Centennial: UWP-Apps von Office könnten am 2. Mai vorgestellt werden

Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat bereits auf der BUILD 2015 einen "Projekt Centennial" genannten Converter angekündigt. Dieser soll Entwicklern und Publishern die Option geben, ihre Win32-Anwendungen auch als UWP-Apps im Windows Store ... mehr... Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich finde die Apps nicht am Desktop hab Versio 1703 Build 15063.138
Hab die im Text genannten Namen mit und ohne " versucht.
 
@Freddy2712: haben die wohl schon wieder raus genommen

im US und im Italien Store (aus dem Bild) sind die auch nicht zu finden
 
Bitte Microsoft, schaut euch die Webseite ninite-com an, und dann fragt euch, warum das so nicht im Store geht. So würde ich mir einen Windows Store vorstellen.
 
@Alfred J Kwack: Was genau findest du da besser?
Was mir auffällt:
- nicht besonders ansprechend,
- wäre bei der Anzahl der Apps im Store sehr unübersichtlich,
- ist umständlich und vermutlich auch keine automatischen Aktualisirungen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen