Passiv-Funk: Elektronik nutzt einfach die Wellen anderer Geräte

Kleinere Elektronik-Systeme könnten zukünftig am allgemeinen Datenaustausch teilnehmen, ohne selbst mit einem Funk-Modul ausgestattet zu sein. Funktionieren soll das über eine passive Funk-Technologie, die einfach die bereits vorhandenen Wellen für ... mehr... Datenübertragung, Funk, Sensorik, Ambient Backscatter Bildquelle: University of Washington Datenübertragung, Funk, Sensorik, Ambient Backscatter Datenübertragung, Funk, Sensorik, Ambient Backscatter University of Washington

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im Prinzip wie schon seit Jahrzehnten bei winzigen Spionagemikrofonen.
 
muss man also demnächst wohl bei neuanschaffungen erstmal solche spionage chips zerstören?
mir stellt sich echt die frage...schon heute bespizelt mein tv, mein smartphone, meine glühbirne, neuerdings mein pc (win10) usw...überall nur noch bespizelungstechniken.

klar kann solche technik hilfreich sein, aber sie ist aber ehr dazu geeignet überwachungstechik darzustellen. leider wird keinerlei sicherheitsaspekt, menschen rechte usw beachtet bei dieser technik (smarthome ist da ein gutes beispiel)...die entwickler solcher technik sind sich gar nicht im klaren was ihre technik anrichten kann...aber haben se ja auch nicht bei der atombombe.

leider muß man beim heutigen egoistischen denken der menschen, immer vom schlimmsten fall ausgehen...und das ist bei solcher technik: bespizelung.
 
@Thoretische-Technik: mit soviel paranoia die da aus dir rausschiesst, frag ich mich doch wie du deine rege anteilnahme in online foren wie diesem hier begruendest...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen