Duke Nukem 3D und Bulletstorm nicht mehr auf dem Index der BPjM

Wer die Spieleszene in den vergangenen Monaten und Jahren genauer beobachtet hat, der wird sicherlich festgestellt haben, dass sich die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) zuletzt in Bezug auf Gaming stark gewandelt hat. mehr... Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D Bildquelle: 3d Realms Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D Ego-Shooter, Logo, Duke Nukem 3D 3d Realms

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hail to the King, Baby !!!
 
Find aber diese schleichende gewaltabstumpfung selbst in BPjM
Irgendwie bedenklich. Versteht mich nicht falsch. Ich feier shooter wie Sof, aber trotzdem ist es echt verrückt dass es immer spiele ungeschnitten auf den markt schaffen. Ich mein, klar früher in jüngeren Jahren hat man sich die Spiele so odder immer beschaffen können, aber diese Gewöhnung an gewaltdarstellung ist schon interessant zu beonachten. Und iwie auch bedenklich
 
@RM_Monday: trenne bitte virtuelle Gewalt von echter Gewalt.
 
@ExusAnimus: "die Liste jugendgefährdender Medien" - Er stellt sich wohl eher die Frage warum Kindern und Jugendlichen das nun immer mehr zugetraut wird selbst zu entscheiden.
 
@-adrian-: die Spiele sind ja trotzdem noch für Erwachsene, ob geschnitten oder nicht. Nur weil nicht mehr viel indiziert wird, ändert sich für Kinder und Jugendliche nichts, da sie für besagte Medien eh zu jung sind
 
@ExusAnimus: Sag das mal nem Drohnenmörder an seinem Joystick.
 
@Metzel-Hannes: gesunder Menschenverstand ist vorrausgesetzt ^^
 
@RM_Monday: Vielleicht liegt es ja gerade daran, dass die Stellen auch wissen, dass sich Spieler dank EU die unangetasteten Spiele einfach aus dem Nachbarland schicken lassen, oder eben gleich runterladen.

Und bei der heutigen realen Grafik, ist es kein Wunder, dass sie die alten Spiele freigeben.
 
@RM_Monday: Tja... stimmt irgendwie. Die gute alte Zeit war doch wesentlich friedlicher, als Indianer Cowboys den Skalp raupten, die Römer durch die Welt zogen, oder hier in Europa so friedlich Dinge wie Panzer erfunden wurden, mit denen dann friedliche europäische Tuniere durchgeführt wurden.

Mord und Totschlag war nie ein Thema der Menschheit in der Vergangenheit, bis die bösen Computerspiele aufkamen...

Ich glaub in Syrien wäre mancher echt glücklich, wenn die bescheuerten Parteien ihre Kämpfe in CounterStrike oder Battlefield austragen würden. Das wäre doch mal Fortschritt!
so mancher wäre vielleicht auch noch am Leben und könnte es in der nächsten Runde nochmal versuchen...

Gewaltabstumpfung ist so ein lächerlicher Begriff, wenn man nur mal 70 Jahre zurückblickt, oder bedenkt das die so friedliche BRD offenbar doch noch immer cooler Waffenlieferant ist und endlich auch wieder Krieg spielen gehen darf... Wehrpflicht abschaffen und dafür YouTuber als Werber einsetzen um Kinder zu Soldaten zu machen. Abgestumpft ist tatsächlich etwas...

Macht schon wirklich Sinn, diese brutalen Computerspiele zu verbieten, die niemanden verletzen... und sehr häufig einen ab 18 Stempel tragen. Wählen und Autofahren darf man früher... und auch zur Bundeswehr...
 
Wer Bulletstorm nicht kennt aber FPS mag muss es spielen. Es macht richtig Spaß. Ähnlich dem neuen Doom :)
Geheimtip!
 
@Kiergard: Eines der wenigen Spiele die ich komplett durchgespielt habe. ist wirklich nen klasse game
 
@Metzel-Hannes

dein "Drohnenmörder an seinem Joystick" arbeitet beruflich für das größte Militär der Welt und ist sich durchaus bewusst dass ein Druck auf den FIRE Button durchaus reale Leben auslöscht. Ganz im Gegensatz zum CoD Spieler der genau weiß das niemand durch das Daddeln an einer Konsole ums Leben kommt.
 
"Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM)", sinnloseste Vereinigung ever! Schon in den 70ern und 80ern hat man versucht die Menschen zu bevormunden! Hatte nie wirklich funktioniert, denn das was man nicht auf legalem Wege gucken konnte, wurde auf VHS Kopiert und verteilt, wie damals "Tanz der Teufel", uahh. Heute, dank Internet ist es noch viel einfacher geworden an die unzensierten Medien zu kommen. Die Zensur hatte noch nie funktioniert und heute funktioniert, dank Internet, diese noch viel weniger, bzw. gar nicht! Im Gegenteil, was auf dem Index stand, war doch ne Trophäe für die Sammlung. Index = Must have, Oscar und Co. = Muss man sich nicht antun. Bei Spielen ist es ja heute noch so, entweder man muss sich der gecrackten bedienen oder mit Bloodpatches bearbeiten.
 
Yeah, Bulletstorm!!! Hab ich auf der 360 durchgespielt und ich werde es mir auch wieder für die One kaufen. Ein stumpfsinniges aber hochgradig unterhaltsames Spiel! :-D
 
Werden jetzt die ehemals Cut-Versionen UnCut ausgeliefert, wenn man sie neu herunterlädt? (Origin, Steam,...).
 
Und was unterscheidet bitte Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour Edition sowie die Bulletstorm: Full Clip Edition von den englischen Orginalen aus der damaligen Zeit ?
Wer damals entsprechende Spiele ungeschnitten zocken wollte, hat sich immer die "Uncut" aus dem Ausland gesorgt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr iTOMA Bluetooth mit Radio Wecker, Digital FM Radio, Dual Alarm mit Snooze, Dimmer Control, Sleep Timer, USB LadeanschlussiTOMA Bluetooth mit Radio Wecker, Digital FM Radio, Dual Alarm mit Snooze, Dimmer Control, Sleep Timer, USB Ladeanschluss
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 29% oder 8,01