Allgemein

Simulation findet tausende Stoffe für Solarzellen

Atome, Modell, Molekül Durch Computer-Simulationen ist es dem Clean Energy Project (CEP) gelungen, eine Liste aus rund 20.000 organischen Stoffen zu ermitteln, die für die Produktion preiswerter Solarmodule eingesetzt werden könnten.

Smarte Stromzähler sind Problem für Wetterfrösche

Cloud, Wolke, Wolken, Himmel Die Planungen zur Freigabe von Frequenzen für das so genannte Smart Metering, also die intelligente Steuerung und Messung der Stromversorgung von Haushalten, könnten ein Problem für die Meteorologie darstellen.

WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 15

Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.

USA: E-Books erreichen knapp ein Viertel Marktanteil

Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Die US-Verleger konnten im vergangenen Jahr mit E-Books knapp ein Viertel ihres Gesamtumsatzes erzielen. Eine Beschleunigung des Wachstums konnte aber nicht mehr festgestellt werden.

Informatik-Studium: Rekordzahlen & viele Abbrecher

Universität, Ausbildung, Vorlesung Der Studiengang Informatik kann weiterhin immer größere Zahlen von Studierenden anziehen. Im vergangenen Jahr haben sich insgesamt 50.898 Studienanfänger an den Hochschulen in den Fachbereich eingeschrieben.

Alternative Steuerung bringt Bewegung in "Portal 2"

Steam, Valve, Portal An der Universität Bremen haben Studierende eine neue Steuerung für das Computerspiel "Portal 2" von Valve entwickelt. Die Spieler sollen dabei selbst in Bewegung kommen.

CUDOS: Gesamter Internet-Traffic in einer Glasfaser

Glasfaser, Licht, Fiber Ein Forscher-Team des australischen Centre for Ultrahigh Bandwidth Devices for Optical Systems (CUDOS) hat einen bemerkenswerten Durchbruch bei der Steigerung der Bandbreiten in Glasfaserkabeln geschafft.
  • WinFuture|
  • 07.04.2013 12:00 Uhr|
  • 4 Kommentare

WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 14

Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.

Super-Sensor entdeckt Hinweise auf Dunkle Materie

Iss, Raumstation, AMS Ein zwei Milliarden Dollar teures Sensor-System hat offenbar Hinweise auf die Antwort einer der brennendsten Fragen der Wissenschaft gefun­den: Die bisher nur theoretisch angenommene Dunkle Materie könnte tatsächlich existieren.

Großer Schritt zu Quantenkryptographie via Satellit

Licht, Laser, Photonen Wissenschaftlern der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist es gelungen, eine sichere Übertragung von Kryptographie-Schlüsseln über größere Entfernungen sicherzustellen.
  • Roboter|
  • 31.03.2013 14:52 Uhr|
  • 21 Kommentare

Curiosity: Interaktives 360 Grad-Panorama vom Mars

Curiosity, Mars, MSL Seit Monaten liefert der amerikanische Mars-Rover Curiosity Bilder vom Mars und zeigt viele beeindruckende Aufnahmen. Ein Fotograf hat sich nun die Arbeit gemacht, diese Bilder zu einem interaktiven Panorama zusammen­zu­fügen.

WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 13

Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.
  • Kurioses|
  • 31.03.2013 11:53 Uhr|
  • 55 Kommentare

31. März 2013: Heute ist World Backup Day

Logo, Datensicherheit, world backup day, feiertag Am heutigen Ostersonntag sollten nicht nur Ostereier und Schokohasen gesucht, sondern auch ein weiterer wichtiger Tag zelebriert werden. Der World Backup Day erinnert an die Notwendigkeit sich um die Sicherheit der Daten zu sorgen.
  • Kinect|
  • 30.03.2013 08:13 Uhr|
  • 26 Kommentare

SimSensei: Kinect-Sensor erkennt Depressionen

Kinect, Screenshot, Gesichtserkennung, simsensei An der Universität für kreative Technologien in Süd­kalifornien wird derzeit eine Software ent­wickelt, die mit Hilfe von Microsofts Kinect-Sensor den Gemütszustand eines Nutzers heraus­finden und vor Depressionen warnen kann.

Medienkompetenz soll endlich Schulstoff werden

Schule, Lernen, Digitale Medien Medienkompetenz soll zukünftig stärker im Mittelpunkt der Schulbildung stehen. Dafür will sich die deutsche IT-Wirtschaft in Form ihres Branchenverbandes BITKOM einsetzen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials