Microsoft verkauft jetzt Android-Smartphones von Xiaomi

Microsoft will offenbar auf breiter Front versuchen, die Zahl der Nutzer seiner mobilen Apps wie Office durch den Vertrieb von Android-Smartphones über seine eigenen Stores und den hauseigenen Online-Shop zu steigern. Nachdem man in den USA seit kurzem das mehr... Apps, Office, China, Microsoft Store, Xiaomi Mi 5s Plus Bildquelle: Microsoft Store China Apps, Office, China, Microsoft Store, Xiaomi Mi 5s Plus Apps, Office, China, Microsoft Store, Xiaomi Mi 5s Plus Microsoft Store China

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da fällt mir nur eins ein: Subventioniertes Gerät abgreifen und Rooten und den Dreck löschen oder gleich Lineage OS drüber bügeln und sich über das Schnäppchen freuen. Und M$ den Stinkefinger zeigen.

Den einzigsten Dienst den ich noch nutze ist Skype, am Handy sogar die Lite version.
 
@MancusNemo: Ob du es da günstiger bekommst glaube ich weniger, da kannst wohl eher gleich zur "Nicht MS Edition" greifen wenn dich das stört. Lineage OS musst erstmal abwarten ob/bis es drauf läuft aber gut das es sowas gibt, sonst wäre man bei Android oft aufgeschmissen was Updates betrifft. Mich würde eher interessieren ob Win10 ARM später drauf läuft und man die Fähigkeiten des S835 mal austesten kann.
 
@PakebuschR: Das Mi5s hat den Snapdragon 821 an Board.
 
@Ryou-sama: Ups, stimmt, hab der mit einer News über das Mi 6 durcheinandergebracht.
 
@PakebuschR: Mir wurde berichtet das diese Version in China umgerechnet ca. 50 € günstiger seien, aber obs wirklich stimmt? Bin ja nicht vor Ort. Deshalb hatte ich diesen Gedanken / diese Idee.
 
@MancusNemo: "Preislich orientiert sich Microsoft offensichtlich ganz an den offiziellen Vorgaben von Xiaomi"

lesen - verstehen - schreiben
 
Da wächst zusammen, was zusammen gehört.

Microsoft implementiert Spionagefunktionen in Windows und Xiaomi baut Hintertüren in seine Smartphones ein. Die perfekte Kooperation.
 
@Karmageddon: Wirst du auch jede Nacht von Aliens verfolgt?
 
@Ryou-sama: Nein. Aliens gibt es gar nicht. Zumindest nicht hier auf der Erde. Microsoft-Spionage allerdings schon.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr X-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für HandyX-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für Handy
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
32,80
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50
Im WinFuture Preisvergleich