Samsung Galaxy S8: App zeigt Screenshots der neuen Oberfläche

Samsung wird in gut zwei Wochen den Startschuss für die Markteinführung seines neuesten Flaggschiff-Smartphones Samsung Galaxy S8 geben. Nach zahllosen Leaks ist inzwischen gewiss, wie das S8 und sein größeres Schwestermodell Galaxy S8+ aussehen ... mehr... Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Design, Interface, Ui, Oberfläche, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, TouchWiz Bildquelle: Samsung Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, TouchWiz Samsung, Leak, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, TouchWiz Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Werden die Millionen App-Icons in den gefühlten zig Oberflächenvarianten der Androids automatisch angepasst?
 
@wingrill9: Es wird eine Kontrastfarbe hinterlegt.
 
@floerido: Danke. :-)
 
Ich musste sofort an iOS denken, als ich die Bilder oben sah. Diente wohl etwas zu sehr als Vorlage.
 
@modercol: wäre nicht das erste Android derivat das sich am Design an iOS anlehnt

MIUI geht da ein schritt weiter und kopiert das Grundkonzept fast schon auf die Farbe genau 1:1
 
joa... naja also das neue touchwiz ist echt nicht so übel aber einfsch apex launcher installieren und gut ist.
 
@Tea-Shirt: Der NOVA Launcher ist meiner Meinung nach um längen besser als der APEX Launcher. NOVA läuft extrem flüssig, hat viele Features und wirkt trotzdem irgendwie schlank und aufgeräumt.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Arrow schlägt trotzdem keiner ;)
 
Die Anbieter von alternativen Launchern freuen sich bestimmt schon!
 
Der Unterschied zu meinem S7 Edge ist gering.
 
Sieht echt langweilig uns hässlich aus - ähnlich wie IOS.
Aber andererseits kann ich meinen Lieblings Launcher draufschmeissen (TSF UI) und gut ist.

Durch den Minimalismus dürfte mehr Platz frei sein, und deshalb begrüß ich das sogar!

PS: ich verstehe nicht, was alle so geil an Nova, Apex und Konsorten finden.
 
@MacGyver: und ich verstehe nicht, was Leute an Launchern finden, bei denen man sich beim Betrachten der Screenshots im Play Store fragt: "Was passiert da eigentlich? O_o Explodiert mein Home Screen auch so, wenn ich das installiere?"
Es wirkt auf mich mehr wie Spielerei als tatsächlicher praktischer Nutzen. Ich bin aktuell bei Nova. Ist minimalistisch, gut zu bedienen, alles gut zu lesen und das ist erstmal das wichtigste.
 
@psylence: meiner Meinung nach soll die Bedienung etwas verspielt sein und optisch was her geben - die Bedienung soll einfach Spaß machen (auch für Nichtgamer wie mich).
Aber der Trend hat wohl gedreht - zurück Richtung Windows 1.0.
Naja, solange ich meinen Launcher drauflegen kann und Du Deinen, ist alles gut ;-)
 
@MacGyver: das einzige, was der von dir genannte Launcher optisch hergibt, ist ein Brechreiz. Eine Beleidigung meines Sinnes für Ästhetik.
 
@FuzzyLogic: interessant. Dann sollte ich meinen Job als Grafik-Programmierer aufgeben. Aber ich gehe eher davon, die Ästhetik-Störungen sich nicht in meinem Umfeld zu suchen sind ;D
 
@MacGyver: seit ich die Screenshots gesehen habe, leide ich an Verstopfung und Appetitlosigkeit
 
@MacGyver: Das stimmt in gewisser Weise schon. Es muss Spaß machen. Der kommt bei mir aber durch (sinnvolle) Animationen, Farbwahl, Typografie und ein stimmiges Gesamtbild. Deswegen sehe ich auch einen gewaltigen Unterschied zwischen Flat Design und Windows 1. Das hat rein gar nichts miteinander zu tun.
Ich hab halt auch immer wieder die Erfahrung gemacht, dass bspw. Holz- und Metall-Buttons entweder schlecht zu lesen sind, nur für eine bestimmte Auflösung ausgelegt sind, die ich sicher nicht verwende, Grafiken abgeschnitten oder verzerrt aussehen oder sie geometrisch und physikalisch keinerlei Sinn ergeben (perfekt weiße Schrift auf einer strukturierten Oberfläche mit Lichteffekten z. B.). Und da hört der Spaß bei mir eben auf.
 
@MacGyver: "Aktualisiert: 10. Dezember 2015" gibts den auch in aktuell?
 
@fatherswatch: es gibt einen Nachfolger namens "CM Launcher" vom selben Entwickler. Aber der passt mir gar nicht. Bin immernoch sehr zufrieden mit dem TSF. Gelegentlich schaue ich mir aber auch andere an.
 
ist lang her, dass ich nen Samsung hatte. Deshalb mal eine ernst gemeinte frage. Sind da immer noch zig werbe apps drauf die mit jedem Update wieder kommen ?
 
@jann0r: Bin seit dem S6 wieder dabei und habe ein paar Updates mitgemacht.
Es hat sich deutlich gebessert.
Was man nicht will kann man zumindest deaktivieren/deinstallieren.
Ein kürzlich getestet Huawei Mate 9 hat dagegen richtig viel Schrott drauf.
 
@Kiergard: Aber dieser "Schrott" lässt sich meines Wissens komplett deinstallieren und nicht nur deaktivieren.
 
@jann0r: Auf meinem S7 waren nicht wirklich viele Werbeapps drauf... Und wenn man Word und co dazuzählt war da glaube ich gar keine Werbeapp drauf! Auch Touchwiz ist super strukturiert und aufgeräumt! Kritik daran ist nicht mehr wirklich gerechtfertigt, das ist kein Vergleich mehr zu damals!
 
@jann0r: Die Auswahl der vorinstallierten Apps ist deutlich sinnvoller geworden (bspw. keine Bild-App mehr). Man kann sie zudem deinstallieren oder zumindest deaktivieren und hat dann auch bei Updates nie wieder damit zu tun.
 
@TiKu: Das hat mich beim S4 halt mega genervt, ein Update und schon warn sie wieder alle da, zalando, bild, lieferando und wie sie alle heißen... klar konnt man das damals alles wieder runterhauen aber hat schon genervt...
 
@jann0r: Die Werbe-Apps sind eigentlich nicht meh vorhanden. Nur noch vorinstallierte Apps, die du aber deinstallieren kannst wie jede andere App auch.
Zudem ist die Grace UI absolut gelungen und man kann es nicht mehr vergleichen mit der Ruckelaktion von TouchWiz.

Ich war zuletzt mit dem S3 bei Samsung und hab dann gesagt:"Nie wieder Samung, solch eine Zumutung!" Aber mit dem S6 meiner Frau und dem S7 von nem Kumpel bin ich wieder wirklich angetan von Samsung. Und das S8+ wirds noch toppen wenn ich damit Anfang Mai meinen Vertrag verlängere :)
 
Ich muss sagen, dass mir von der Oberflächengestaltung nichts so zusagt, wie die von Windows Mobile. Die anderen gefallen mir irgendwie nicht.
 
@Blackspeed: Was nutzt einem eine gute Oberflächengestaltung, wenn das OS tot ist? Keine Apps kein gar nix. Dann ist mir schon klar, warum die Windows Mobile Oberfläche aufgeräumt wirkt.
 
@Blackspeed: Wenn man von den Live-Tiles absieht kannst du dir den Launcher 10 installieren

EDIT: Hab gesehen, wenn man den Launcher kauft gibts nun sogar Live Tiles
 
@wertzuiop123: Dir ist aber schon klar, dass ein Launcher immer nur ein Aufsatz auf das eigentliche BS ist. Selbst wenn der Launcher in gewisser Weise die Oberfläche von Win10M mit den Live Tiles nachzubilden versucht. Kann es ja nie alle Funktionen voll abbilden. Die ja bei Win10M direkt ins BS integriert sind.

Ist ja zum Glück alles Geschmackssache.

Wobei man ja wohl unbestritten sagen kann. Das iOS von der Oberfläche und dem Gebotenem doch quasi tot. Tot langweilig ist. Nichts als tot und uninformativ daliegende App Icons. Das einzige Bisschen Live an dem BS ist das Infocenter.
Da ist Android a bisserl besser. Wie mit den Live Widets. Die aber auch schon unter Symbian gab. Aber die App Icons in den Ordnern sind auch nur mäßig live.

Da gefällt mir Win10M besser. Und die Medien sind mit ihrem andauerndem Bashing ja auch nicht ganz unschuldig am schlechten Image von WinPhone / Win10M.
 
@matzenordwind: Ja das ist mir klar aber besser als nix. War nur ein Hinweis
 
Kommt das denn auch per Update auf das S7?
 
@MOSkorpion: Kann ich mir nur schwer vorstellen, dann wäre ja der USP weg.
 
@MOSkorpion: Aus offizieller Sicht wohl nicht...Aber du wirst dir das wohl per APK installieren können...Oder ein Launcher wird das dir anbieten können...
 
Sieht genauso langweilig aus wie zuvor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.