Amazon startet mit "Anime Strike" Streaming-Kanal für Japan-Comics

Der Online-Riese Amazon hat seinen Streaming-Service erweitert. Zunächst wird es in den USA für 5 US-Dollar pro Monat zusätzlich zum normalen Video-Streaming-Angebot einen speziellen Kanal für Animes geben. "Anime Strike" bietet dabei exklusive ... mehr... Amazon, Japan, Comic, Anime, Manga, Anime Strike Bildquelle: Amazon Amazon, Japan, Comic, Anime, Manga, Anime Strike Amazon, Japan, Comic, Anime, Manga, Anime Strike Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist so typisch Deutschland bzw. unsere Rechteverwalter. Alles, was auch nur irgendwie mit Streaming oder Internet zu tun hat wird rigoros abgeblockt.

Angefangen mit Netflix (was in den USA ein so viel besseres Angebot hat) und das geht weiter mit "Nischen"diensten wie Crunchyroll. Auch Anime Strike wäre hier in Deutschland davon betroffen.
 
@Mithena: Crunchyroll wird in DE nicht blockiert.
 
@Mithena: Das ist so typisch Deutschland...erstmal meckern...
 
@ThreeM: Genau. Erstmal meckern. Und dann?

Ne, natürlich läuft alles super in Deutschland. Wir bekommen regelmäßig gute Filme für Netflix und Amazon und beim Thema Anime sind wir auch ganz vorne. Stimmt schon :D
 
Das Problem ist nicht Deutschland exclusiv wie von dir impliziert. Das Problem sind die Rechteinhaber... Und das hat mit Deutschland an sich erstmal wenig zu tun.
 
@ThreeM: Du hast natürlich Recht. Das ist nicht nur in Deutschland ein Problem. Dennoch, und im direkten Vergleich zu Amerika, hinken wir hier mit solchen Dingen einfach noch zu weit hinterher.
 
Wieso Crunchyroll und Daisuki laufen doch in Deutschland ich habe zumindest keine Probleme bei beiden.
 
mal sehn wie sich das angebot entwickelt und die zusatzkosten auch wert ist. und ob es denn überhaupt übern teich kommt.
intereessant klingen tuts ja!

btw: schade das es BS:AE nicht mehr gibt!
...oder weiß jmd mehr als ich?
 
Als ersatz gibt es proxer.me und anime-loads.
 
Die richtigen Anime-Fans wählen die japanische Tonspur und den deutschen Untertitel aus, denn bei der deutschen Synchro wird sich beim Großteil der Filme keine mühe mehr gegeben[1].

Außerdem sobald diese Animes fürs deutsche TV synchronisiert werden, kann es passieren, dass dies total versaut wird. So wird z.B. aus einem Anime, was in der Originalfassung eine FSK16 bekommen würde einfach mal eine FSK 6 gemacht, wobei dann mit Sicherheit am Ende der Sinn dieses total verfälscht wird[2].

[1] - Ich habe mal im TV mal durchgeschalten und dort wurde grade ein Anime gesendet, wo die Bild- & Tonspur extrem asynchron war.
[2] - Hier ist mal ein krasses Beispiel der deutschen Umsetzung eines Animes: http://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Titel&ID=2021
"Nicht nur das die US Retuschen übernommen wurde, man retuschierte selbst sogar noch nachträglich und setzte zusätzlich die Schere an! Blut wurde bei uns an jeder nur denkbaren und möglichen Stelle vollkommen entfernt. Es geht sogar so weit, dass man stellenweise die Waffen aus den Händen der Charaktere retuschiert, was einige Szenen ziemlich seltsam wirken lässt.
Darüber hinaus lässt sich auch ohne große Japanischkenntnisse sagen, dass die Dialoge stellenweise verharmlost wurden. Besonders gerne wurde der Begriff "töten" durch "besiegen" ersetzt. Besonders schlecht ist dies gleich in der ersten Episode gelungen; dort wurde das Wort "töten" durch den Begriff "hat verschwinden lassen" ersetzt."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr : Acer WQHD Monitor: Acer WQHD Monitor
Original Amazon-Preis
309,00
Im Preisvergleich ab
243,54
Blitzangebot-Preis
249,00
Ersparnis zu Amazon 19% oder 60

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich