm, auf der man gerade zusammenkommt, wurden Amazon, Apple, Google und Microsoft als die eindeutigen Gegner für die TV-Macher gekennzeichnet.
  • Intel|
  • 25.02.2015 22:00 Uhr|
  • 31 Kommentare

Googles Künstliche Intelligenz bringt sich Atari-Spiele bei

Cookie, Cookies, Pacman Der Internetkonzern Google hat erstmals ein System auf Basis Künstlicher Intelligenz entwickelt, das in der Lage ist selbsttätig zu lernen, wie es Computerspiele spielen kann. Durch einen ständigen Lernprozess war die KI in der Lage, eine Vielzahl von Atari-Spielen zu ...
  • Steam|
  • 16.02.2015 13:27 Uhr|
  • 43 Kommentare

Steam unterbindet Themen: Chats über Kickass.to verschwinden einfach

Steam, Valve, Valve Steam Die Kommunikation zwischen Nutzern der Spieleplattform Steam kann vom Betreiber Valve eingeschränkt werden, wenn die Themen bei dem Unternehmen nicht erwünscht sind. Das betrifft derzeit vor allem Gespräche über BitTorrent-Portale - insbesondere die Seite ...

Licht statt WLAN: Drahtlose Technik überträgt hunderte Gigabyte/s

Licht, Laser, Photonen Die Datenübertragung mit Licht kennt man bisher vor allem in Verbindung mit Glasfasern. Doch auch drahtlose Verbindungen lassen sich realisieren und ein neues System bringt es dabei auf Bandbreiten, die die verbreiteten WLAN-Infrastrukturen klar in den Schatten stellen ...

Forscher machen DNA-Speicher über Millionen Jahre haltbar

Dns, Dna, Erbmaterial Die immer fragiler werdenden Speichermedien für große Datenmengen stellen bekanntlich jene vor schwierige Aufgaben, die für eine Langzeit-Archivierung sorgen sollen. An der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich glaubt man nun eine Lösung gefunden zu haben - in ...

Neil Armstrongs Mitbringsel von der Mondlandung aufgetaucht

Mond, Moonlight, Closeup Neil Armstrong, der als erster Mensch den Mond betrat, hat sich Zeit seines Lebens einige Erinnerungsstücke an seine große Reise erhalten. Nun, anderthalb Jahre nach seinem Tod, werden diese erstmals öffentlich gezeigt. Die Ehefrau Carol Armstrong hatte sie in einer ...

Billiges Smartphone-Dongle führt HIV-Test in nur 15 Minuten durch

Virus, AIDS, HIV Medizinische Anwendungen auf Smartphones müssen sich nicht auf den Fitness-Bereich beschränken. Das zeigen Forscher der Columbia University nun mit einem Gerät, das an ein Mobiltelefon angeschlossen wird und in kurzer Zeit HIV und andere Infektionskrankheiten ...
  • Roboter|
  • 30.01.2015 15:07 Uhr|
  • 6 Kommentare

Mahlzeit: Roboter lernen Kochen mit Hilfe von YouTube-Videos

Roboter, Robotik, Robot, Kochen Informatiker der Universität in Maryland haben es geschafft, ihren Robotern das Kochen beizubringen: Das wäre an sich nicht besonders ungewöhnlich, wenn als Vorlagen nicht YouTube-Videos gedient hätten. Das Besondere dabei ist auch, dass Kochen einen erstaunlich ...

Microsoft vs. Hawking: Künstliche Intelligenz "bringt uns nicht um"

Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Bei Microsoft sieht man das Thema Künstliche Intelligenz offensichtlich etwas entspannter als der bekannte britische Physiker Stephen Hawking. Anders als von Hawking und anderen Kritikern prophezeit, werde "uns KI nicht umbringen", so Microsofts Forschungschef Eric ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials