Windows 10: Neuer Preview-Build 16288 bringt tonnenweise Bugfixes

Die Veröffentlichung des Fall Creators Update für Windows 10 rückt unaufhaltsam näher, in gut einem Monat wird Microsoft die neueste Aktualisierung für das Betriebssystem verteilen. In der Nacht auf heute hat Microsoft einen neuen Build freigegeben, ... mehr... Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Control Center Bildquelle: Windows Central Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Control Center Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Control Center Windows Central

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Installation bricht ständig ab ...
 
@tripe_down: Tja, genau das ist nicht gefixt worden ... ;-)
 
@tripe_down: hier das gleiche. Aber mal mit einer neuen Meldung "Ein Update wird für Ihr Gerät vorbereitet, ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. Wir versuchen es weiter. Sie können es jetzt auch erneut versuchen." ;)
 
@tripe_down: Sei Froh, wenn du nicht vorher überprüft hasst ob der Standort des Systems auch die Tonnen aushält? ;-)
 
@tripe_down: Was WF nicht sagt es gibt derzeit ein Problem, was aber schon behoben sein sollte. https://twitter.com/windowsinsider/status/907809559263141888
 
Könnte das die RTM sein? Das Wasserzeichen ist ja weg und zeitlich ist es nicht mehr weit bis zum Release.
 
@Surtalnar: Nein, wurde bereits beantwortet....

https://blogs.windows.com/windowsexperience/2017/09/12/announcing-windows-10-insider-preview-build-16288-pc-build-15250-mobile/
 
@BartHD: Danke. Aber manchmal war es so, dass Microsoft es nicht zugegeben hat, dass es das finale Build ist, und am Ende war es das doch. Aber da MS es hier diesmal so deutlich geschrieben hat, wirst du wohl Recht haben. :)
 
Hätte es den Patchday doch blos schon bei windows 95 gegeben. schade...
 
tonnenweise ! Endlich ruhe xD

Scheisé ich muss mein haare machen
 
Schon wieder haufenweise für den Edge. In jedem Update. Die Entwicklung kostet soviel Zeit und Ressourcen. Schießt das Projekt ab und konzentriert Euch auf Windows selbst.
 
@Disko: Halte ich für einen vernünftigen Vorschlag. Ich nutze Edge eh nicht und werde es auch nicht.
 
@SunnyMarx: ich nutze ihn. Mag lightweight und die extra Laufzeit mit Akku.
 
Auch wenn es sich hier um eine Preview-Build handelt, muss ich meinem Unmut Luft machen, da ich tagtäglich mit Windows 10 in irgendeiner Version oftmals auf irgendeiner lahmen Krücke zu tun habe.
Dieses Betriebssystem ist eigentlich eine Frechheit. Strotzt vor Fehlern und man muss stundenlang GOOGLE bemühen, um dann das Machwerk halbwegs dazu zu bringen, herunterzufahren, hochzufahren, kindersichere Benutzerkonten zu akzeptieren, Einstellungen zu behalten und und und und.
Schaltet man den PC, oder das Tablet an, wird erstmal ausgiebig nach Updates gesucht, manche Rechner reagieren gar nicht mehr, dann werden Patches heruntergeladen, für Office in der Download-Version nicht mehr, warum auch immer.
Die Probleme die man am System hat werden nicht behoben, wie zum Beispiel die geteilte Systemsteuerung. Warum kriegt man das nicht endlich mal gebacken? Was soll dieses Machwerk?
Stattdessen blinken einem in diesem von Hause aus (sprich ohne stundenlange Zuarbeit) eigentlich nicht nutzbarem Startmenü endlose Spiele an, irgendwelcher Quatsch den ich mir herunter laden soll, warum auch immer.
Wenn ich zum Beispiel 110€ für Windows 10 bezahlen soll, warum ist da Werbung drin? Und wieso geht quasi kostenlos dann immer noch das Update von Windows 7 und 8?
Und dann die absolute Krönung, Windows muss neu gestartet werden, d.h. mehrere Stunden dem verd. Ding zu gucken wie es die Prozente hoch zählt.
Toll, ich gehe dann eine Runde mit dem Trabi fahren, der braucht kein Update, gab‘s nach der Wende umsonst und er tut was er soll.
 
@Johann1976: Ich weiß nicht, was Du genommen hast. Aber entweder beendest Du den Konsum, oder nimmst so viel, dass es Dir Gleichgültig wird. Nur an deinem Text ist absolut nichts handfestes vorhanden. Ich könnte jetzt jeden einzelnen deiner Punkte zerpflücken und tot argumentieren. Aber irgend wie habe ich dazu bei einem Troll nun wirklich keine große Lust.
 
@SunnyMarx: Seh ich genauso, ich seh das irgendie als ein durch viel "tuning und Reinigungstools" völlig verhunztes System

Derartige vielfältige Fehler habe ich bisher noch nie erlebt, bei keinem der von mir betreuten Systeme. Und das sind nicht wenige.
 
@Johann1976: Was möchtest du uns damit sagen - außer, dass du augenscheinlich dein OS nicht im Griff hast? ;)
 
@Johann1976: Deine ganzen Behauptungen entbehren jeder Grundlage.
Ich hatte ,außer das neuere Installationen manchmal drei bis vier Versuche nötig waren nie Probleme.
 
Windows 10 Build 16288 64 Bit

16288.1.170909-0851.RS3_RELEASE_CLIENTPRO_OEMRET_X64FRE_DE-DE

Mirror #1
https://www.magentacloud.de/lnk/eZCnR5ZU#file

Mirror #2
https://1drv.ms/u/s!Alj-vLDeF6EahMJmwFgtO0xzsDte3Q

Mirror #3
https://mega.nz/#!DlITiDiA!0y1okp899akEjP2ncd1YDwPyomW7IG4rHorkANBTHNQ
 
@BartHD:

irgendwie scheinen deine Links nicht zu klappen..bei Magenda muss man sich anmelden

und bei OneDrive..ist nix vorhanden..
 
OneDrive wurde bereits zu häufig heruntergeladen, Magenta funktioniert auch ohne Anmeldung, einfach auf den "Downloadbutton" drücken, startet dann direkt.

Hab aber mal noch einen Mega Mirror hinzugefügt ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen