Microsoft reicht kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 nach

Microsoft hat für alle Nutzer des Windows 10 Anniversary Updates noch eine neue Aktualisierung veröffentlicht. Nach dem doppelten Patch-Day in der vergangenen Woche hatte es zahlreiche Berichte von Nutzern gegeben, die nach dem Aktualisieren ... mehr... Windows 10, Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Bildquelle: Windows Central Windows 10, Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Windows 10, Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Windows Central

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zügig reagiert würde ich sagen. Daumen hoch.
 
Das gab es doch gestern schon!?
Na gut.
 
Schnell behoben, aber die Fehler nach den Patchdays häufen sich. Vielleicht sollte MS hier wieder etwas mehr Sorgfalt walten lassen. Den Feb.Patchday wegen Problemen gecancelt, den doppelten März Patchday dann mit Fehlern ausgeliefert, die so gravierend waren das es einen second patch brauchte. Hoffe mal das sich die Endkontrolle vor rollout der Patches wieder bessert.
 
Eigentlich sollte dass mir (und jedem anderen) eine Lehre sein und Nach dem Patchday erstmal noch eine Woche ins Land gehen zu lassen....eigentlich xD
 
Der normale Patchday Patch ging in 15min durch, der "tolle" Bugfix hat von 18-22Uhr installiert und 3x neugestartet....
 
@Zombiez: Also bei mir lief der Bugfix in einem rutsch durch (ca. 3 Minuten) und brauchte nur einen Neustart.
 
@Zombiez:
Ich hatte mir vorsorglich gleich die AMD64-all-windows10.0-kb4015438-x64_c0e4b528d1c6b75503efd12d44d71a809c997555.msu runtergeladen - die übrigens 1 GB klein ist ...
Und am Montag hatte ich auch den Tipp an Winfuture eingesendet, so um 19:20 rum ...
 
hat hier auf 2 Rechnern ziemlich lange gebracht dafür dass es 2 fehler beseitigt...
 
Na die installation hat bestimmt 15 Minuten gedauert aber dafür ist der Fehler das der Explorer beim laden von mp.4 Dateien abstürzt weg.
 
Na da muss ich heute abend mal testen, als Betroffener von dem MPEG-Bug.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Windows 10 Forum