Forschung & Wissenschaft

Cybercrime-Glaskugel: Forscher können Zukunft vorhersagen

Webseite, Domain, URL, Adresse Zwei Wissenschaftler haben ein System entwickelt, mit dem es gelingen soll, zumindest in einem konkreten Anwendungsfall die Zukunft vorherzusagen. Das Tool soll es bereits relativ sicher schaffen, zu prognostizieren, wann eine Webseite angegriffen wird.

Neue Transistoren sollen ohne fließende Elektronen funktionieren

Physik, Magnet, Feld Forscher der Technische Universität Kaiserslautern haben den Einsatz einer völlig neuen Art von Transistoren für zukünftige Computer-Generationen vorgeschlagen. Diese sollen nicht mehr auf Grundlage durchfließender Elektronen funktionieren.
  • Roboter|
  • 20.08.2014 10:38 Uhr|
  • 108 Kommentare

Googles Roboter-Autos: Zu schnelles Fahren ist explizit vorgesehen

Google, Autonomes Auto, roboter auto Man könnte annehmen, dass robotisch gesteuerte Autos so programmiert werden, dass sie sich strikt an die Verkehrsregeln halten. Doch zumindest bei Google, einem der Vorreiter auf dem Gebiet, ist so ziemlich das Gegenteil der Fall.

Kopfschmerzen bei 3D-Filmen entstehen durch irritiertes Gehirn

3D-Fernsehen, Kind, 3D-Brille Die Klagen vieler Kino-Besucher über Beschwerden nach dem Ansehen von 3D-Filmen sind keineswegs ein Ausdruck einer konservativen Haltung zu technischen Neuerungen, sondern haben eine reale Grundlage in der Verarbeitung der Bilder im Gehirn, teilte die ...

Mini-Spiele sind klassischen CAPTCHAs bei Mensch-Erkennung überlegen

Captcha, Captchas, Wörtererkennung Die so genannten CAPTCHAs waren lange das Mittel der Wahl, wenn es darum ging, den Zugang zu Webdiensten für menschliche Nutzer zu ermöglichen und automatisierte Systeme auszusperren. Inzwischen erfüllen die Verfahren aber kaum noch ihren Zweck, aber es gibt Ideen für ...

Energie aus Schweiß: Forscher gewinnen Strom mit Aufklebe-Tattoo

Akku, Batterie, Led Eigentlich wollten sie eine Methode entwickeln, mit der sich die Laktatwerte von Sportlern überwachen lassen. Dabei haben Forscher aber einen Weg gefunden, aus Schweiß Strom zu gewinnen. Besonders kurios: Die Methode funktioniert bei unsportlichen Menschen am besten.

Neue High-Speed-Kamera zeichnet 4,4 Billionen Frames/Sekunde auf

Licht, Optik, Lila Wissenschaftler aus Japan haben die weltweit schnellste Kamera gebaut. Mit dieser können Bildaufzeichnungen mit 4,4 Billionen Frames pro Sekunde angefertigt werden. Dies erlaubt Zeitlupen-Videos in einer bisher nicht erreichten Qualität.

Überwachungs-Kamera soll potenzielle Straftäter am Stress erkennen

Kamera, Technologie, Lytro Ein neues Kamera-System soll bei der Überwachung öffentlicher Plätze Kriminelle bereits erkennen, bevor sie eine Straftat begehen. Entwickelt wird die recht fragwürdige Technologie von Ingenieuren an der Southwest University im chinesischen Chongqing.

DARPA-Projekt soll Passwörter komplett überflüssig machen

passwort, Meme, password, Passwort vergessen, Forgot Password Die immer häufigeren und größeren Lecks, bei denen die Login-Daten von Tausenden bis Millionen Nutzern an die Öffentlichkeit geraten, sorgen inzwischen für ein ernsthaftes Interesse an alternativen Authentifizierungs-Mechanismen. Finden soll solche ein neues Projekt ...

Hyperlapse: Neue Microsoft-Technik "entruckelt" Action-Videos

Video, Microsoft Research, Bildstabilisator, Hyperlapse Action-Kameras wie GoPro werden immer populärer und werden auch gerne auf Helmen montiert. Dabei liefern sie Bilder, die zwar nahe am Geschehen und entsprechend actionreich, aber immer wieder auch verwackelt sind. Microsoft Research hat nun eine sehenswerte Technologie ...

Weg mit der Brille: Display-Prototyp gleicht Fehlsichtigkeit aus

Display, Prototyp, MIT, Versuchsaufbau Egal wie scharf herkömmliche Displays auch auflösen: Menschen mit Sehschwäche werden ohne Brille oder Kontaklinsen kein klares Bild zu sehen bekommen. Ein Forscherteam hat jetzt einen Display-Prototyp vorgestellt, der sich auf verschiedene Fehlsichtigkeiten einstellt.

Neue Kontaktlinse soll Diabetikern bei Blutzuckermessung helfen

Kontaktlinse, Diabetiker, Smartlens Ein koreanisches Forschungsteam hat eine "smarte" Kontaktlinse entwickelt, die Diabetikern bei der Überwachung ihres Blutzuckerspiegels helfen soll. Google hatte im Januar ein ähnliches Projekt vorgestellt, doch die Koreaner wollen genauere Messergebnisse liefern.

Microsoft: Smarter "Haarreif" lässt Blinde ihre Umgebung "sehen"

Microsoft Research, Gestensteuerung, SoundWave, 3D Sensor für Smartphones Microsoft arbeitet offenbar an einer Art Haarreif, der mit diversen Sensoren ausgerüstet ist. Das Gerät steckt wohl noch in einer frühen Entwicklungsphase, könnte aber künftig vor allem sehbehinderten Menschen helfen, Informationen über ihre Umgebung zu erlangen.
  • Gamescom|
  • 21.07.2014 14:26 Uhr|
  • 3 Kommentare

Game Space: Die deutsche Spieleentwicklung hautnah miterleben

Gamescom, Gamescom 2014, Spieleentwickler, HTW Berlin, Game Space, Spieleentwicklung Vor knapp einem Jahr berichteten wir über den Stand der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin auf der Spielemesse Gamescom. Dort stellte der Studiengang "Game Design" eine Reihe vielversprechender Studentenprojekte aus, von denen wir euch drei präsentierten.

Project Adam: Microsoft Research feiert Durchbruch in KI-Forschung

Microsoft Research, Künstliche Intelligenz, Ki, Bilderkennung, Microsoft Research Faculty Summit 2014 Eines der Kernthemen der ambitionierten Forschungsabteilung des Redmonder Konzerns ist Künstliche Intelligenz (KI) sowie maschinelles Lernen. Microsoft Research vermeldet diesbezüglich einen Durchbruch. Dabei spielen Hunderassen eine entscheidende Rolle.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials