Aufgeflogene Affäre und Scheidung: Uber wegen App-Bugs verklagt

Ein französischer Uber-Nutzer hat den Mitfahrdienst verklagt, weil er dem US-Unternehmen vorwirft, dass ein Bug in der Uber-App zur Folge gehabt habe, dass sich seine Frau von ihm scheiden hat lassen. Der Fehler in der App existiert zwar ... mehr... Verbot, Uber, Taxi, Mitfahrdienst Bildquelle: Uber Verbot, Uber, Taxi, Mitfahrdienst Verbot, Uber, Taxi, Mitfahrdienst Uber

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Wir hingegen würden in solchen Fällen raten, auf Apps zu verzichten und ein Taxi auf altem Wege zu bestellen, also per Telefon oder noch besser sich eines auf der Straße heranzuwinken"

Oder einfach seine Frau nicht betrügen...
 
@mlodin84: Interessanter Gedanke. Wäre denke ich einen Versuch wert
 
45 Millionen... Mann, Mann, wenn die Ehe mit seiner Jetzt-Ex ihm schon so viel wert ist, was muss dann erst die Geliebte für ein heißer Feger sein, dass er seine Frau mit der betrogen hat...
 
@DON666: Oder wie klein das "Ego" sein muss...
 
@DON666: Vielleicht ist er ja durch die Scheidung jetzt 45 Mio ärmer, weil seine Frau den besseren Anwalt hatte ... ^^
 
@tomas-b: Oder den Eurojackpot gewonnen hat.
 
haha kein Mitleid mit dem Typen. Selbst schuld, warum muss er auch das Smartphone seiner Exfrau nutzen, auch wenn dieser Bug ärgerlich ist. Aber die 45mio stehen ihm nicht zu, da er seine Frau betrogen hat, also selbst schuld!
 
Oder noch sehr viel besser: Einfach treu bleiben. Warum der Redakteur das nicht noch hinzugefügt hat?
 
@Memfis: weil es doch mit Absicht so provokant geschrieben ist und eher sarkastisch gemeint ist ;) ich hab gelacht haha
 
Sorry, aber bei der Geschichte kann ich mir nur an den Kopf fassen...

1. Uber ist schuld an der Scheidung?
Vielleicht sollte er einfach mal sich selbst oder seine geliebte verklagen.

und

2. Wie dumm muss man sein, dass man für soetwas das Handy seiner Frau nimmt?

Solchen Leuten sollte man erstmal selbst eine Klage verpassen, dass Sie für solch einen
Unsinn einen Anwalt und ein Gericht beschäftigen.
 
selten sooooo gelacht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen