Neue Patches und kumulative Updates für alle Windows 10-Versionen

Microsoft hat an diesem Dienstag viel zu tun. Neben dem regulären Start des neuen Windows 10 Creators Updates ist heute auch noch der Patch-Day. In diesem Rahmen hat der Konzern jetzt auch ein kumulatives Update für alle Nutzer herausgegeben, die ... mehr... Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Bildquelle: Microsoft Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Angesprochenes Problem, das kopflose Maschinen verursacht, um nicht in S3 Schlafmodus manchmal zu gehen."
Hmm, verstehe ich nicht ganz... ;)
 
@Druidialkonsulvenz: da ist so manches Verständnis der Maschinenübersetzung zum Opfer gefallen...
 
@Druidialkonsulvenz: Naja, mein Rechner wirkt manchesmal schon etwas kopflos. Das kann schonmal passieren. ^^
 
@Druidialkonsulvenz: Damit der Rechner nicht in den Schlafmodus verfällt rendert er eben im Leerlauf Roboter ohne Kopf :)
 
@Druidialkonsulvenz: Mit kopflos ist wohl headless gemeint. Also PCs ohne grafische Ausgabe (meist Server). Wer hat diese maschinell übersetzt? Sind das Microsofts Übersetzungen? Unglaublich ...
 
@davidsung: Allgemein hat meiner Ansicht nach die Qualität der Lokalisierungen seit Windows 10 abgenommen. Man denke nur an das "Anhören" der Apps aus dem Store - das war sehr prominent und wurde Monate später behoben, aber andere Fehler nicht. Wenn ich z. B. die Eigenschaften von verbundenen Bluetooth-Kopfhöhrern öffne, findet sich dort eine unübersetzte Registerkarte "Enhancements". Wenn der Windows-Smartscreen-Filter etwas zu monieren hat, ist die Meldung halb Deutsch, halb Englisch. Ein mittlerweile völlig unwichtiger, aber bezeichnender Fall war mal eine Mitteilung im Feedback-Hub, wo auf einmal völlig zusammenhangslos von "Klingeltönen" die Rede war - gemeint waren hier die "Ringe" der Windows Upgrades (also Fast, Slow, Release), die allgemin auch inkonsistent übersetzt werden.
 
@davidsung: nein. Bei Microsoft gibts nur den englischen Changelog.
 
@Druidialkonsulvenz: Schau mal in der "Bibliotheksbibliothek" nach ;)
 
Kann mir jemand erklären, was folgende Änderung bedeutet:
"Verbessert den Host Network Service (HNS), um einen Overlay-Netzwerk-Treiber für die Verwendung auf Windows Server 2016 zu unterstützen, um Container über Hosts mit Docker Engine im Swarm-Modus zu verbinden."
 
@Not-Aus: Wenn du Englisch kannst lies einfach das Original, das Hilft meist mehr als Erklärungen von anderen.
 
Windows 10 wird also derzeit in vier verschiedenen Versionen gepatcht und parallel weiter gepflegt?
Muss man als Entwickler von Software dann auch mit all den Versionen testen bzw. immer dazu schreiben, dass nur bestimmte Versionen unterstützt werden?
Na, welche Windows-Version hast Du? Windows 10! Und welches? Initial? Threshold? Anniversary? Creator?
 
@Runaway-Fan: Und dann noch die unterschiedlichen Plattformen:
- PC: Home, prof, 32 bzw. 64 bit...
- XBOx one
- Windows 10 mobile (Ich freue mich jedes mal, wenn ich vom Kamera- Update lese)
- usw.
 
@Runaway-Fan: Da sich bei der Home-Version die Updates gar nicht und in der Pro maximal nur 4 Monate blocken lassen, ist bei so gut wie allen Nutzern entweder die Aktuellste oder Letzte drauf. Lediglich für die LTSB Enterprise ist deine Frage relevant und die, die diese Version einsetzen, sind in der Regel so kompetent zu wissen, welcher Stand wo läuft. Sind alle schon so von Android und seinem Updatemangel versaut, dass man hier direkt durcheinander kommt?
 
Was sind denn kopflose Maschinen? Das hört sich barbarisch an.
 
@Blackspeed: Ohne Monitor.
 
mmh, und welche Änderungen beinhaltet Build 15063,138??? Dazu wird hier nix aufgeführt. Außer in der Überschrift, dass es zu ALLEN Versionen kumulative Patches gibt.

NACHTRAG: für 15063.138 Patch gibts einen extra-Beitrag http://winfuture.de/news,97075.html :)
 
Bei mir hängt das update KB 4015217! Was kann ich machen?
 
Nehme alles zurück, läuft wieder, aber vor jedem update Tag bekommt man ja Panik.
 
Winfuture... lasst den Changelog doch englisch, wenn ihr die Übersetzung eh durch nen Übersetzer jagt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen