Skype-Preview: Android-App bringt völlig überarbeitetes Design

Die Android-App des Voice-over-IP-Dienstes Skype ist zwar praktisch und auch durchdacht, fehlerfrei ist sie aber nicht. Ganz im Gegenteil: Auf den diversen Plattformen kam es in der Vergangenheit immer wieder zu mehr oder weniger schwerwiegenden ... mehr... Microsoft, Android, Skype, Voip, Preview, Skype Preview, Preview-App Bildquelle: MSPowerUser Microsoft, Android, Skype, Voip, Preview, Skype Preview, Preview-App Microsoft, Android, Skype, Voip, Preview, Skype Preview, Preview-App MSPowerUser

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist in DE nicht verfügbar, der Link ist quasi nutzlos. Auf APK Mirror zu finden
http://www.apkmirror.com/apk/skype/skype-preview/skype-for-insiders-8-0-76-27682-release/skype-for-insiders-8-0-76-27682-android-apk-download/
 
@kkp2321: Danke für den Hinweis, hab ich nachgetragen. Die Formulierung ist im Play Store in solchen Fällen immer doof, da die nur von Geräten reden und nicht Regionen...
 
@witek: Merci :)
 
Besser als davor, aber leider immer noch schrecklich. Kenne inzwischen auch niemand mehr der das benutzt.
Meine "alte" Generation, die mit ICQ und Co aufgewachsen ist und irgendwann auf Skype gewechselt hat, ist seit mindestens 2 Jahren nicht mehr auf Skype zu finden (zumindest in meinem Bekanntenkreis) und die junge Generation die mit Smartphones aufwächst, benutzt für sowas sowieso ausschließlich Whatsapp. (Ja auch für Videoanrufe)

Microsoft hat hier mal wieder zu lange geschlafen und mit schlechten Änderungen (von Design Pannen bis hin zu fehlenden oder schlechten Funktionen war alles dabei), auf die man durchgehend gepocht hat und sie nicht zurück nehmen wollte, ihre Nutzer verscheucht und damit auch gesorgt, dass die neue Generation es nicht mal mit beachtet.
 
@Süßiboy: Videoanrufe auf WA hab ich nicht nicht benutzt. Die Telefonie schon und diese funktioniert überraschend gut.
 
@kkp2321: Dann solltest du es ausprobieren, denn die sie mindestens genau so gut.
Erst letztens waren Bekannte in New York im Urlaub und haben mich von dort aus per Videoanruf kontaktiert. Lief ohne Probleme und super Qualität.
Oder ab und zu ein Videoanruf von den Eltern, die ewig weit wohnen.
Oder die Freundin die auf dem Heimweg ist, oder oder oder.

WhatsApp haben die eh alle und warum dann eine extra Software nutzen, wenn WhatsApp das eh schon mindestens genau so gut kann.
Ich kenne wirklich niemand der Skype noch irgendwo benutzen würde, weder für Videotelefonie und erst recht nicht für Textnachrichten.
 
@Süßiboy: Also bei mir sind es ca. 60% aller User. WA sind ca. 90%, FB 50%. Ca. 20% nutzen was anderes wie Viber, Telegramm oder Threema. Snapchat bietet mir keine möglichkeit zur Teilnahme.

In Firmen wird S4B auch zu über 80% genutzt.
 
@kkp2321: Finde WA Anrufe schrecklich, obwohl wir beide 4G+ haben. (aber auch im WLAN zu hause mit 100Mbit)
(die merkliche Pause nach dem gesprochenen, bis der Gegenüber es hört) Hätte da mehr erwartet.
 
@wertzuiop123: Diese Erfahrung habe ich noch nicht gemacht.
 
@kkp2321: Finde da funktioniert die aufgeblasene Skype App besser. Aber da WA eh jeder hat lebt man damit ^^
 
Skype haben bei mir noch viele. WA nervt mich bisl, weswegen ich lieber andere Messenger nutze. Gestern habe ich ein Anruf über Viber bekommen und der klang sogar besser als das normale Telefonat. Video-Telefonie mach ich ausschließlich über Skype denn die Quali von WA hat mich nicht überzeugt. Schreiben tu ich mit allen Messengern. Line, Viber, Threema, Skype und Telegramm. Wenn es unbedingt sein muss dann auch über WA.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen