Samsung testet autonome Fahrassistenten auf Koreas Straßen

Vor über einem Jahr gab es Gerüchte, dass der Elektronikriese Samsung in seiner Heimat autonome Fahrzeuge auf einer eigenen Teststrecke testet. Zu sehen gab es damals noch nichts. Nun folgt Schritt 2: Der Konzern hat gestern von dem zuständigen ... mehr... Auto, Autobahn, fahrt Bildquelle: nachhaltigmobil.de Auto, Autobahn, fahrt Auto, Autobahn, fahrt nachhaltigmobil.de

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super, und wenn die Software spinnt muss man sich nach zwei Jahren ein neues Auto kaufen um in den Genuss eines funktionierenden Systems zu kommen.
 
Nette Überschrift... was ist denn bitte ein autonomer Assistent? Ein Assistent _assistiert_, deswegen heißt der wohl Assistent. Autonom ist an einem solchen überhaupt nichts.
 
@starship: Autonom beschreibt hier die Möglichkeit zur selbstständigen Handlung, also der Möglichkeit des Assistenten ohne Zutun des Fahrers aktiv ins Fahrgeschehen eingreifen zu können, um z.b. in Gefahrensituationen eine Notbremsung einleiten zu können.
Würde das nicht autonom geschehen, hätte er diese Funktion nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr