Android O: Google eröffnet Rätselraten zum nächsten Versionsnamen

Im Mai findet die Google I/O statt, auf der Entwicklerkonferenz des Suchmaschinenkonzerns werden die Kalifornier wohl auch die nächste Hauptversion ihres mobilen Betriebssystems vorstellen. Bereits jetzt beginnt das Rätselraten, welchen Namen mehr... Android, Android 7.0, Nougat, Os, Android Nougat, Custom Rom, Lineage, Lineage OS Bildquelle: Google Android, Android 7.0, Nougat, Os, Android Nougat, Custom Rom, Lineage, Lineage OS Android, Android 7.0, Nougat, Os, Android Nougat, Custom Rom, Lineage, Lineage OS Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Rollout von Nougat weltweit liegt noch bei unter 1 Prozent, vielleicht auch knapp dadrüber und man macht sich schon Gedanken um das nächste release? Man sollte vielleicht weg kommen vom Major Release und stattdessen über Minor-Updates Inhalte Umsetzen. So lange der Core sich nicht grundlegend Ändert und nur neue APIs dazu kommen ist das ganze Major Release verfahren für die Tonne und macht es Herstellern unnötig schwerer hinterher zu kommen. Unterm strich ist der leidende doofe der User der keine Ahnung vom Rooten und Flashen von Custom Roms hat.
 
@Rumpelzahn: Nur weil die Hersteller nicht mit Updaten hinterherkommen, soll es also keine neuen Versionen mehr geben? Logik? Bei meinem Sony Z5 Compact kam Nougat übrigens gestern :-)
 
@dodnet: ich habe nicht gesagt das es keine Updates geben soll. Nur anstelle von 6.x 7.x 8.x soll man sich lieber darauf konzentrieren 7.1, 7.2, 7.3 mit Neuerungen zu füllen. Mal ganz Ehrlich der Sprung von 5.x auf 6.x und auf 7.x war kein Major Release würdig. Es kamen eine kleine Anzahl von APIs hinzu und jedes mal wird die GUI überarbeitet. Der Android Core bleibt aber in sich bestehen. Natürlich liegt der Druck auf den Herstellern, dafür kann Google nur bedingt was.
 
@Rumpelzahn: sehe ich auch so jelly Bean und KK waren auch nur subs von 4.
und die haben einiges gebracht. Multi-user, bessere absicherung von ADB und ne menge sonstigen Kleinkram. auch wenns mMn keine namensreleases hätten sein müssen finde ich diese extreme versionssprungstaktik nicht so genial, das ist nicht besser als wie bei Firefox oder chrome wo gefühlt jeden monat ne neue Major rauskommt.

nur weil die Versionszahl größer ist muss etwas nicht besser sein.
 
@My1: Und auch dort sind dann viele bei 4.1 oder 4.2 stehengeblieben. Also was macht die Nummer für einen Unterschied, wenn der Hersteller sowieso keine Updates anbietet oder nicht sehr lange.
 
@Rumpelzahn: Ich bezweifle, dass der Wechsel zu kleineren Versionsnummern plötzlich die Arbeitsgeschwindigkeit bei Herstellern steigert. Die rollen ja noch nicht mal die monatlichen Sicherheitsupdates zeitnah aus.
 
@Rumpelzahn: Von 5 auf 6 kam die Möglichkeit die SD Card zum internen Speicher hinzuzufügen, das war sehr wohl ein großer Schritt.
 
@Rumpelzahn: Und was macht es für einen Unterschied, ob man nun Version 8.x oder 7.x nicht bekommt, weil der Hersteller die nicht ausliefert? Nur die Nummerierung macht doch da keinen Unterschied.
 
@Rumpelzahn: und was soll das bringen, wenn die hersteller eben nicht von 7.1 auf 7.2 aktualisieren? welche versionsnummer da steht ist doch fuern allewertesten. viele komponenten koennen in android doch schon aktualisiert werden ohne das ein firmware flash erforderlich ist.
 
@Rumpelzahn: Nougat liegt nicht bei unter 1%, sondern (Stand 06.02.2017) bei 1,2%.
Aber ich stimme dir zu, es ist ein Problem mit der Verteilung.
 
@Nefoldevil: deswegen schrieb ich auch "vielleicht auch knapp drüber". Mein Stand war noch aus Januar, wobei der auch nur zusammen gezählt wurde aus 7.0 (0.2 %) und 7.1 (0.5%).
 
@Rumpelzahn: Ich habe 2 Geräte daheim, die schon Nougat haben! Vom Hersteller wohlgemerkt. Kein Nexus, kein Customrom.
 
Auch Rätselraten: Welche Modell und wann ein update bekommen....
 
@happy_dogshit: Millionen von Nutzer sind 2017 mit Ihrem Android 5 Gerät glücklich
 
Android "Orgasmus" ;)
 
@x81Reaper: Dann muss es neben dem Shortcut für die Taschenlampe aber auch einen geben, um die Dauervibration einzustellen. ;)
 
@Manny75: hihi nette Idee."Android O " das Betriebssystem für die Frau von heute :'-) ich sehr schon den Werbespot vor mir.Das wird der Brüller
 
@x81Reaper: Mal eben schnell ein Patent einreichten für einen entsprechenden Handyaufsatz mit integrierter Bower Bank. Wäre ja blöd, wenn mittendrin der Akku leervibriert ist...
 
@Manny75: you got the bower! :D
 
@x81Reaper: Orgasmus.... Süßspeise? *schock*lol* ;)
 
Witzig, wies bei Kitkat einen halben Shitstorm gab, weil ein Markenname genutzt wurde, aber nun bei N und O die beliebtesten Namen Nutella und Oreo sind.
 
ich tippe auf Android Oreo :D
 
@DavidK3: mein erster Gedanke :D
 
O= Oreo und P= Peanut Butter; V= Vomit
 
Old-Doughnut
 
S = Snickers
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen