CIA-Leak: Apple-Team liefert erste Ergebnisse seiner Analyse

Als gestern die "Vault 7"-Dokumente geleakt wurden, hat man bei Apple sofort ein Mitarbeiter-Team an die Analyse gesetzt. Als einer der ersten betroffenen Anbieter konnten die Kalifornier daher nun eine erste Einschätzung abgeben, inwiefern die ... mehr... Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Bildquelle: Alexander Böhm Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple iPhone 7 Alexander Böhm

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Achtet auf Paches.... Liebe Android Nutzer... :-)
 
@altese: Ich hab mit ner offiziellen Rom das Patchlevel von März 2017. Weis also nicht wovon du redest ;)
 
@Ludacris: Ich könnte mir auch täglich ne nightly installieren. Updates mit der richtigen Rom sind kein Problem bei Android.
 
@altese: Zja, wenn man als Android nutzer anders könnte würde man es tun. Aber manch Hersteller schafft es nichtmal Monatlich aktuell zu bleiben...zugegeben es sind viele Hersteller!
Man macht das recht schlau Marketing mäßig, anstatt neue Updates zu veröffentlichen, steckt man Entwicklungsgelder in neue Geräte, mit dem aktuellen Patchlevel. ^^
 
@.::Counter::.: bis zu dem Tag an dem mal n schlauer Hacker n paar Millionen Handy "ausschaltet" :)
<- ich freu mich drauf... hoffen wir nur, dass einige daraus Klug werden...
 
@bear7: Solange es nur Handys sind.
Es wird der Tag kommen da legt einer bei Autos die Bremsen lahm :-(
 
@Paradise: jo, oder der Tag wo jemand mit nen Flugzeug in Wolkenkratzer fliegt...
> sind nicht überall gefahren und trotzdem Habens wir bei heute überlebt :)
 
@bear7: Nur war der Boardcomputer von Flug 11 nicht mit Android bestückt :D
 
@altese: Ach bist du Lustig, und der Beweis wie schnell Menschen vergessen.
TrueCrypt+Brief+NSA in [Suchmaschine Deiner Wahl] Und das gilt für alle diese, jetzt angeblich neuen, oben genannten Geräte.

Und in spätestens 12 Monaten wird wieder, wie bei dem NSA-Skandal damals, dann ein Querverweis in eine Diskussion darauf, derjenige als Aluhutdepp abgeminust.
Kann man hier sehr schön sehen, ich lese hier schon ein paar Jährchen ;-)

Mein Note3 und mein S5, laufen mit Lagos 7.1 und aktueller Patchebene, meine PCs alle auf aktuellem Patchlevel stand, trotzdem weiß ich, daß ich abgehört werden könnte.

Würde ich jetzt einen LKW durch den nächsten Weihnachtsmarkt fahren wollen, bräuchte ich dafür erstmal keine Kommunikationspartner. Für den Fall der Fälle, würde ich mein Nokia 1610 aus dem Keller holen, aber wozu, ich kann nach Erfolg eh nicht belangt werden, komme in den Himmel mit 72 Jungfrauen mitsamt Schwiegermütter und könnte das 2017 genauso machen wie der damals 2016.

1984 rückt mit Siebenmeilenstiefeln auf uns zu, weil die dümmsten Kälber Ihre Schlächter mittlerweile selbst auswählen.
 
"Wie ein Vertreter Apples nun gegenüber dem US-Magazin TechCrunch ausführte, bezweifle man nach einer ersten Sichtung der Dokumente, dass die Angriffe gegen die Nutzer von iPhones effizient sind."

Soll das eine Täuschung werden ?
Warum sollte die CIA auch Apple Geräte angreifen ?
Die sind doch eh schon verwanzt und wenn die CIA zu Apple sagt spring dann fragt Cook doch nur wie hoch.

Aber zum Thema, man stelle sich mal vor sowas würde rauskommen und Russland und der böse Putin wären die Schuldigen.
Das hätte keine keine 24h gedauert und man hätte sofort weitere Sanktionen und Strafen verhängt.
Aber hier, kein Hahn von unseren alternativlosen Medien kräht, nicht mal ein Hauch.

Ich habe nochmals auf die Seite der Tagesschau gesehen, selbst ein eingestürztes Felsentor auf Malta ist wichtiger als die Spionverbrecher der USA, Respekt!
Jetzt sind umgefallene Steine wichtiger, das sagt alles über unsere alternativlosen Medien...
 
@marcol1979: Blöd, für diese alternativlosen Medien, daß es jetzt schwierig wird, daraus Fake-News zu basteln. Wird aber genauso laufen wie 2013., weil es noch funktioniert. Spannend wird es frühestens ab 2021.
 
@marcol1979: Heute morgen war der Artikel über die Spionageeinrichtung auf tagesschau der zweite von oben. Finde das ordentlich.
 
@marcol1979: Gibts dafür einen ernstzunehmenden Hinweis oder hast du einfach nur eine lebendige Fantasie?

Genau, der russische Geheimdienst würde niiiiee im Leben Exploits kaufen und benutzen, um Geräte zu hacken.. Nur ist das die Definition von Geheimdienst du Held. 95% von dem Leak ist sowieso nur altbekanntes Material zusammengesammelt, das kann jeder 10 jährige mit Internetzugang herunterladen. Aber ja, das arme unschuldige Journalistenmörderland würde bestimmt total gemobbt werden von der bösen Lügentagesschau, so wie damals, als man die Kundenliste vom "Hacking Team" geleakt hat, die Medien waren gefüllt von Meldungen, dass Russland darunter war... Oder so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Prime Angebote, HIFI WALKER T1 wirklich kabelloser Bluetooth-KopfhörerPrime Angebote, HIFI WALKER T1 wirklich kabelloser Bluetooth-Kopfhörer
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
59,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 58% oder 34,50
Im WinFuture Preisvergleich