Forschung & Wissenschaft

Quantencomputer-Sensation stellt sich als Flop heraus

Supercomputer, Quantum, d-wave Der Quantencomputer, den das Unternehmen D-Wave als Pionier auf dem Gebiet entwickelt haben will, leistet wohl kaum, was man sich gemeinhin von dieser Technologie verspricht. Die Ergebnisse einer neuen Untersuchung fallen zumindest sehr enttäuschend aus.

Forscher dringen in Welt der Spammer ein und finden Kundentreue

Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Wissenschaftlern ist es gelungen, ein Stück weiter in die Welt der Spammer einzudringen und das Bild von deren Wirken zu vervollständigen. Dies ist letztlich eine wichtige Grundlage, um den Kampf gegen diese kriminellen Kreise besser organisieren zu können.
  • Facebook|
  • 06.06. 17:33 Uhr|
  • 21 Kommentare

Viele Facebook-Kontakte lassen sozialen Stress stark steigen

Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media Eine intensive Nutzung des Social Networks Facebook und ein hoher Grad an Vernetzung auf der Plattform kann den Stress für den Anwender ziemlich nach oben treiben. Denn letztlich ist man hier ebenso einem sozialen Druck ausgesetzt, wie in der Offline-Welt.

Start des dritten Deutschen zur ISS in wenigen Stunden im Livestream

Raumfahrt, Astronaut, Alexander Gerst Der Countdown läuft: In wenigen Stunden wird Alexander Gerst als dritter deutscher Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen und erstmals wird es möglich sein, dieses Ereignis auf zahlreichen Online-Kanälen live zu verfolgen.

Ohne Lenkrad und Pedale: Google zeigt sein erstes Automodell

Google, Google X, Selbstfahrendes Auto Der Suchmaschinenanbieter entwickelt bereits seit einer ganzen Weile eine Technologie für autonome Fahrzeuge. Nun hat Google enthüllt, dass man auch ein eigenes Auto (als Prototyp) entwickelt hat, dieses hat weder ein Lenkrad noch Pedale.

Flugzeuge lassen sich überraschend genau mit Gedanken steuern

Flugzeug, Gedanken, Hirnsteuerung Flugzeuge können mit überraschender Genauigkeit allein durch die Gedanken des Piloten gesteuert werden. Das haben Wissenschaftler von den Technischen Universitäten München und Berlin gezeigt.

Crowdsourcing im All: Hobby-Funker sollen NASA-Sonde steuern

Nasa, Konzept, Ice, Raumsonde, ISEE-3 Im Vergleich zur noch jungen Geschichte der Raumfahrt ist die Raumsonde "ICE" ein echter Oldtimer. Seit der offiziellen Betätigung des Off-Schalters driftet das Technik-Urgestein fast 17 Jahre durchs All. Jetzt sollen Hobby-Funker für eine Wiedergeburt sorgen.
  • Intel|
  • 16.05. 14:45 Uhr|
  • 2 Kommentare

Future-Showcase: Intel gibt Ausblick auf seine Technik von morgen

Intel, Future, Intel Future Showcase, Showcase, IntelFuture Wo stehen wir heute und was erwartet uns morgen? Die Antwort auf diese Fragen versuchte Intel jüngst auf seiner weltweiten Intel Future Showcase-Tour zu geben, die am 15. Mai in Hamburg Station machte.

Genaueste Simulation des Universums durchgeführt

Simulation, Galaxie, Kosmos, Illustris Forschern ist es mit viel Rechenleistung und Geduld gelungen, die bisher umfassendste Simulation unseres Kosmos durchzuführen. Dabei wurde die Geschichte des Universums bis fast zum Urknall zurückgerechnet.

Digital-Muffel Schule: Die Lehrer sind nicht schuld

Schule, Informatik, Studium Dass die Schulen in vielen Fällen deutlich hinter der Entwicklung zur digitalen Gesellschaft her hinken, liegt keineswegs an den Lehrern. Diese sind neuen Technologien gegenüber in der großen Mehrheit aufgeschlossen.
  • Roboter|
  • 29.04. 11:07 Uhr|
  • 6 Kommentare

Minesweepers: Robotik-Wettstreit gegen Landminen

Roboter, Sprengstoff, Landminen Inspiriert vom Kultspiel "Minesweeper" arbeiten verschiedene Forschungs-Teams an Robotern, die auf die Suche nach Landminen und Blindgängern spezialisiert sind - und treten im Wettbewerb gegeneinander an.

Starcraft-Spieler: Ab 24 Jahren geht es bergab

Spiel, Videospiel, Controller, Game Starcraft-Spieler müssen sich damit abfinden, im Alter von 24 Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Gamer-Karriere angekommen zu sein. Anschließend werden entscheidende Fähigkeiten langsam schwächer.

Uni Rostock will Snowden den Ehrendoktor verleihen

Edward Snowden, Whistleblower, Interview, snowden, Ndr Die Philosophischen Fakultät der Universität Rostock hat sich für die Einleitung des Prüfverfahrens zur Verleihung eines Ehrendoktortitel an Edward Snowden ausgesprochen. Mit Hilfe eines internationalen Gutachtergremiums war zuvor festgestellt worden, dass Snowdens ...

Spiele: Aggression kommt aus Frust, nicht Gewalt

Spiel, Videospiel, Controller, Game Immer wieder wurden gewalthaltige Inhalte in Computerspielen dafür verantwortlich gemacht, die Aggressivität von Gamern zu steigern. Doch diese scheint aus einer ganz anderen Richtung zu kommen.

Samsung: Großer Schritt in Richtung Graphen-Chips

Forschung, Graphen, metall Die Forschungsabteilung des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung hat einen neuen Weg gefunden, wie die Kohlenstoff-Variante Graphen in der Produktion von Halbleiter-Komponenten genutzt werden kann.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials