Forschung & Wissenschaft

Vorratsdaten: Gesetz laut EU mangelhaft - neue Verzögerung

Vorratsdatenspeicherung, Kampagne, Protestbewegung Eigentlich sollte der Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung bereits im Juli verabschiedet werden - doch die Verzögerungen gehen immer weiter. Nun ist auch noch die EU-Kommission der Bundesregierung in die Quere gekommen und hat Kritiken an dem ...

Fujitsu: Neues 20-Gbit/s-Funksystem passt in Smartphones

Smartphone, Smartphones, LG, LG L80 Die Ingenieure bei Fujitsu haben ein neues Receiver-Modul entwickelt, mit dem eine Bandbreite von rund 20 Gigabit pro Sekunde erreicht werden kann und das von seiner Größe her auch in ein Smartphone passt. Selbst Videos in den höchsten Auflösungsstufen ließen sich ...
  • Roboter|
  • 31.08.2015 14:02 Uhr|
  • 55 Kommentare

Gut so: Selbstfahrende Google-Autos haben "Angst" vor Radfahrern

Google, Selbstfahrendes Auto, Google X Google testet schon seit einer ganzen Weile seine selbstfahrenden Autos. Diese waren auch schon in einige Unfälle verwickelt, schuld waren die "Roboter-Fahrzeuge" aber bisher in keinem einzigen Fall. Ein Unfall mit einem Radfahrer war bisher noch nicht dabei, was ...

Uber rettet Leben: Alkohol-Unfälle nehmen durch den Dienst ab

Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Über den Fahrtenvermittler Uber wird seit Monaten vielfältig und trefflich gestritten. Forscher der Temple University brachten nun aber einen gänzlich neuen Aspekt in die Sache ein: Wo der Dienst gut und wie gedacht funktioniert, steigt die Sicherheit im Straßenverkehr.

Neue Technologie ermöglicht Akkus in beliebiger Form aus 3D-Drucker

Akku, Batterie, Led Eine neue Akku-Technologie soll es Produktdesignern zukünftig ermöglichen, Stromspeicher in allen denkbaren Formen zu produzieren. Je nach Bedarf kann das benötigte Material schlicht mit einer ähnlichen Methode ausgedruckt werden, wie man sie von 3D-Druckern kennt.

SpaceX: Defekte Strebe als Ursache für Raketen-Absturz identifiziert

Elon Musk, Spacex, Seattle Vor drei Wochen war eine Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX zwei Minuten nach dem Start explodiert. Nachdem Tausende Arbeitsstunden in die Unfallanalyse investiert wurden, will man jetzt die Ursache kennen: eine defekte Strebe gab nach.

Suche nach außerirdischem Leben: Milliardär investiert 100 Mio.

Weltraum, Galaxie, Hubble Weltraumteleskop Mit seinem mit 3 Millionen US-Doller dotierten "Fundamental Physics Prizes" hat er sich einen Namen als Förderer der Wissenschaft gemacht. Jetzt hat der russischer Unternehmer Juri Milner angekündigt, dass er 100 Millionen in die Suche nach außerirdischem Leben ...

Pentaquarks: LHC findet nach Neustart 50 Jahre gesuchtes Teilchen

CERN, Elementarteilchen, Pentaquarks, LHCb Die Anlagen am weltweit größten Physik-Labor CERN wurden nach dem Nachweis des Higgs-Bosons gerade erst wieder aus ihrer Wartungs- und Umbau-Phase geholt und schon können die Wissenschaftler ihre nächste große Entdeckung verkünden. Erstmals in der Geschichte konnten ...

Patent: Microsoft hat Nokias 3D-Touch-Technologie weiterentwickelt

Microsoft, Patent, Display, 3D Touch Unter dem Namen 3D Touch hatte Nokia erstmals im Jahr 2008 einen Patentantrag gestellt. Jetzt ist bei der zuständigen amerikanischen Patent-Behörde ein neuer Antrag von Microsoft eingegangen, der zeigt, wie sich diese interessante Technologie weiterentwickeln könnte.

Smartphones lenken ihre Besitzer auch bei Nicht-Nutzung massiv ab

Smartphone, Apple, Iphone, Konzept, transparent, Mockup, durchsichtig Smartphones sind in vielen Belangen recht nützliche Werkzeuge - doch sorgen sie auch dafür, dass ihre Besitzer sich wesentlich schlechter auf Aufgaben konzentrieren können, die eine größere Aufmerksamkeit verlangen. Und dies selbst, wenn der Nutzer das Gerät gar nicht ...
  • NASA|
  • 13.07.2015 17:03 Uhr|
  • 7 Kommentare

Mars Trek: NASA startet eigenen Kartendienst & mehr für den Mars

Mars, rover, Opportunity Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat jetzt ihr eigenes Angebot "Mars Trek" gestartet, mit dem interessierte Nutzer den Mars erkunden können. Die Aufmachung erinnert an Google Maps. Der Nutzer kann hier die Oberfläche des roten Planeten erkunden und sich in die Details ...

Direkte Vernetzung von Ratten- & Affen-Gehirnen bringt mehr Leistung

Computer, Labor, Tier, Ratte Die Überlegenheit einer so genannten Schwarm-Intelligenz durch das Zusammenwirken vieler einzelner Personen ist weitgehend ein Mythos. Allerdings zeigten Forscher, dass eine direkte Zusammenschaltung von Gehirnen tatsächlich Leistungen hervorbringen kann, zu denen ein ...

Memcomputer: Prototyp arbeitet wie Gehirn und hat Großes in sich

Künstliche Intelligenz, Ki, Gehirn, Denken, Kopf Vergleiche zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern werden oft gezogen, passen aber nicht - zu unterschiedlich sind Aufbau und Fähigkeiten. Trotzdem ist es ein Traum Vieler, Rechner zu konzipieren, die ähnlich "denken" wie wir und dabei mehr Leistung bringen. ...
  • YouTube|
  • 29.06.2015 12:18 Uhr|
  • 11 Kommentare

KI lernt Design von Spiele-Levels aus YouTube-Videos eines Games

Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Erst vor einiger Zeit war es Informatikern gelungen, eine Künstliche Intelligenz zu schaffen, die es aus der reinen Beobachtung lernt, Computer-Spiele zu meistern. Jetzt gibt es eine, die auf dem gleichen Weg die Spielmechanik versteht und immer neue Level liefern kann.
  • NASA|
  • 29.06.2015 11:42 Uhr|
  • 65 Kommentare

SpaceX-Explosion: Wichtige Versorgungsgüter und HoloLens zerstört

Nasa, HoloLens, Microsoft HoloLens, Project Sidekick Am Wochenende sollte das private Raumfahrtunternehmen SpaceX eigentlich Versorgungsgüter zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Doch die Rakete explodierte etwas mehr als zwei Minuten nach Start. Mit an Bord waren auch zwei Microsoft HoloLens-Geräte, diese ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials