Switch: Joy-Con-Controller funktionieren auch mit Windows und Co.

Nintendos neue Konsole Switch ist seit dem vergangenen Freitag offiziell erhältlich und war das gesamte Wochenende lang das Thema der Technikwelt. Das betraf nicht nur die Spiele und diverse Probleme, sondern auch die Hardware. ... mehr... Nintendo, Controller, Switch, Joy-Con Bildquelle: Nintendo Nintendo, Controller, Switch, Joy-Con Nintendo, Controller, Switch, Joy-Con Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
POSITIV wenn man sich an Standards hält ;)
 
@bear7: Tja, selbst das scheint hier nicht jeder so zu sehen. ^^
 
@DON666: rat mal warum sich das iPhone so gut verkauft? :D
 
Kann das jemand mal mit Steam probieren?
Man kann ja schon seit einiger Zeit per Steam (genauer: per Steam Big Picture Mode) die PS4 DualShock 4 Controller configurieren und wie normale Xbox-Controller samt Touchpad nutzen, ganz ohne weitere Programme wie JoyToKey. Wäre interessant, ob dies auch mit diesen Controllern funktioniert.
 
@BloodEX: das größte chaos ist dass die joycons als getrennte controller erkannt werden. das wird es wahrscheinlich auch steam schwer machen.
 
@My1: Klar. Wobei mich da auch mal interessieren würde, wie es sich verhält, falls überhaupt möglich, wenn man mehr als nur ein Paar dieser Joy-Cons mit der Switch verbindet bzw. nur eines der beiden Teile. Irgendwie wird das ja wohl innerhalb dieser Switch geregelt sein, dass diese Joy-Cons als ein Controller genutzt werden können.
Da die Switch noch recht neu ist, erwarte ich auch nicht, dass es da schon (einwandfrei) funktioniert, aber vielleicht funktioniert es ja schon teilweise.
Ich würde zwar immer noch andere Controller bevorzugen, allerdings wäre es dennoch interessant zu sehen inwieweit es schon funktioniert, als Alternative zu JoyToKey.
 
@BloodEX: bei der switch läuft dass wahrscheinlich darüber da mann ja auf jedem Controller (oder paar) gleichzeigig L und R (bzw SL und SR im falle von single-joycon) drücken muss. dadurch erfährt die switch welche joycons zusammen gehören und kann das ganze koordinieren. die könnte bspw sehen "auf joycon nummer 2 wurde jetzt die B taste gedrückt, das ist jetzt aber ein quer genutzter joycon von spieler 3 ist, zahlt das als Y taste" oder was auch immer. nur so meine theorie.
 
Ob der XBOX ONE Bluetooth Controller dann wohl auch an der Switch funktioniert?
 
@sepp_330: bezweifel ich, das ding läuft ja nicht mal auf win8 oder win7 mit BT
deswegen ist mMn BT kein garant dafür dass es aufm PC läuft weil auch wenn BT ein verbindungsstandard ist heißt es nicht dass ein protokoll über Bluetooth genauso offen sein muss, das ist genauso wie WLAN. nur weil ein gerät WLAN fähig ist heißt das nicht dass ich via HTTP mit dem kommunizieren kann weil oben drüber auch was proprietäres setzen könnte.
 
@My1: Win8 und Win7 habe ich nicht getestet. Aber der Xbox One Controller funktioniert am Win 10 PC und auch am NVIDIA SHIELD einwandfrei.
Aber kann mir trotzdem vorstellen, dass Nintendo trotzdem keine nicht lizensierten Controller zulässt... Obwohl es cool wäre :-)
 
@sepp_330: also microsoft sagt dass Bluetooth am xbone S controller nur unter W10 geht und man sonst kabel oder eben den hässlichen wireless stick nutzen soll.

als ich mal bei reddit im xbox bereitch gefragt hab ob das mal jemand getestet hat gabs nur downvotes.
 
Das würde ja bedeuten, dass man sie theoretisch auch irgendwie auf Android Geräten, zb so TV Boxen, zum daddeln nutzen kann!? Das wäre schon knorke.
 
@LoD14: müsste man schauen wie die keybindings sind. mit pech sind die keycodes alles andere als "standard" was zu ähnlichem spaß führt wie auf nem DS4 wo die symboltasten auf nem game mit festen keybindings nicht in der richtigen reihenfolge sind da die directinput keycodes von nem xboxcontroller abweichen.
 
@LoD14: Das ganze Gedöns zu umgehen ist meine "TV Box" ein Mini PC. Dann wird das meiste sowieso schon mal vom Windows unterstützt. Oder man stellt die Keybindings einfach um.
 
Das verwirrt mich etwas... Für den XBOX One Controller brauche ich doch den Wireless PC Adapter, oder nicht?
 
@JasonLA: Die controller der Xbox One S haben Bluetooth, die Versionen vorher leider nicht.
 
@diabLus_Maximus: ahhh cool. Das sollte man in dem Text oben dazu schreiben
 
@diabLus_Maximus: aber BT mit den xbone S controller geht doch unter win7 und 8(.1) nicht... oder hat microsoft gelogen?
 
Der Pro Controller kann ebenfalls per Bluetooth mit dem PC verbunden werden, soweit ich weiß.
Abgesehen davon ist die Möglichkeit, die Joy-Con getrennt in je einer Hand zu halten, grandios bequem. Im TV-Modus spiele ich fast ausschließlich so. Ich habe zwar den Pro-Controller und er ist richtig gut und liegt auch besser in der Hand, aber die Joy-Con sind allein wegen der Haltung meiner Arme und Hände dann doch bequemer, und das Zielen in Zelda per Bewegungssteuerung mit nur einer Hand ist ebenfalls präziser und bequemer.
 
@eN-t: Ich muss das mal nochmal probieren. Das letzte mal, wo ich so versucht habe zu spielen, kam ich bei der Koordination der Finger komplett durcheinander. Ist irgendwie seltsam, dass das auseinanderhalten der zwei Hälften sich so anders anfühlt.
 
die joycons kann man mit ein wenig aufwand zusammen am pc nutzen:
hier habe ichs erklärt.
https://forum.golem.de/read.php?107704,4752645,4752645#msg-4752645
die ganze anleitung würde im wesentlichen den rahmen eines comments sprengen, daher ein link
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr : Acer WQHD Monitor: Acer WQHD Monitor
Original Amazon-Preis
309,00
Im Preisvergleich ab
243,54
Blitzangebot-Preis
249,00
Ersparnis zu Amazon 19% oder 60