HP muss Rückruf von Notebook-Akkus jetzt deutlich ausweiten

Der Computerkonzern HP hat ein bereits seit einiger Zeit laufendes Rückruf-Programm für Notebook-Akkus deutlich ausgeweitet. Insgesamt sollen rund 100.000 Stromspeicher ausgetauscht werden, die in alle möglichen Länder der Welt verkauft wurden. mehr... Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre Bildquelle: HP Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre HP

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss ich doch nachher gleich mal gucken,hab ein HP ProBook.
 
Direkt mal am Notebook meiner Frau geguckt ("Heeeey, was machst du da mit meinem Laptop???" :D), aber der scheint nicht betroffen zu sein. *aufholzklopf*
 
Handelt es sich bei diesem Problem um ein Problem der Beschaltung oder Ansteuerung der Akku-Zellen oder ist ein Problem der verbauten Akku-Zellen?
Im Falle, dass die verbauten Akku-Zellen das Problem verursachen wäre es doch sehr interessant in welchen Produkten diese Akku-Zellen von Panasonic verbaut sind.
 
"HP, Compaq, HP ProBook, HP ENVY, Compaq Presario und HP Pavilion"

hmm, bedeutet das, dass die "HP Elitebook"-Serien nicht betroffen sind?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen