Minecraft: Beta der Pocket Edition unterstützt Windows 10 Mobile

Berichten aus der Vergangenheit zufolge hat Microsoft geplant, die Entwicklung des beliebten Sandbox-Games Minecraft für Windows Phone und Windows 10 Mobile einzustellen. Dies scheint nicht ganz zu stimmen: Eine Beta besitzt nun Unterstützung für das ... mehr... Microsoft, Minecraft, Education Edition, Minecraft: Education Edition Bildquelle: Microsoft Microsoft, Minecraft, Education Edition, Minecraft: Education Edition Microsoft, Minecraft, Education Edition, Minecraft: Education Edition Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn Microsoft so wie bisher weitermacht und mutwillig Windows Phone und Windows 10 Mobile weiter sabotiert sollten alle Drittentwickler ihre Windows Programme und Windows Apps komplett einstellen. Dann würden Nadella und die Börsenheinis merken, wie schwer Nadella mit seinen dämlichen "Android and Cloud First" den Windows Ökosystem schadet. Warum sollten die Drittentwickler Universal Windows Apps entwickeln, wenn Microsoft nicht selbst hinter den eigenen (Windows) Plattformen (vor allem Windows 10 Mobile) steht? So wie Microsoft aktuell agiert, machen die UWApps absolut keinen Sinn. Microsoft sollte auch wieder mehr Entwickler für Windows 10 (Mobile) abstellen, damit sie weniger Fehler und Bugs haben, und wieder stabiler laufen. Meinetwegen können sie auch wieder mehr Entwickler von den Android-Apps abziehen, und die Windows Entwicklerteams weiter aufstocken, anstatt dort Stellen zu streichen.
 
@eragon1992: Was Bugfixing/Stabilität angeht kann man eigentlich nicht klagen nur ist die Zukunft ungewiss, eventuell wird Win10M dann durch Win10M ARM abgelöst...(mit würde es gefallen) aber Apps sind ja nicht Win10M only, gerade 2in1 usw. sind aktuell gefragt weshalb die App-Entwicklung an sich schon Sinn macht.
 
@PakebuschR: "mit würde es gefallen"
Willst du den schon wieder ein neues Gerät kaufen?
 
@L_M_A_O: Würde ich mir mal wieder ein neues holen, das 950XL war das erste Smartphone das es mir wert war mal einen Vertrag abzuschließen aber der x86 Support fehlt mir schon im Continuum Modus.
 
@PakebuschR: Okay, Vertrag... kann nur nicht so wirklich verstehen warum man sich nach so kurzer Zeit ohne Vertrag ein neues holen würde.

"x86 Support fehlt mir schon im Continuum Modus."
Was machst du eigentlich mit deinem Smartphone, das du diese Funktion produktiv einsetzten könntest? Ich hätte persönlich kein richtiges Szenario, wo ich Continuum nützen würde.
 
@L_M_A_O: Der Vertrag mit dem 950XL läuft seit Dezember 2015 und bis da was neues kommt dauert auch noch etwas und heisst ja nicht das ich das dann direkt nach erscheinen kaufen werde.

So wirklich Produktiv nicht, das stelle ich mir mit Win10 ARM besser vor aber für einfache Aufgaben ist es auch jetzt schon ganz sinnvoll.
 
@L_M_A_O: Wieso "schon wieder"?
Die 950er werden jetzt zwei Jahre. Da kann man jawohl mal Gedanken an ein neues Gerät aufkommen lassen. Jeder wie er mag.
Du setzt doch ohnehin noch auf 8.1, also kann es dir ja eigentlich recht egal sein.
Bzw. du könntest es doch eigentlich begrüßen, denn vielleicht sagt dir das ja mehr zu als das W10m? Nur weil man etwas selbst nicht braucht, muss man es anderen ja nicht absprechen.
Edit: Ich würde ein neues Gerät auch begrüßen. Für W10m wird wohl nichts mehr kommen, da kann man nur darauf hoffen
 
@EffEll: "Nur weil man etwas selbst nicht braucht, muss man es anderen ja nicht absprechen."
Tue ich nicht. Ich habe nur gefragt, weil ich es nicht so ganze verstehen kann, das man sein Smartphone nach zwei Jahren wechselt (ohne Vertrag).

"also kann es dir ja eigentlich recht egal sein."
Warum soll mir die Entwicklung von Windows Phone egal sein?

"vielleicht sagt dir das ja mehr zu als das W10m"
Darüber spekuliere ich nicht.
 
@L_M_A_O: Hm, wieso? Wenn man einen Vertrag hat, verstehst du den Wechsel nach zwei Jahren und ohne Vertrag, verstehst du es nicht? Er hatte das XL doch mit Vertrag geholt. Ich sehe da jetzt keinen direkten Zusammenhang. Im Endeffekt zahlt man mit Vertrag doch grundsätzlich nicht weniger als ohne. Ich hole mir auch etwa alle zwei Jahre ein neues. Bietet mir mein Provider etwas gutes an, nehme ich das und wenn nicht, verlängere ich vergünstigt ohne Handy und kauf das Handy so. Das XL hab ich im November 15 außerhalb des Tonus gekauft. Ich lasse mir das nicht von meinem Provider vorschreiben
 
@EffEll: Weil die meisten die einen Vertrag haben nach zwei Jahren ein Smartphone auswählen können, wenn man keins nimmt ist es nicht überall so, das man vertraglich dann besser gestellt wird. Deshalb verstehe ich es, das man vielleicht nach zwei Jahren das Smartphone wechselt, wenn man sich "umsonst" ein neues aussuchen darf.
 
@eragon1992: "Warum sollten die Drittentwickler Universal Windows Apps entwickeln, wenn Microsoft nicht selbst hinter den eigenen (Windows) Plattformen (vor allem Windows 10 Mobile) steht?"
Das Problem ist, dass es jahrelang einfach nicht geklappt hat einen stabilen Fuß auf dem Markt zu fassen und das trotz der immensen Unterstützung von MS. Sie haben ja quasi alle "wichtigen" Apps selbst entwickeln müssen, weil es die anderen nicht gemacht haben. Egal wie sehr MS hinter ihrem Betriebssystem steht, die Drittentwickler tun es nicht. Das haben sie deutlich gezeigt. Deswegen hat MS umgedacht. Wenn die Kunden nicht zu MS kommen, muss MS zu den Kunden kommen.
 
@eragon1992: Ich bin mir sicher dass es dem Windows Chef egal ist wenn Drittentwickler nichts mehr für Win10 Mobile programmieren, für Win 10 selber würden sich diese aber ins eigene Fleisch schneiden!
 
Nur ist von Windows Phone 10 nun nichts mehr im Changelog zu sehen: http://pocketbeta.minecraft.net
 
Im ersten satz sollte es "Gerüchten zufolge" heißen, es gibt keine Berichte, die die Bezeichnung verdienen.
 
Und damit ist das große Rätzelraten und Geschrei hoffentlich beendet:
"A fully-featured Minecraft: Pocket Edition for Windows 10 Mobile launches today!" (Windows Central)
http://www.windowscentral.com/fully-featured-minecraft-pocket-edition-windows-10-mobile-way

Also machen wirs kurz: Minecraft erschien heute als UWP und Windows 10 (m) wird seit heute voll unterstützt inklusive Continuum Support (steht in den Kommentaren), Controller-Support und den neuen Updates. Im deutschen Store ist es noch nicht, aber im US store ist es schon draußen.

Alle, die vorher die Pocket-Edition gekauft haben, kriegen laut dem Artikel ein kostenloses Update (W10 mobile vorausgesetzt)... genaueres bitte dem Artikel entnehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr X-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für HandyX-DNENG Solar Ladegerät Power Bank für Handy
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
32,80
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50
Im WinFuture Preisvergleich