Samsung: Schon ohne das Galaxy S8 gibt es glänzende Ergebnisse

Für Samsung Electronics sind Erträge aus dem eigenen Smartphone-Geschäft fast schon ein netter Bonus geworden. Denn das Unternehmen verdient auch kräftig am Erfolg anderer Anbieter und konnte so zum Jahresbeginn trotz eines noch ausstehenden eigenen ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein so großer Konzern kann einen Fehlschlag wie den Note7 verkraften. Eine Firma wie HTC würde gnadenlos untergehen. Man muss ein paar Mrd immer auf der hohen Kante haben. Ich habe heute noch ein S7 gekauft, also Samsung unterstützt.
 
@Homie75: naja... Samsung hat einfach noch 17 andere Standbeine...
HTC war in der Mobilesparte schon mal "viel weiter" als es Samsung damals war.
=> Direkt vergleichbar ist es nicht, weil damals waren 10 Mio Handys (im Q) viel...
 
Die Frage wird sein, wie gut sich das Galaxy S8 verkaufen (Bonus hin oder her) läßt.In meinen Kreis ist da eine richrige Kontroverse ausgebrochen, aber In einem Punkt sind wir uns da alle fast einig.Das Edge-Display kommt geschmacklich bei den meisten weniger gut an.Viele würden lieber ein flaches Display bevorzugen, statt dieser rundgelutschen Kanten zu haben.Nun ja, das ganze ist halt reine Geschmackssache.Für mich als jahrelangen Samsung-Fan endet nun die Ära Galaxy bei meinem S7.Als Ausweichmöglichkeit gilt nun das LG G6 als Ersatz.
 
@Fanta2204: Das ist wohl wirklich Geschmackssache, ich als Apple User bin ganz neidisch auf das Display. In jedem Fall wünsche ich Samsung Erfolg. Wir haben nicht genug Big Player im Smartphone Bereich.
 
@Fanta2204: Ich persönlich bin mit meinem Samsung S6 super zufrieden. Ich sehe ehrlich gesagt nicht die Notwendigkeit mir schon wieder ein neues Smartphone zu kaufen. Dafür bietet mir das S8 zu wenig Neuerungen. Außerdem würde ich niemals mehr als 300 Euro für ein Smartphone ausgeben. Kaufe, wenn die Notwendigkeit besteht dann günstig das jeweilige Vorgängermodell. In wieweit ständig man wechseln muss/möchte kann natürlich nur jeder selber entscheiden.
Was kann denn das LG G6 mehr als das S7?
 
@ijones: Das S6 ist ein gutes Gerät, sicherlich. Wer jedoch z.B. ein S7E oder S8+ in der Hand hatte und wer sich über die Akkulaufzeit mal ein Bild gemacht hat, der kommt mit dem S6 nur noch schwer klar.
 
@Fanta2204: Schon mal ein S8 wirklich bedient? Die runden Ecken sind nun mal extrem komfortabel was die Haptik / das Halten des Geräts anbelangt. Fehlbedienung ist auch sehr selten seit Android 7.0 - auch bei S7E.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen