Forschung & Wissenschaft

Kleinster Farbdruck der Welt Grundlage für höchste Display-Auflösung

Display, LCD, Pixel An der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich ist der bisher kleinste Ausdruck mit einer Technologie angefertigt worden, die im Wesentlichen der eines Tintenstrahldruckers gleicht. Im Endeffekt will man damit aber neuartige Displays produzieren können.
  • Roboter|
  • 14.12.2015 19:30 Uhr|
  • 13 Kommentare

Amtliche Drohnen-Abwehr: Tokio gründet Polizei-Spezialeinheit

Drohne, Yuneec, Intel Drohne Private Drohnen können im öffentlichen Raum sehr schnell für Aufregung sorgen und zur Gefahr werden. Im Kampf gegen verantwortungslose Privatpiloten hat Tokio jetzt eine neue Einheit der Polizei gegründet, die sich auf die Abwehr von Drohnen spezialisiert.
  • Roboter|
  • 14.12.2015 17:50 Uhr|
  • 5 Kommentare

Neuer Roboter kann Smartphones sehr realitätsnah & intensiv testen

Smartphone, Windows 10 Mobile, Acer, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Jade Primo Mehrfach hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass die standardisierten Testverfahren der Smartphone-Hersteller nicht unbedingt die besten Ergebnisse für die Praxis bringen. Das soll ein neuer Roboter nun ändern, der am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und ...

HoloLens ist jetzt auf der Internationalen Raumstation "gelandet"

Iss, Raumstation, International Space Station Gestern Abend bekamen die derzeitigen Bewohner der Internationalen Raumstation ISS eine Lieferung mit Vorräten und wissenschaftlicher Ausrüstung "geliefert", der Raumtransporter Cygnus konnte erfolgreich andocken. Ebenfalls an Bord der Nachschub-Kapsel sind zwei

Sicherheit: Wissenschaftler lassen Autos hören, wie sehr es regnet

Selbstfahrendes Auto, Selbstfahrend, RobotCar Ein neues interessantes Assistenzsystem soll das Fahren noch sicherer machen. Forscher habe einen Methode entwickelt, durch die das Auto nur am Klang des Regens einschätzen kann, wie sich die Fahrsituation verändert und dann entsprechend handelt.

Microsoft-Forscher: Sprachbarrieren gibt es in 10 Jahren nicht mehr

Künstliche Intelligenz, Ki, Gehirn, Denken, Kopf Der Software-Konzern Microsoft hat zahlreiche seiner Beschäftigten, die sich mit Zukunftstechnologien beschäftigen, nach ihren Prognosen für das kommende Jahr und die Zeit danach befragt. Die Essenz dessen ist zwar nicht komplett überraschend, verspricht aber ...
  • Kinect|
  • 02.12.2015 12:46 Uhr|
  • 18 Kommentare

Kinect macht saubere Röntgen-Aufnahmen von Zappel-Kindern möglich

Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Kinect 2 Bei den Gamern konnte sich Microsofts Kinect-System bisher noch nicht in breitem Umfang durchsetzen. Doch immer wieder zieht die Technologie Entwickler aus anderen Bereichen an. Jetzt setzen beispielsweise auch Mediziner auf die Vorzüge von Kinect, um das Röntgen ...

Google verleiht Street View-Trekker - Umweltschutz profitiert

Google, Street View, Trekker, Rucksack Der Suchmaschinenkonzern Google gibt Wissenschaftlern und Umweltschützern ein neues Werkzeug in die Hand, mit dem sie die Veränderungen in bestimmten Ökosystemen besser beobachten und auswerten können: Den Street View Trekker.

Informatik: Immer mehr Studierende - doch viele halten nicht durch

Universität, Ausbildung, Vorlesung An den Universitäten und Hochschulen wird eine weitere Zunahme der Informatik-Studierenden verzeichnet. Für das gerade begonnene Wintersemester haben sich erneut etwas mehr Studienanfänger eingeschrieben - doch weiterhin schaffen sehr viele keinen Abschluss.

Vertrauen in Google groß: Teenager halten alle Suchtreffer für wahr

Pc, Computer, Schule, Schüler Eine aktuelle Untersuchung der britischen Regulierungsbehörde Ofcom zeichnet im Ergebnis ein ziemlich düsteres Bild von der Medienkompetenz der jüngeren Nutzer. Sie erkennen nicht, was Werbung ist, und glauben erst einmal alles, was im Netz geschrieben steht.

BSI-Lagebericht 2015: Diese Dinge machen es IT-Angreifern leicht

Sicherheitslücke, Bsi, IT-Sicherheit, Lagebericht 2015 Die Lage im Cyber-Raum spitzt sich weiter zu: Dieses Resümee zieht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. kurz BSI, in seinem aktuellen Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland und nennt Software, die besonders anfällig für Angriffe macht.

Microsoft: Neue Verschlüsselung für Arbeit mit hochsensiblen Daten

Medizin, Handheld, Tricorder, X-Prize Der Software-Konzern Microsoft will mit dem Einsatz homomorpher Verschlüsselungs-Verfahren viele Probleme im aktuellen Umgang mit medizinischen Daten lösen. Das Problem dabei: Die fraglichen Methoden sind bisher eher noch in Form theoretischer Konzepte vorhanden.

Selbstfahrendes Google-Auto wurde zum Verkehrshindernis

Google, Selbstfahrendes Auto, Google X Googles selbstfahrende Autos, die der Internetkonzern seit einiger Zeit in der Nachbarschaft seines Hauptquartiers im kalifornischen Mountain View umherkurven lässt, wurde gestern aufgrund einer zu niedrigen Geschwindigkeit von der Polizei gestoppt.

Microsoft hilft Wildhütern: Geräte stinken einen ganzen Winter lang

Microsoft, Forschung, Wald, Wildhüter Der Software-Konzern Microsoft ist durchaus bekannt dafür, nicht nur stur seinen Geschäften nachzugehen, sondern bei Bedarf auch schnell einmal mit technischer Expertise zur Seite zu stehen, wenn für einen guten Zweck Hilfe benötigt wird. Aus diesem Grund entwickelte ...
  • NASA|
  • 03.11.2015 14:27 Uhr|
  • 18 Kommentare

ISS: Unser Vorposten im All ist jetzt 15 Jahre durchgängig besetzt

Iss, Raumstation, AMS Zwischen allen Sternen, die wir nach der Abenddämmerung über uns sehen können, taucht gelegentlich ein heller Punkt auf, der in wenigen Minuten stoisch seine Bahn von Horizont zu Horizont zieht. Wieder einmal setzte der Außenposten der Menschheit im All zu einer ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials