Heimkino: Xbox One unterstützt nun Dolby Atmos und DTS:X Audio

Während sich die meisten Nutzer von hohen Auflösungen und Video-Standards beeindrucken lassen, wird die Audio-Qualität oft vernachlässigt. Doch die verwendeten Audio-Standards machen einen entscheidenden Unterschied bei der Wahrnehmung von Inhalten ... mehr... Kino, Dolby, Dolby Cinema Bildquelle: Dolby Kino, Dolby, Dolby Cinema Kino, Dolby, Dolby Cinema Dolby

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Juhu mehr Leistung. Das war ja auch immer der Kritikpunkt an der Xbone... NICHT! Die Xbone braucht einfach bessere Games in Form von Exclusives, genauso wie die Switch und die PS4.
Die Xbone ist einfach nichts wert, wenn sie nur die Multiplattform-Spiele unterstützt. Dann kann man auch zur PS4 greifen, die mehr bietet.
Ich hoffe MS legt da mal ein wenig mehr Augenmerk drauf. Leistung ist gut, aber das Spielangebot muss zusätzlich stimmen!
 
@kffeee: Exklusive Spiele sind doch einfach nur eine Pest, es sollte die Spiele überall geben, wo es auch Sinn macht und der Nutzer kann dann frei entscheiden.
 
@kffeee: eine Konsole wird in erster Linie immer noch gekauft weil es Leute gibt die kein bock haben einen PC zu warten oder einfach nicht das geld dafür aufbringen wollen um jedes spiel spielen zu können, nicht weil Konsole X nur dieses Spiel hat

ich hab mit die Xbox auch nur gekauft weil ich meinen PC nicht aufrüsten wollte und nicht wegen den Exclusives, von denen ich nur Forza auf der 360 gespielt habe
 
@CARL1992: Ihr Sonytologen seid der Wahnsinn. Hat die PS mehr Leistung zählt nur die Hardware, hat aber die Xbox mehr Leistung, dann rücken plötzlich Spiele in den Mittelpunkt. Microsoft hat genug exklusive Spiele, zwar nicht Xbox exklusiv, aber Microsoft exklusiv, das sollte reichen, denn Plattformexklusive Software sollte langsam abgeschafft werden...
 
@ExusAnimus: MS selber hat ja gesagt Xbox ist keine Konsole mehr sondern die Gaming Platform unter Windows 10, Win10 Mobile und eben der Xbox Konsole von daher ist es immer noch Xbox Exclusive
 
@CARL1992: Richtig, nur gewisse Leute wollen es einfach nicht verstehen
 
@ExusAnimus: Zugegeben, Sonytologen ist echt eine gute Beleidigung, aber trifft auf mich nicht wirklich zu. Ich war eigentlich immer PC Gamer, bis ich dann zu PS3/Xbox360 Zeiten auf diese BEIDEN Konsolen umgestiegen bin. Gut nebenbei ging noch etwas Diablo 3, woran ich mich aber nicht mehr zurückerinnern möchte, weil ich als EX Diablo Zocker dieses Game Blizzard niemals verzeihen werde.
Zurück zur XBONE: Plattform Exclusives werden niemals abgeschafft, solange Nintendo und Sony gute Spielschmieden haben, die Dinger wie Zelda/Pokemon/Horizon Dawn/Uncharted/The Last of US etc haben. Dementsprechend lassen sich auch die Absatzzahlen von MS erklären. Ich finde übrigens auch die PS4 Pro nicht so pralle und besitze sie auch nicht. Aber immerhin hätte ich bei einem Kauf gute Spiele MIT guter Grafik und nicht nur gute Grafik :-)
 
@kffeee: Naja, das mit den Spielen ist eher Geschmackssache, ich persönlich kann zb mit den ganzen Japan Spielen nix anfangen und bevorzuge eher Forza und Halo usw. Wie gesagt, Geschmackssache. Fakt ist aber, muss man sich zwischen einer Konsole entscheiden, hat die Xbox sehr wohl exklusive Spiele.
 
@ExusAnimus: die Wahl zwischen einer Konsole ist wirklich nicht ganz einfach...
 
@CARL1992: sry sollte an kffeee gehen ^^
 
Lächerlich - wer hat heute noch nur 13 Lautsprecher im Wohnzimmer :D
 
@Paradise: Für Dolby Atmos braucht man nicht zwingend 13 Lautsprecher...
 
@Edelasos: Hab ich nie behauptet. DD 5.1 läuft auch mit nur 3 vorne.
Aber ob nun 8 (5.1.2) oder 13 - alles für die meisten die in einer Mietwohnung wohnen schwer umsetzbar.
 
Ich freue mich ja auf Dolby Atmos for headphones am PC, mal gucken was es bringen wird.
 
Heute hat Amazon meine Earth 2 4k Blu-Rays versendet. Ich hoffe die laufen einwandfrei. Freu mich schon.
 
@alh6666: Oh, geil, hab gar nicht mitbekommen, dass es davon eine Neuauflage in 4k gibt. Ich fand schon die erste Version in FullHD atemberaubend und hab jetzt auch gleich die neue Version bestellt. Danke für den Tipp :D
 
Damit wir die Xbone endlich interessant als Abspielgerät und Daddelstation.
Auf das Update haben sicher viele gewartet - 5.1.4 klingt einfach mal nett :D
 
Ich habe bei mir auch eine Dolby Atmos Konfiguration (7.1.4) und habe seid Sommer letzten Jahren einen zusätzlichen Blu Ray Player im Wohnzimmer stehen, weil die XBox One kein Dolby Atmos an den AV Receiver schicken kann. Daher ist dieses Update für mich sehr erfreulich. Allerdings weiss ich nicht, wo und welche Option man da aktivieren muss. Unter den Audio-Optionen habe ich nichts gefunden... Hat jemand einen Tip für mich?
 
@Talkabout: auf den Tweet-Link klicken. Es ist in den Playeroptionen nicht in den Audio-Optionen
 
Ich finde es ehrlich gesagt zum k..... Alle paar Jahre kommen neue Standards für Ton und Film raus.
Alle paar Jahre müsste ich meine Hardware austauschen, weil das neue nur mit dem neuesten läuft.

Ist es denn nicht möglich in unserer heutigen Zeit einen Standard zu entwickeln, der nur auf SW basiert und den ein relativ leistungsstarker DSP auch verarbeiten kann ? Firmware aktuallisieren und gut ist. Die Firmware darf dann auch ruhig etwas kosten. Aber ich muss die alte Hardware nicht entsorgen.
Dann kann ich ich selbst entscheiden ob ich mir noch 2 Lautsprecher an die Decke hänge.
Momentan muss ich für das neue Tonformat wieder einen neuen Receiver kaufen, der in 2-3 Jahren veraltet ist.
Meine Idee wäre.... 1 Reveiver mit 5.1 Audiokanäle. Dazu die Möglichkeit weitere Verstärker anzuschließen, die dann mit dem entsprechenden Signal versorgt werden. Über diese zusätzlichen Verstärker kann ich dann Decken- oder Seitenlautsprecher anschließen. Sofern ich es möchte.

Ähnliches mit den unterschiedlichen Filmformaten. 4K BluRay Player sind zwar abwärtskompatibel, aber alles darunter ist für die Tonne, wenn ich 4K sehen möchte.

Bevor jetzt Kommentare dazu kommen: Nein ich kaufe mir nicht immer die neueste Hardware. Weil ich für mein Geld arbeiten muß und auch gerne noch was zu beißen haben möchte.
 
@Brassel: Liegt wohl daran das es im Gegensatz zu AVRs kein Massenprodukt ist. Mit einem HTPC geht leider auch nur das was diskrete Kanäle hat.

Es gibt reine Decoder für 5.1 (Yamaha DSP-E800) aber für die neueren Formate hab ich noch nichts gesehen. Das schlimme ist auch das bei neuen Geräten dann gerne alte Anschlüsse wieder weggelassen werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen