Microsoft verschenkt wieder einmal etliche E-Books zu Windows und Co.

Das Redmonder Unternehmen hat es sich zur Tradition gemacht, einmal pro Jahr E-Books zu verschenken. Auch in diesem Sommer ist es soweit und das Angebot wird vor allem jene freuen, die auch am Strand auf den Krimi verzichten können und sich ... mehr... Tablet, E-Book-Reader, Reader, E-Ink, E-Reader, Kobo, Aura One Bildquelle: Kobo Tablet, E-Book-Reader, Reader, E-Ink, E-Reader, Kobo, Aura One Tablet, E-Book-Reader, Reader, E-Ink, E-Reader, Kobo, Aura One Kobo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Zwar sind die Bücher allesamt auf Englisch [...]"

Und schon interessiert es mich nicht mehr.
 
@Memfis: da bin ich derselben Meinung. sonst hätte ich windows 10 und office 365 genommen, aber wenn die alle nur auf Englisch sind, lohnt es sich nicht, wenn man Menüpunkte und Funktionen auf Deutsch hat und dann sich dumm und dusselig sucht.
 
@MatzeB: Oder man installiert die Programme einfach auf Englisch. Ist mMn eh meist sinnvoller, denn wenn man mal etwas sucht findet man die Lösung idR schneller auf Englisch als auf Deutsch, zumindest im professionellen Bereich hat es immer wieder den Anschein. Besonders bei Programmen wie VS, TFS, Exchange Server etc.
 
@MatzeB: Ein neues Benutzerkonto anzulegen und nur dieses auf "English" umzustellen wäre keine Lösung? Oder nur etwas aufwendiger... eine VM zum "spielen und basteln"?
 
@Memfis: Wenn man nicht in der Lage ist, mit EN-sprachigen Ressourcen was anzufangen, wird man in der IT nicht sehr weit kommen.

Bis irgendwelches Zeugs nach DE übersetzt ist, ist das Original schon wieder gefühlte Ewigkeiten überaltert und die Übersetzung daher ebenfalls.
 
@RalphS: Sicher? Also ich habe zwei Arbeitgeber. Beim einen bin ich seit 11 Jahren der (weil einzige) Oberguru was EDV angeht und beim zweiten Arbeitgeber seit mittlerweile vier Jahren in ein EDV-Team eingebunden. Funktioniert.
 
@Memfis: Stimmt nicht... vermutlich hat es hier keiner bisher ausprobiert, aber manche Themen werden auch in mehreren Sprachen - auch Deutsch - angeboten. Gibt es das Dokument in Deiner Sprache, wählt der Link die Sprache automatisch aus.
 
Ein Link fehlt leider.
 
@belph: öhm, dritter Absatz?
 
@Joyrider: Danke, war vorher noch nicht da.
 
@belph: ah okay... hab mich schon gewundert ;-)
 
Tolle Wurst! Bei Apple gibt es zu allen Geräten und Programmen kostenlose eBooks - und zwar jederzeit und aktuell und auf deutsch …
 
@Hape49: Nachvollziehbar. Wer so viel Geld für die Hardware ausgibt, hat nämlich keine Kohle mehr für Bücher. Wow, ist Apple toll! Ganz plötzlich halte ich's für die allerbeste Firma der Welt.
 
@Hape49: Überrascht mich jetzt, wo doch bei Apple selbst die Geräte so konzipiert werden, dass ohne überteuerte (und gefühlte) 20 Adapter und Konvertern nichts mehr geht.
 
@Memfis: die man alle nicht unbedingt braucht - zuverlässiger und intuitiver ist das System allemal ;-)
 
Sind sicher jeweils nur die Grundlagen, aber daran hapert es ja hauptsächlich.

Nettes und willkommenes Angebot von MS also. Jetzt muß es nur noch jemand nutzen... oder ein Video-Tutorial draus erstellen für die Leseunfähigen.
 
@RalphS: Definiere "Leseunfähig". Ich nutze gerne Videotutorials, schon weil mich viel Lesen wegen meiner Sehschwäche auf Dauer anstrengt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr