Aktionsangebot: 3 GB-Flat, Freieinheiten und Amazon-Gutschein für 8,99€

Der Markt um Tarife und Smartphone-Pakete ist heiß umkämpft. Das Smart Light-Angebot von Mobilcom-Debitel muss sich da aber nicht ver­stecken. Für 8,99 Euro bekommt ihr 3 GB LTE-Datenvolumen und je 100 Einheiten zum Telefonieren und nochmal 100 für ... mehr... Advertorial, Mobilcom, Debitel, Mobilcom-Debitel, Smartphone-Tarife Bildquelle: Mobilcom-Debitel Advertorial, Mobilcom, Debitel, Mobilcom-Debitel, Smartphone-Tarife Advertorial, Mobilcom, Debitel, Mobilcom-Debitel, Smartphone-Tarife Mobilcom-Debitel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gutes Angebot, zumal mir die 100 Min. völlig ausreichen. Seit der "Vereinigung" der O2 und E+ Funkzellen habe ich auch nahezu überall LTE Abdeckung. Auch die Geschwindigkeit ist überall OK. Der Gutschein bringt rund 40 Euro, was den Monatspreis auf unter 7,50 Euro drückt.
 
@Alfred J Kwack: Da gibt es wesentlich bessere Tarife bei PremiumSIM! 3GB LTE, Telefon+SMS-Flat, monatlich kündbar für 9,99€!
 
@Lecter: Warum soll ich 2,50 Euro mehr bezahlen für eine Flatrate die ich nicht brauche? Du bist genau so ein Lemming wie ihn die Provider suchen.
 
@Alfred J Kwack: Nur weil du das nicht brauchst, kann es für andere doch einfach nicht reichen und die 2,50 Euro sind sehr gut angebracht.
Du denkst auch, die Welt dreht sich nur um dich. Tut sie aber definitiv nicht. Gott sei dank.
 
@Ice-Tee: Was ist denn mit dir los. Er schreibt im ersten Kommentar dass ihm das Angebot gefällt weil er keine Flatrate braucht, dann kommt einer und empfiehlt ihm völlig überflüssig ein teureres Angebot mit Flatrate, dann erwähnt er nochmal dass er keine Flatrate braucht und dann kommst du und bezeichnest ihn als Egoist. Alles klar bei dir?
 
@Alfred J Kwack: Ne die Provider suchen eher dich der sich 24 Monate zu einem vermeintlichen Schnäppchenpreis an sie bindet und dann die Kündigung vergisst und dann einfach 3 mal soviel muss. Und sie hoffen das du doch mal über die 100 Einheiten kommst. Dann freuen sie sich ganz besonders.
 
@Lecter: Du hast noch das inclusive EU-Paket vergessen.
Dieser Tarif von Premium SIM ist im Moment der beste, den es gibt. Ich habe ihn erst in der letzten Woche 2 Leuten (Umsteigern) empfohlen.
Wer sich in solchen schnelllebigen Zeiten wie heute (und erst recht im Mobilfunk) freiwillig 2 Jahre knebeln läßt, muß verrückt sein.
Und die Redakteure, die so was empfehlen, haben entweder keine Ahnung, schlecht recherchiert oder "kassieren".
 
Mit dem LTE-Datenvolumen mit bis zu 21,1 Mbit/s könnt ihr euch übrigens mehr als anderthalb Stunden YouTube-Videos in Full-HD am Stück ansehen.

Boar, da kann man ja fast einen Film unterwegs schauen xD
 
@Tidus: Oder ganze 90 Prons :D
 
@Tidus: Youtube braucht ganz sicher keine 2 GB pro Stunde...
im Übrigen gehts eher darum, überhaupt LTE zu haben, denn damit funktioniert auch das mobile Surfen einfach sehr viel besser.
 
"In einigen deutschen, österreichischen und schweizerischen Mobilfunknetzen sind momentan HSPA+-Geschwindigkeiten bis zu 42 Mbit/s verfügbar (Stand: Oktober 2015)." So ist das bei diesen billig LTE Flats, es steht LTE am Handy aber mit LTE-Geschwindigkeit ist da nichts... Eigentlich sollte sowas doch verboten werden. Das ist doch Betrug.
 
@happy_dogshit: Ist es auch Betrug wenn du einen DSL16.000 Vertrag abschließt, obwohl VDSL100 bei dir verfügbar wären?
Ist der gleiche Fall
 
@ThunderKiller: Wieso ist das Betrug ? Wenn du DSL 16.000 bestellst und bekommst, ist der Vertrag doch erfüllt.
 
@iPeople: Kontextverständnisschwäche? Ich schiebs mal auf die Uhrzeit :-)
 
@adretter_Erpel: gerade im Kontext ist seine Aussage falsch.
 
@adretter_Erpel: Ist doch das selbe wie von happy_dogshit beschrieben. LTE Ist verfügbar, also (theoretisch) min. 75 Mbit. Er zahlt aber für ne niedrigere Geschwindigkeit.
 
@iPeople: Ich zitiere ihn mal für dich:"Ist es auch Betrug wenn du einen DSL16.000 Vertrag abschließt, obwohl VDSL100 bei dir verfügbar wären?"

Es ist eine Frage, keine Aussage!
 
@ThunderKiller: Exakt _das_ meinte ich mit meiner Antwort auf iPeople; du und ich sind also einer Meinung.
 
@happy_dogshit: Das wichtige bei LTE ist nicht die Geschwindigkeit, die braucht man unterwegs meisstens nicht, das Gute ist die Netzabdeckung, die du bei UMTS nicht bekommst. Und verboten gehören allenfalls Leute, die zu dumm sind ihre Verträge zu lesen.
 
@Alfred J Kwack: Richtig. Wollen alle immer erwachsen sein. Aber Verträge ordentlich lesen vor dem Unterschreiben , da haperts meistens und dann "Betrug" rumschreien
 
@happy_dogshit: Mal andere Frage, wozu braucht man bei 3GB 300 mbit? Um das Datenvolumen in unter 10min durchzujagen?
Für tolle Screenshots vom Speedtest?
Mit dem Zugang zum LTE Netz profitiert man ja schon von den Vorteilen die LTE gegenüber HSPA bietet.
 
@Cozm0s: Die brauchen nur die Provider, um Werbung machen zu können. Kein Mensch braucht 300 MBit/s bei LTE - und wenn doch, dann stabil, was die 300 MBit/s aber eben nicht sind im aktuellen LTE-Netz. Da kommt man nie dran, egal zu welcher Uhrzeit. Ein viel wichtigerer Punkt als "bis zu 19583 MBit/s" wäre es, die Geschwindigkeit nach Drosselung zu erhöhen. Aber würden sie das tun, hätten sie a) Schwierigkeiten, noch große Datenpakete für viel zu viel Geld zu verkaufen (bspw. 100MB extra für 2€...) und b) würden sie damit unweigerlich darauf hinweisen, dass sie stark drosseln. Ich persönlich würde einen Vertrag mit stabilen ~2 bis ~6 MBit/s ohne Volumengrenze jedem Volumenpaket vorziehen, denn wann braucht man mal mehr als das?
 
@happy_dogshit: Es geht ganz klar darum, überhaupt LTE zu haben. Selbst 10 Mbit/s würden völlig reichen. Bei LTE gehen die Daten deutlich besser durch, als bei UMTS und da spielen die Mbit/s in der realität kaum ne Rolle! Antwortzeiten und freie Kapazität ist da das wichtige.
 
Der Preis ist nicht dauerhaft. Schon mal schlecht. Die meisten Leute kotzen doch nur im Schwall, wenn sie daran denken, daß sie nach 2 Jahren das Theater mit dem Anbieterwechsel und der Rufnummernmitnahme vor sich haben. Dann die magere LTE-Übertragungsrate. Von unterwegs mal ein Video hochzuladen dauert da länger als gedacht. Nee, vielen Dank. Und dann O2-Netz. Viel Spaß damit auf dem Land!
 
Das E-Netz ist hier leider ein NoGo, teilweise kaum GSM-Empfang geschweige denn EDGE/UMTS oder LTE.
 
@DARK-THREAT: Ein E Netz existiert überhaupt nicht mehr. Alle Provider ( Telekom, Vodafone, Telefonica, Drllisch) nutzen das gleiche LTE Netz, der einzige Unterschied sind die Standorte der Funkantennen. Und von dem Funkmast geht es direkt in das Kabelgebundene Festnetz. Was Du schreibst ist also Unsinn bzw seit der UMTS Zeit Vergangenheit.
 
@Alfred J Kwack: Dann gibt es eben kaum Stationen von O2. Was macht das für mich als Nutzer einen Unterschied?
 
@Alfred J Kwack: Nach Deiner Aussage dürfte ich mit meinem Telefon gar nicht mehr telefonieren können, da das noch kein LTE kennt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:45 Uhr Full HD mit NachtsichtFull HD mit Nachtsicht
Original Amazon-Preis
78,98
Im Preisvergleich ab
78,99
Blitzangebot-Preis
67,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 11,84
Im WinFuture Preisvergleich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr