Microsoft Word bekommt ein integriertes Feature zum Übersetzen

Word ist zweifellos der mit Abstand meistgenutzte Teil der Office-Suite und ist auf Millionen Rechnern auf der ganzen Welt im täglichen Einsatz. Die Textverarbeitung beherrscht so manches hilfreiche Feature, eines aber konnte man bisher höchstens ... mehr... Microsoft, Office, Word, Microsoft Word, Word Translate Bildquelle: Microsoft Microsoft, Office, Word, Microsoft Word, Word Translate Microsoft, Office, Word, Microsoft Word, Word Translate Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwann wird Office noch mit eigenem OS ausgerüstet. 0.o
 
Einfach mal die MSDN-Library für ne Weile lesen - natürlich die deutschen Artikel dort.

Dann weiß man, was man von so einem Feature zu halten hat. FINGER WEG.
 
@RalphS: Jepps... Schließe mich an. Auch Google ist mit dem Übersetzen von Text noch ziemlich überfordert, was die Grammatik angeht.
 
@SunnyMarx: yep. deepl macht da schon deutlichere fortschritte
 
@wertzuiop123: Aber gut ist es immer noch nicht.
 
Mir fällt auf, dass das Schriftbild neuerdings bei Word und Outlook ziemlich verschwommen und verwaschen ist. Bei Office 2010 ist es dagegen völlig scharf.
Da sollte Microsoft eher mal etwas korrigieren.
 
https://www.deepl.com/
die Seite solltet ihr mal testen. Die Algorythmik die verwendet wird ist echt klasse. Gefällt mir sehr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen