Samsung Galaxy S8: Das nächste Topmodell soll größere Akkus bieten

Samsung und Akkus ist ein Thema, das Nutzer, Medien und das Unternehmen selbst Monate lang beschäftigt hat. Leider nicht im positiven Sinne, da es dabei um die "explodierenden" Batterien des Galaxy Note 7 ging. Das soll sich laut Samsung nicht wiederholen, ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mein Acer hat 4000 mAh und man kann ihn austauschen den Akku.
 
@Musikaufleger: also ich erklär dir das mal. samsung und alle anderen großen firmen betreiben sowas das nennt sich marktforschung. die gucken wohin die trends gehen usw usw usw. also die masse der user hat seinen akku noch nie gewechselt, außer wenn sie mal ein reboot machen mussten oder die sim getauscht haben. also warum sollte man für eine minderheit (ja damit meine ich dich) bei der herstellung und in sachen design so viel kompromisse eingehen und umwege machen müssen (ich sag nur dicke der geräte und wasserdichte etc) damit sie ein paar mehr geräte verkaufen auch wenn es keiner benutzt. was denkst du denn warum das s7 auf einmal kein infrarot sender mehr hatte ;) weil ihn keiner brauchte.... (außer ich -.-') und ja ich habe früher auch immer anker akkus gekauft weil die besser waren oder ich ein zweiten haben wollte als reserve usw. das nennt sich heute powerbank und ist in etwa genau so groß wie so ein akku und hat meist auch mehr mAh ;) nur so am rand ahja und n kaputen akku bei nem gerät habe ich genau einmal erlebt. und das war nach etwa 2 monaten und lag noch voll in der garantie. also. finde dich damit ab der trend entwickelt sich ob du willst oder nicht. irgendwann gibt es keine wehcselbaren akkus mehr dann hast du die wahl dich zu beugen und zu merken das es eigentlich nicht mehr nötig ist ODER... ja du hängst weiter mit alter hardware rum wie heutzutage opas mit ihren 3310. ;)
 
@Tea-Shirt: Sehr gut geschrieben.dem schließe ich mich voll an ;')
 
@Tea-Shirt: tja ich kenne einige die das mit dem fest eingebauten Akku nicht Unterstützen :)
und wen du meinst das mein Acer eine alte Hardware ist wie z.B. bei den Opas irrst du dich , meines ist nicht mal 1 Jahr alt, ok es gibt sicherlich Verrückte die jedes Jahr oder sogar halbes Jahr immer Up to date sein müssen, mir ist das Handy nebensächlich. Liegt eher daran das ich kein Jugendlicher mehr bin, und als Familien Mensch es anders sehe als Jugendliche, die wie Handy Zombies durch die Gegend laufen :)
 
Irgendwie ist so eine Meldung doch ungefähr genauso aussagekräftig wie "Neuer Golf wird 10 Liter größeren Tank haben". Was bringt mir so eine Information, wenn ich noch nichts zum Verbrauch und damit zur Reichweite weiß?

Wenn der Akku um 8% größer geworden ist, der Energiebedarf aber um 10% gestiegen ist, wäre das hier ne schlechte Nachricht. Andererseits hätten sie den Akku auch halbieren können, wenn sie es dafür geschafft hätten, den Energiebedarf zu vierteln - dann wäre das ne gute Nachricht.

So ist es leider eigentlich gar keine wirkliche Nachricht.
 
@Tschramme86: Jain... wir wissen zumindest, dass der Prozessor deutlich Sparsamer geworden ist. Wobei ... zugegeben, das Display ist meist das Energiehungrigste ...
> ich denke der "glaube" dass die Smartphones heute trotz größeren Akku keine längere Laufzeit haben liegt auch etwas daran, dass die "durchschnittliche" Nutzungsdauer um einiges gestiegen ist...

Aber jo... News auf Basis von Vermutungen, Gerüchten und "mini"- Informationen sind eher n Zwischenverdienst als tatsächlich Informativ...
 
Wenn Samsung der Akku wichtig wäre, könnte man diesen wechseln.
Ich persönlich denke immernoch, das Galaxy Note7 Problem, wäre mit wechselbarem Akku erstaunlich einfach zu Lösen gewesen.
 
@erso: Wie wäre es denn zu lösen gewesen? Sie haben den Akku gewechselt, gemerkt das hat nichts gebracht und deshalb alles zurückgerufen und erstmal monatelang analysiert was da schuld war. Der Rückruf und die Einstellung der Produktion hätte also so oder so stattfinden müssen.
 
@theBlizz: Wie kann man die Option des Zusenden eines Akku ohne dieses Problem fehlverstehen?
Denkst du nicht, dass ein "Wir haben den Fehler erkannt: Hier hast du ein Ersatzbauteil, dass du einfach selbst wechseln kannst." um Faktoren besser gewesen wäre als ein "Schick uns das Gerät zurück, die Dinger sind potentiell alle nichtzureparierende invasiv exotherme Aktoren."?
Davon ab wäre die Produktion fortführbar, falls ein Ersatzbauteil schlicht gewechselt werden muss bzw. der nette Fließbandarbeiter von Nebenan eine andere Kiste mit Akkus ans Band gestellt bekommt.
 
@erso: Ne glaub ich wirklich nicht, die defekten Akkus müsste man sowieso zuerst zurückschicken, also das einzige was Samsung hier gespart hätte wäre das aufschrauben der Smartphones und tauschen des Akkus, was im Verhältnis wohl eine vernachlässigbare Summe wäre. Und wenn dann noch eine Meldung gekommen wäre, dass ein Akku beim Wechseln explodiert wäre, hätten sie noch mehr Probleme am Hals.
 
@erso: Samsung ist nur der Gewinn wichtig. Sonst nichts.
 
@Karmageddon: Ja und? Sonst gäbe es Samsung nicht mehr lange
 
@coolbobby: Nichts und! Ich wollte nur bestätigen, dass der Akku an sich Samsung sch****egal ist. Hauptsache, sie machen Gewinn damit.
 
@Karmageddon: Dass ist Sinn & Zweck eines Unternehmens, profitabel zu sein.
 
@Abcdefghijklmnopqrst: Ja, aber nicht nur. Unternehmen haben - eigentlich - auch eine soziale Verantwortung. Nur interessiert das die meisten Staaten und die meisten Unternehmen nicht.

Man kann von Glück sagen, dass es (wahrscheinlich) keinen Flugzeugabsturz aufgrund eines brennenden Samsung Galaxy Notes gegeben hat. Offensichtlich war es Samsung wichtiger, ihr Telefon zu einem bestimmten Zeitpunkt herauszubringen, als ein wirklich geprüftes Telefon auf den Markt zu werfen.
 
Mal sehen welche bösen Überraschungen sie dieses mal in ihre "High-End" Telefone einbauen. ;)
 
also der akku ist größer.... ui... hm also ich denk mal .... der cpu wird auch besser sein .... "das beste iphone aller zeiten" ist genau so ein doofer spruch. warum sollte man was schlechteres bauen als das letze ;D
 
@Tea-Shirt: wobei sie das ja mit dem iPhone 5c hinbekommen haben ?
 
also eigentlich schlechter. bei einer nachricht hieß es mal, es gibt ja nur noch das edge beim S8. das aktuelle edge hat 3600mah und das s8 edge dann nur noch 3250mah?? das edge plus wird sicher noch größer sein, als das normale edge.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr 100W Solarpanel MOHOO 5.5A 18V + 50W Solarpanel MOHOO 20A 12V-24V + 20A Solar Panel Regler Laderegler100W Solarpanel MOHOO 5.5A 18V + 50W Solarpanel MOHOO 20A 12V-24V + 20A Solar Panel Regler Laderegler
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
57,79
Ersparnis zu Amazon 33% oder 28,20
Im WinFuture Preisvergleich