Allgemein

Uni Rostock will Snowden den Ehrendoktor verleihen

Edward Snowden, Whistleblower, Interview, snowden, Ndr Die Philosophischen Fakultät der Universität Rostock hat sich für die Einleitung des Prüfverfahrens zur Verleihung eines Ehrendoktortitel an Edward Snowden ausgesprochen. Mit Hilfe eines internationalen Gutachtergremiums war zuvor festgestellt worden, dass Snowdens ...

Spiele: Aggression kommt aus Frust, nicht Gewalt

Spiel, Videospiel, Controller, Game Immer wieder wurden gewalthaltige Inhalte in Computerspielen dafür verantwortlich gemacht, die Aggressivität von Gamern zu steigern. Doch diese scheint aus einer ganz anderen Richtung zu kommen.

Samsung: Großer Schritt in Richtung Graphen-Chips

Forschung, Graphen, metall Die Forschungsabteilung des südkoreanischen Elektronikkonzerns Samsung hat einen neuen Weg gefunden, wie die Kohlenstoff-Variante Graphen in der Produktion von Halbleiter-Komponenten genutzt werden kann.
  • E3|
  • 04.04. 18:07 Uhr

Top 10: Die besten Videos der letzten Tage

Neue Atomuhr hält unsere High Tech-Welt im Takt

Wissenschaft, NIST, Atomuhr Unsere High-Tech-Welt hat einen neuen, deutlich genaueren Zeitgeber erhalten. In den USA ist nach zehnjähriger Entwicklungszeit die Atomuhr NIST-F2 in ihren Regelbetrieb überführt worden.

Microsoft Build Konferenz jetzt live im Video-Stream

Microsoft, Entwickler, Build, Build 2014, Entwicklerkonferenz, Build Konferenz Um 17:30 Uhr deutscher Zeit hat in San Franzisco das wohl wichtigste Microsoft-Event des Jahres begonnen: die Build-Konferenz. Verfolgen Sie jetzt die Keynote im Live-Stream.
  • BUILD|
  • 02.04. 14:42 Uhr|
  • 22 Kommentare

Build 2014: Keynote ab 17 Uhr im Live-Stream

Microsoft, Entwickler, Build, Build 2014, Entwicklerkonferenz, Build Konferenz In wenigen Stunden beginnt die wichtigste Microsoft-Veranstaltung des Jahres: Auf der Build 2014 wird es aller Wahrscheinlichkeit nach mind. drei Windows-bezogene Ankündigung geben. Und die können auch live erlebt werden.

Forschung: Gerede über 'Digitale Demenz' ist Unsinn

Tablet, Ipad, Kinder An den immer wieder vorgebrachten Behauptungen über die negativen Auswirkungen der Internet-Nutzung auf Mensch und Gesellschaft ist nichts dran. Das zeigte nun eine genauere Untersuchung der Universität Koblenz-Landau.

Schädel aus dem 3D-Drucker erfolgreich implantiert

3D-Drucker, Medizin, Schädel In den Niederlanden haben Ärzte einer Frau einen künstlichen Schädel implantiert, der mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde. Durchgeführt wurde die Operation am Medizinischen Zentrum der Universität Utrecht.

Neuer Stoff ermöglicht Solarzelle-Display-Hybriden

Solarzelle, Solarmodul, Solarpanel Eine neues Material für Solarzellen ermöglicht es, diese auch in umgekehrter Richtung einzusetzen: Wird Strom zugeführt, sendet das System Licht aus, statt es einzufangen und in elektrische Energie umzuwandeln.

Neue Web-Plattform soll nie wieder Daten verlieren

Verschlüsselung, Ssl, Key Eine neue Plattform für Web-Dienste soll endlich damit Schluss machen, dass Nutzerdaten von Kriminellen gestohlen oder von Regierungen belauscht werden können - doch sie dürfte auch einige Geschäftsmodelle unmöglich machen.
  • Roboter|
  • 24.03. 16:41 Uhr|
  • 7 Kommentare

Roboter-Forschung: Google will kein Geld vom Militär

Roboter, Robotik, Robot, Boston Dynamics Der Suchmaschinenriese hat zuletzt eine Einkaufstour in Sachen Robotik-Unternehmen veranstaltet. Google will sich aber von ähnlichen Projekten mit militärischem Hintergrund distanzieren, den Armeeforschern geht es aber ganz ähnlich.

Auch Lehrer wollen Informatik als Schul-Pflichtfach

Schule, Informatik, Studium Für eine Einführung des Informatik-Unterrichts als bundesweites Pflichtfach in der Schule spricht sich die Mehrheit der eigentlichen Praxis-Experten im Bildungsbereich aus: Die Lehrer.
  • Facebook|
  • 19.03. 17:13 Uhr|
  • 19 Kommentare

Facebook: Gesichtserkennung fast auf Menschniveau

Gesichtserkennung, Face.com, Avram Piltch Das Social Network Facebook will seine Software zur Erkennung von Gesichtern inzwischen auf ein Niveau gebracht haben, dass an jenes von Menschen bereits recht nahe kommt.

"Informatik-Nobelpreis" geht an Microsoft-Forscher

Alan Turing, Statue, Turing Der diesjährige Turing Award, der so etwas wie das Äquivalent zum Nobelpreis in der Informatik darstellt, geht erneut an einen Forscher in Diensten des Software-Konzerns Microsoft.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials