Probleme mit dem Release-Kandidaten von Visual Studio 2017

Microsoft nähert sich der fertigen Version von Visual Studio 2017. Der Release Kandidat hat innerhalb kurzer Zeit zwei Updates erfahren, eines am Donnerstag, eines am Freitag. Mit den wenigen Änderungen gibt es nur noch wenige bekannte Fehler in der ... mehr... Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, visual studio 2017 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, visual studio 2017 Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, visual studio 2017 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann bin ich mal gespannt wann es kommt. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die neue Version :)
 
Welche Features sind drin, hoffe ja auf C++ 14/17 whatever, jedenfalls in der Richtung! Weiß da jemand mehr?
 
@OliverK1: Einfach mal die Release Notes sowie den VS-Blog durchgehen, da wird alles sehr ausführlich beschrieben. Kann dir mit C++ leider nicht direkt weiterhelfen, da ich C#/.NET verwende, aber VS 2017 hat "relativ wenig neues" dabei, da es mehr oder weniger ein "Umbaurelease" ist, wo sowohl am Setup (was übrigens der Grund für das zurückgezogene Update war, nicht VS "an sich") als auch an der "internen Struktur" umgebaut wurde, was auch den meiner Meinung nach größten Kritikpunkt an VS verbessert hat: VS 2017 ist DEUTLICH schneller bzw. reagiert schneller als VS 2015! Ich bin mit der RC2 bzw. seit heute RC3 auf jeden Fall schon sehr zufrieden und habe VS 2015 nur mehr als "Backup" installiert...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Windows 10 Forum