Forschung & Wissenschaft

  • Roboter|
  • 03.02. 18:02 Uhr|
  • 18 Kommentare

Roboter lernt durch künstliches Insekten-Gehirn

Japan, Roboter, Raumfahrt, JAXA, Kirobo Ein Roboter soll sich ähnlich in seiner Umwelt zurechtfinden können, wie es Insekten tun. Dafür wurde er mit einer Nachbildung eines entsprechenden Nervensystems ausgestattet.

US-Militär schickt unbemannte Konvois auf Reisen

Usa, Militär, Armee Die Forschung an autonom operierenden Fahrzeugen läuft nicht nur bei Google, sondern auch beim US-Militär auf Hochtouren. Ein Test zeigte nun, auf welch hohem Niveau die Technologie bereits angekommen ist.

Microsoft: Smart-Lift weiß, wohin Passagiere wollen

Microsoft, Forschung, Microsoft Research, Bewegungserkennung, Aufzug Knöpfedrücken war gestern: Microsoft Research bringt bei einem neuen Projekt künstliche Intelligenz und Aufzüge zusammen. Der Smart-Lift bringt Passagiere auf das richtige Stockwerk, ohne das diese aktiv werden müssen.

Patent: Google plant werbefinanzierte Gratis-Taxis

Patent, Angebot, Gratis Taxi, Kostenloses Taxi Google will sein Anzeigengeschäft auf die Straße bringen - zumindest, wenn es nach einem Patent geht, das dem Internet-Konzern jetzt zugesprochen wurde. Die Idee: Werbende sollen ihren Kunden eine Fahrt zum Geschäft spendieren.
  • Facebook|
  • 24.01. 18:27 Uhr|
  • 18 Kommentare

Gegenschlag: Facebook scherzt über Princeton-Studie

Statistik, Statistiken, Yale, Princeton, Harvard, Facebook Studie, Studentenzahlen Facebook verliert 80 Prozent seiner Nutzer bis 2017: Diese Prognose wagt eine neue Studie aus Princeton. Jetzt holt der Social-Media-Konzern zum scherzhaften Gegenschlag aus und macht sich mit eigenen Zahlen über die Forscher lustig.
  • Apple|
  • 23.01. 20:15 Uhr|
  • 21 Kommentare

Apple-Patent: Werbung ganz nach Nutzer-Laune

Apple, Werbung, Patent, Netzwerk, Grafik, Stimmung Schon jetzt wird Werbung im Internet für jeden Nutzer individuell ausgeliefert. Ein heute veröffentlichter Patentantrag von Apple beschreibt, wie Werbebotschaften sogar an unsere Stimmung angepasst werden könnten.

Glasfaser: Rekord-Technik für Praxiseinsatz bereit

Glasfaser, Licht, Fiber Im Rennen um die weitere Beschleunigung von Datenübertragungen in Glasfaser-Backbones haben der Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent und der Telekommunikationskonzern BT nun erneut vorgelegt.

Diabetiker-Linse: Die Idee stammt von Microsoft

Google, Google X, Kontaktlinse Google hat kürzlich mit einem Projekt auf dem Gesundheitssektor für Furore gesorgt: Das Unternehmen arbeitet an einer Kontaktlinse, die Diabetikern hilft ihre Blutwerte zu checken. Microsoft hat an einem nahezu identischen Verfahren schon vor Jahren geforscht.

Rosetta: Das Netz will eine Raumsonde wecken

Raumfahrt, Esa, Rosetta Eine der ehrgeizigsten Raumfahrtmissionen seit langer Zeit steht kurz davor, in ihre entscheidende Phase zu gehen. Und immer mehr Internet-Nutzer fiebern dem kommenden Montag entgegen.

Graphen-Mantel beschleunigt optische Netze stark

Glasfaser, Graphen, Modulator Die Kohlenstoff-Verbindung Graphen kann nicht nur die Miniaturisierung von Elektronik weiter voranbringen, sondern auch die optische Datenkommunikation auf eine neue Stufe heben.

Google zeigt smarte Kontaktlinse für Diabetiker

Google, Google X, Kontaktlinse Nach seiner "Datenbrille" Google Glass hat der Suchmaschinenriese das nächste Projekt im Zusammenhang mit Augen vorgestellt: eine "intelligente" Kontaktlinse. Diese überwacht per Tränenflüssigkeit den Blutzuckerspiegel.
  • Roboter|
  • 16.01. 12:22 Uhr|
  • 20 Kommentare

RoboEarth: Roboter erhalten ihr eigenes WWW

Samsung, Roboray, Samsung Roboray, Samsung Roboter Robotern soll in Zukunft ein eigenes Netz zur Verfügung stehen, das für sie ähnliche Bedeutung erlangen soll, wie das World Wide Web für die menschlichen Nutzer. Entwickelt wurde es in den Niederlanden.

App registriert Smartphone-Nutzung in allen Details

Smartphone, Display, Touchscreen Eine neue App hilft Anwendern, ihre Nutzung des Smartphones zu messen - und im Zweifelsfall schlägt diese auf Basis der Erkenntnisse von Psychologen auch Alarm, um auf Suchtpotenziale hinzuweisen.
  • Roboter|
  • 14.01. 15:22 Uhr|
  • 12 Kommentare

Kenia: Autonome Drohnen sollen Wilderer aufspüren

Afrika, Kenia, Nashorn, Breitmaulnashorn Ein Startup aus den USA will mit seinen autonom operierenden Drohnen dabei helfen, den letzten verbleibenden Tieren des Nördlichen Breitmaul-Nashorns in Afrika das Überleben zu sichern.

Mikro-Windräder: Öko-Strom fürs Handy unterwegs

Energieversorgung, Windrad, Miniaturisierung Um Elektronik mit sauberer Energie zu versorgen, bedarf es nicht unbedingt eines großen Windrades auf dem nächsten Feld. Forscher haben diese Systeme nämlich miniaturisiert, um sie unterwegs einsetzbar zu machen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials