Nokia-Smartphones mit Android kommen über Mobilcom-Debitel zu uns

Bald wird es auch in Deutschland wieder Smartphones der Marke Nokia geben. Die Freenet-Tochter Mobilcom-Debitel kündigte als einer der ersten Anbieter an, dass man die neuen Android-Smartphones des von ehemaligen Nokia-Mitarbeitern gegründeten ... mehr... Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 Bildquelle: Nokia Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 Smartphone, Android, Nokia, HMD global, Nokia 6 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was kann Nokia was andere Hersteller nicht können? Warum sollte ich begeistert sein über einen Nokia Androiden und ihn einem anderen Androiden vorziehen?
 
@Wuusah: Siehe letzter Absatz!? HMD ist nicht einfach nur Foxconn. Ob sie den Ansprüchen gerecht werden wird sich zeigen.
 
@something: Und was sagt der letzte Absatz? Nix. Langjährige Erfahrung. Ok und was bringt die zum Vorschein? Inwiefern sind die Geräte anders/besser als die Konkurrenz?
Mir kommts so vor, als wolle man noch einen letzten Versuch starten auf der Nokia Welle zu reiten und Geräte zu verkaufen, die sich kein bisschen von der Konkurrenz abheben, außer durch den Namen.
 
@Wuusah: Das werden wir wohl erst beim MWC erfahren.

Die Frage lässt sich im Umkehrschluss auf alle Android OEMs anwenden: Was kann *beliebigen Hersteller einfügen*, was andere nicht können?
 
@Wuusah: Gegenfrage, was können andere Hersteller, was Nokia nicht kann? Warum sollte ich begeistert sein über andere Androiden und ihnen ein Nokiagerät vorziehen?

Da wir über die künftigen Geräte kaum was wissen, kann man die Frage gar nicht beantworten.
 
@Wuusah: WENN! Betonung liegt auf WENN! Sie weiterhin diese verdammt guten PureView Zeiss Objektive verbauen und weiterhin dieses typische solide stylische Nokia Desgin weiterfahren wäre ich dabei.
 
@Clawhammer: Diese Technik liegt weiterhin bei MSFT, wenn ich mich nicht irre
 
@Wuusah: es steht "Nokia" drauf. Das reicht vielen :-)
 
@gill_bates: es ist wie mit vielen Marken. Siehe Grundig, Phillips - TV, AEG alles zerschlagene Konzerne die mal zu recht einen guten Namen hatten und deren Namen nur verkauft wurden. In diesem Smartphone mit dem Namen " NOKIA " steckt nichts aber auch rein gar nichts vom alten Glanz und Ruhm der alten Geräte! Ich perönlich glaube auch nicht an den Erfolg, es gibt einfach zu viele Hersteller und der Markt ist gesättigt. Mit was sollten sie den normalen Nutzer hinterm Ofen vorlocken?
 
@bigprice: ja aber die meisten wissen das nicht. Wenn jemand einen Philips Fernseher kauft, glaubt er immer noch es sei Philips und das er damit ein europäisches Qualitätsprodukt erwirbt. das gilt zumindest für die 40+ Generation. auch diese Nokia Geräte werden ihre Fangemeinde finden. Aber mehr halt auch nicht. Ich glaub nicht, dass sich Samsung und Co jetzt fürchten müssen.
Letztendlich ein Armutszeugnis für Europa, dass das alles so gekommen ist. Fast alle einst "großen stolzen" Technologiekonzerene dieses Konitinents sind Geschichte.
 
@Wuusah: Die Fragen kannst du dann stellen, wenn ein paar Geräte auf dem Markt sind. Das ist jetzt noch viel zu früh.
 
nie wieder nokia....nie wieder....könnt ihr gern behalten. damals wo sie in meinen augen das monopol hatten waren ihnen die kunden(nutzer) egal und jetzte wollen sie wieder( und ja ich weiss es sind nicht die allten von nokia) zurück auf den markt? ich hoff der schuss geht nach hinten los....
 
@derfriedel: Nokia hat die beiden besten Mobiltelefone aller Zeiten gebaut: Nokia 3310 und Lumia 820. Mist gabs von denen selten bis kaum.
 
@Bautz: Verklärtes Wunschdenken? Nokia brachte definitiv mehr als genug Mist auf den Markt. Zum Beispiels das N-Gage. Und warum sollte das 3310 des beste Mobiltelefon aller Zeiten sein? Es war das Trendgerät damaliger Schulhöfe, was der wichtigste Faktor seine Verklärung darstellen dürfte. Fast alle Funktionen bekam man schon mit dem 3210, das auch noch mal eine ganze Ecke robuster war als das 3310.

Und über die Lumia-Serie reden wir besser gar nicht. Die ist außerhalb von gewissen fundamentalistischen Kreisen praktisch schon vergessen.
 
@Niccolo Machiavelli: Ups, ich meinte das 3210.

Und die Lumias sind genial (hatte das L820 fast 4 jahre lang und seit nem Jahr jetzt mein Vater). Das Marketing von MS verkackt halt, ändert aber nix daran das W10M das beste mobile OS ist
 
@Niccolo Machiavelli: Die Nokia 3x10 sind halt die VW Käfer des Mobilfunks. Für viele war es der Einstieg in das mobile Telefonieren und hat somit eine Zeit geprägt.
 
@derfriedel: Das Nokia welches du meinst ist jetzt ein großer Netzwerkausrüster und hat mit HMS Global nichts zu tun, außer dem Namen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr