Xiaomi Mi6: Kompaktes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 835

Das "ehemalige Startup" Xiaomi hat in China sein neuestes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Das Xiaomi Mi6 wird wohl das zweite kommerziell verfügbare Gerät mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 835 sein und versucht erneut mit einer enorm guten ... mehr... Smartphone, China, Xiaomi, Xiaomi Mi 6, Xiaomi Mi6 Bildquelle: Xiaomi Smartphone, China, Xiaomi, Xiaomi Mi 6, Xiaomi Mi6 Smartphone, China, Xiaomi, Xiaomi Mi 6, Xiaomi Mi6 Xiaomi

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe ständig auf einen kleinen Xiaomi Ableger als Pendant zum iPhone SE aber das bleibt wohl Wunschdenken
 
@techniknarr: kleiner als das Redmi 4A wird es wohl nicht mehr.
 
@nim: Die Befürchtung habe ich auch. Sehr schade.
 
@techniknarr: 5,15'' sind doch eh schon Mikro, also weniger geht kaum. Vielleicht wäre das Nokia 8210 eine Option für Dich.
 
@hover: Vielen Dank für den Rat. 5,15" sind vielleicht für dich Mikro, aber diese Meinung teile ich zumindest nicht mit dir.

Besitze derzeit das Xperia X Compact und das ist im Vergleich zu den aktuellen Flaggschiffen wirklich kompakt.
 
@hover: Als jemand der noch ein Xperia X10 Mini mit 2,55" und zwei Xperia Mini mit 3" rumliegen hat, kommt mir deine Aussage doch etwas seltsam vor. ;)
 
@hover: bullshit...., 5,15" ist weder mikro noch mini sondern leider in meinen augen immernoch zu groß! Ich hätte gerne dieses handy mit 4,7"! (gerne zum höherem Preis)
 
@techniknarr: während wir deutschen nach immer kleineren Handy´s schreien (zumindest kommt es mir so vor) schreien die Asiaten mit ihren kleinen Patschepfötchen nach immer größer werdenden Smartphones. Das ist schon sehr interessant... Gerade Phablets boomen in den Ländern ohne Ende. Das ein Unternehmen wie Xiaomi, die offiziell garnicht außerhalb Asiens arbeiten, kein kleines Smartphone anbieten sollte da wohl klar sein. Ich finde kleine Handys eigentlich eher unhandlich als toll. Ich finde ja das Iphone 6 meiner Mutter schon zu klein, da vertippe ich mich andauern... und nein ich habe keine riesigen Hände, sonst guter Durchschnitt. Benutze Privat nen Huawei P9+
 
@lurchie: Meine Hände sind auch eher klein aber ich nutze mein Smartphone hauptsächlich um schnell Informationen (Mails, Nachrichten, News, etc.) abzurufen und dies möchte ich am liebsten mit einer Hand tun. Selbst das Xperia X Compact welches ich derzeit nutze lässt sich nicht ganz perfekt mit einer Hand nutzen (die obere diagonal gegenüberliegende Ecke mit dem Daumen berühren geht nicht ohne ein kleines umgreifen und die Zurück-Taste welche sich ganz unten im Ecke bei dem Handballen befindet erreiche ich auch nicht ohne die Haltung ein wenig zu verändern). Hier muss ich sagen das Apple mit dem iPhone SE und dem Homebutton die Nase für mich vorne hatt was die einhändige Bedienung betrifft.

Dass in den östlichen Ländern immer mehr zu Phablets gegriffen wird ist mir auch in Singapur aufgefallen. Dort gibt es ja von Samsung auch spezielle "Maxi" Versionen wenn ich mich nicht irre.

Es kursierten vor einiger Zeit mehrere News, dass Xiaomi noch ein "kleines" (<4,6") veröffentlichen würde¹, von daher hatte ich mir noch Hoffnung auf ein kompaktes Gerät gemacht.

[1] http://in.pcmag.com/smartphones/110909/news/xiaomis-mi-s-could-be-a-small-flagship-phone-based-on-qualco
http://tech.firstpost.com/news-analysis/xiaomi-mi-s-leaks-as-a-mini-flagship-with-a-4-6-inch-display-and-snapdragon-821-soc-354202.html
 
Habe auf ein AMOLED-Display gehofft. Und was ihr vergessen habt ist die von xiaomi "vergessene" Klinke. Die Mi-Geräte waren bisher großartig. Das Mi6 hingegen enttäuscht...
 
@blume666: Danke für den Hinweis, damit ist das Gerät für mich eine Totgeburt.
 
@tapo: Es ist ein minimalistischer Adapter von USB-TypeC auf Klinge dabei :)
 
@blume666: Danke, das ist sehr gut zu wissen. Damit isses natürlich völlig unbrauchbar.
 
@Johnny Cache: <ironie><Satire> Warum? Leute die Musik hassen, das Handy so nah an das Ohr halten müssen, das der Gegenüber zu spüren bekommt, dass man an die Tasten kommt, muss man die Klinkenbuchse weglasse, sonst kann man die Zeilgruppe nicht ansteuern die Musik überhaupt nicht mag.... Warum auch eine Buchse dazu setzen..... Man muss sonst Gefahr laufen ein neues Knicklicht zu entwickeln </ironie></Satire>
 
@awwwp1987: Extra Punkte für das Knicklicht! ;)
 
@Johnny Cache: aber jetzt mal ehrlich hast du was von der dicke gelesen....?
 
Schade das so ein Smartphone schon als kompakt durchgeht :-(
 
Das man bei LTE Abstriche machen muss ist wirklich schade. Ebenso hätte ich mir mehr Beispielfotos von Landschaften oder Objekten gewünscht als die Ladyboys. Also derzeit bleibt meine Samsung S8 Vorbestellung noch aktiv :)
 
@hover: Ein wirklich großes "leider" bei den LTE Frequenzen.. ABER es unterstützt laut Webseite das Band 8, welches die Telekom seit Anfang des Jahres ausbaut. Das besondere daran ist, dass neben dem Einsatzzweck in Städten, zur besseren Versorgung in Gebäuden z.B., auch bestehende GSM Funkanlagen mit relativ wenig Aufwand auf LTE-Technik umgerüstet werden können. Das ist weitaus kostengünstiger als das LTE-Netz im Band 20 auszubauen. Absichtserklärungen seitens der Telekom sind immerhin vorhanden.
 
Jetzt wird das Mi5S preislich um so interessanter. Bin mit meinem Redmi 3S (3/32) sehr zufrieden, aber die Kamera ist nicht so der Knaller, was ich aber für 130EUR wusste.
 
@fazeless: Cam im MI5s ist halt wirklich schlecht ohne OIS zumindest im plus
 
@-adrian-: also doch besser das Mi6? In den Reviews hat die Kamera doch immer gut abgeschnitten.
 
@fazeless: Jo die Kamera im Mi5S ist nicht perfekt, aber wenn du halbwegs ruhig halten kannst gibt es sehr schöne Fotos. Der Sensor an sich ist super, aber die Software könnte etwas besser sein. Ansonsten bin ich mit meinem 128GB Model (nicht Plus) sehr zufrieden.
 
5,15 zoll "kompakt"
 
Krasser Preis. Hätte es LTE20 und nur 5" würde ich es mir holen (:
 
@PranKe01: Die 5"-Grenze darf nicht um 3% überschritten werden? ;)
 
@dpazra: Naja, 5,2" sind ja auch nur 0,05" mehr. Und 5,3" sind auch nur 0,1" mehr, als zu 5,2"... Ich glaube es ist klar, was ich meine ;) Irgendwo gibt es nunmal eine Grenze.
 
@PranKe01: so groß ist der Unterschied nun nicht zu 5,15"
 
@PranKe01: In Deutschland wird nicht nur Band 20 (800Mhz) benutzt, sondern auch Band 3 (1800Mhz) und Band 7 (2600Mhz). Um so höher die Mhz Zahl um so besser die Downstream Raten (bei 2600 Mhz bis zu 300Mbit) dafür umso weniger Reichweite hat das Netz. Daher ländlich halt nur das 800er weil es weniger Masten dafür brauch. Neuerdings baut die Telekom auch bestehende GSM Netze aus auf Band 8 (900Mhz). Band 20 ist also nicht unbedingt wichtig, es kommt drauf an welches Band bei dir vor Ort benutzt wird. Bei uns wäre es zum Beispiel Band 3 /trotz ländlichem Raum) und das wird vom Mi6 unterstützt, genauso wie Band 7 und 8 und auch Band 9 (erst seit kurzem im Ausbau).
 
Ich hoffe es kommt bald eine international Version davon, denn das hat Potenzial mein nächstes Phone zu werden. 5,15 Zoll ist perfekt, genau so groß wie mein jetziges Huawei.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Prime Angebote, HIFI WALKER T1 wirklich kabelloser Bluetooth-KopfhörerPrime Angebote, HIFI WALKER T1 wirklich kabelloser Bluetooth-Kopfhörer
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
59,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 58% oder 34,50
Im WinFuture Preisvergleich