Datenschutz: Britisches Oberhaus kritisiert neue Porno-Filter-Pläne

In Großbritannien bahnt sich ein neuer Streit um die seit Jahren geplanten Einschränkungen für Porno-Streaming im Internet an. Laut einem neuen Bericht gibt es jetzt Kritik aus dem Oberhaus, denn man befürchtet, dass einige der neuen Regelungen und ... mehr... Porno, Erotik, Porn, Erotisch, Pinup Bildquelle: Ttravelling The Cosmos Porno, Erotik, Porn, Erotisch, Pinup Porno, Erotik, Porn, Erotisch, Pinup Ttravelling The Cosmos

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Das Vorhaben ist bereits weit gereift..."

"doch fehlt es laut einer Untersuchung des Oberhaus jetzt noch an klaren Regelungen, wer die Sperren ausführt"

"Da noch nicht genau geregelt ist, wie die Alterskontrollen überhaupt aussehen müssen"

"Man müsse zunächst noch genau und gesetzeskonform regeln, wie man mit den persönlichen Daten der Nutzer umgeht"

Gereift wie ganz junger Gouda, was? ;)
 
Ich bin volljährig und möchte gerne selber entscheiden ob und welche Pornoseiten ich besuchen darf
 
@spacereiner: nein dir muss vorgeschrieben werden zu was du w***** , kann ja nicht sein dass du auf irgendwas perverses wie Frauen in schulmädchenkostümen stehst!
 
@spacereiner: und genau sowas passiert, wenn der liberale Freiheitsgedanke verloren geht. Und genau danach sieht es auch in Dtl. aus - es muss alles reglementiert, vorgeschrieben und verboten werden ...
 
Gibt es in Großbritannien nicht derzeit wesentlich wichtigere Klärungen? Immerhin wurde beim Thema EU-Austritt recht viel dem Volk versprochen und bisher... naja schaut nicht so gut aus wenigstens etwas, abgesehen vom Austritt ansich, zu halten.
 
@erso: Dem ist natürlich so aber es gibt auch noch andere Punkte auf der Tagesordnung die banaler und Unwichtiger sind aber natürlich auch bearbeitet werden wollen.
Ist doch bei uns das selbe man befast sich mit so unwichtigem Zeug wobei auch wir wichtigeres zu Regeln hätten.
 
@erso: Am wenigsten ist vom Austritt an sich zu halten,.
 
Mich fasziniert immer wieder, wie sehr sich die über uns bestimmenden offensichtlich vor der Darstellung nackter Menschen beim Sex fürchten. Man könnte den Eindruck bekommen, dies wäre die grösste Bedrohung für Land und Menschen gleich nach eine Meteoriteneinschlag aber noch vor dem Djihad oder dem Atomkrieg.
Einfach lächerlich. Aber offenbar geeignet um die Unfähigkeit, wirkliche Probleme zu lösen zu überschreien.
 
Wäre interessant zu sehen, wie sich der Traffic für Porno-Portale von Besuchern aus England in den letzten Jahren verhalten hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen