Nintendo Switch: Zubehör liefert Hinweise auf die Spiele zum Start

In der Nacht auf Freitag ist es soweit, der japanische Hersteller Nintendo wird endlich alle noch fehlenden Details zu seiner nächsten Heim- und Mobilkonsole in einem Spezial-Event nachliefern. Kurz zuvor sind Dokumente zu Peripherie eines ... mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo Konsole, Controller, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Bildquelle: Nintendo Konsole, Nintendo, Nintendo Konsole, Controller, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Konsole, Nintendo, Nintendo Konsole, Controller, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht nur das Zubehör liefert Informationen darüber, sondern auch das Dokument, worüber IGN Frankreich gestolpert ist, worin das Switch Lineup aufgelistet ist. Demnach erscheinen beim Start im März:
-Zelda (17.3.)
-Splatoon (17.3.)
-mario kart 8 (17.3.)
-super mario (17.3.)
-assassins creed (24.3.)
-pikmin (24.3.)
-skyrim (17.3.)
 
@kffeee: Wäre schon sehr dünn in meinen Augen. Außer Super Mario nichts Exklusives und die meisten sind schon asbachuralrt.
 
@kffeee: Es gibt einige Zweifel an der Echtheit dieses "Dokuments", weshalb wir uns entschieden haben, das nicht zu bringen.
Nachtrag: Ich meine... ein Super Mario RPG mit Rabbids von Ubisoft? Really?
 
@witek: Hallo Witek. Ich hatte mich schon gefragt wo der Bericht diesbezüglich eurerseits bleibt. Aber ja, die Echtheit ist nicht garantiert. Wie so oft bei Vorabinfos. Wird sich eh alles Freitag zeigen.
 
@kffeee: Wie erwähnt: Haben wir gesehen, aber eben nicht gemacht. Ist immer schwierig bei solchen Leaks. Klar bringen auch wir immer wieder welche zu diversen Themen, in dem Fall sind die Zweifel aber definitiv zu groß gewesen (und ihr glaubt nicht, wie viel wir *nicht* bringen ;) ). Und wie du sagst: Bald werden wir es wissen...
 
@witek: Wie wäre es mal mit einem "Best of.." Artikel dazu? ^^
 
@witek: Das Dokument da wird Unsinn sein, aber ein MarioxRabbids ist recht sicher in der Mache.
 
@grufti: Quelle zum "recht sicher"? Ja, ich kenne das Gerücht, halte es aber für eine Ente. Kann mich natürlich auch irren, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Nintendo seine wichtigste Marke für ein derartiges Crossover hergibt.
 
@witek: Bisher waren doch alle Infos von Laura Kate Dale korrekt - oder?
 
@grufti: Ja, die gilt als sehr zuverlässig. Aber unfehlbar? Ich weiß nicht. Meine Zweifel bleiben, das klingt mir einfach zu abwegig. Aber nochmal: Ich kann mich auch irren...
 
@witek: Geht mit der "Mario & Sonic"-Reihe oder mit "Boom Street" ja auch.
 
@kffeee: Toll, Mario Kart 8. Gibts ja schon für die Wii U. Traurig wird sein, dass wohl nur die Switch-Benutzer von den neuen Features profitieren werden (Gerüchteweise hört man was von einem neuen Battle-Mode) Als Wii U-Benutzer der diese Konsole mitgetragen hat fühlt man sich da irgendwie verarscht.
 
@Memfis: Wieso? Du hast das Spiel ja zum jeweiligen Zeitpunkt gekauft ohne versprechen auf DLC u.a. Zumal das ja eher ein Remaster mit ein paar zusätzlichen Funktionen ist. Ich hab mich zumindest noch nie verarscht gefühlt, wenn das Nachfolger Mario Kart zusätzliche Funktionen gegenüber dem Vorgänger hatte.
 
@Memfis: Also für mich spricht Du da nicht. Ich bin eher enttäuscht kein neues Mario Kart für die Switch zu bekommen. Mario Kart 8 ist Klasse und soll auf der Switch deutlichen Mehrwert bieten. Grafisch hätte ich mir eine Weiterentwicklung auf der Switch aber dennoch gewünscht, wenn auch Mario Kart 8 auf der U Klasse aussieht. Bei Splatoon wird es ja wahrscheinlich nicht viel anders aussehen. So oder so, Switch wird Day One Kauf, ich frei mich darauf. Freitag Morgen um fünf dann die Präsentation, bin gespannt, weniger auf die Leistung als auf das drum herum und Features.
 
@Memfis: Naja, verarscht? Ich glaube EA und Co hätten in der Zeit schon im Jahresrhythmus neue Teile veröffentlich und das jahrealte Spiele überhaupt nicht mehr beachtet.

Nintendo schon.

Wobei vor allem fühlst Du dich nun betrogen?
Nintendo hat doch kein Versprechen gebrochen und dich so beim Kauf reingelegt.
 
@tomsan: naja CoD remaster battefield1
 
@isedulkt: hmmmm...Was möchtest du mir den damit sagen?
 
@Memfis: Wenn man den Gerüchten traut, soll es ja für bestimmte Games eine trade-in Möglichkeit geben. MK8 für die U abgeben und für "kleines Geld" MK8 für Switch mitnehmen. Hoffen wir mal, das es stimmt.
 
Es ist nicht morgen, sondern erst am Freitag den 13. unserer Zeit.
 
@DaveDamage: Daumen hoch.
 
@DaveDamage: Danke, ist korrigiert, es ist in der Nacht auf Freitag unserer Zeit.
 
@DaveDamage: Hihi, Freitag, der 13. Passt ja. Das wird N(i)X :D
 
Ich werde erst mal abwarten bis die Grafikvergleiche zwischen der Wii u und der Switch da sind. Dann entscheide ich ob ich die neue Konsole brauche oder meine U behalte. :D
 
@dd2ren: Und welche von den neuen Spielen spielst du dann noch mit deiner Wii U, wenn diese grafisch besser sein sollte? :D

Abgesehen auch davon, dass die grafischen Vorteile bei typischen Nintendo-Spielen meistens echt egal sind.
 
@Mithena: Ich habe noch so viele Spiele die ich noch nicht begonnen habe auf der Wii U. Sind bestimmt um die 15 und im Handel gibts auch noch sehr viele dafür die ich nicht habe. Hätte also genug zu tun. Habe ja noch eine XBox und den PC nebenbei weswegen mir nicht der Stoff ausgeht. Das erste wird aber Zelda sein :D
 
@Mithena: Du vergisst das die Grafikhxxxn nicht so weit verbreitet sind im Nintendo Lager, gute Games brauchen nicht nur High End Grafik um zu punkten. Wer spielt heute nicht noch gerne auf dem SNES, N64, GameCube etc. ;)
 
@TuxIsGreat:
Da ist was Wahres dran :-)
 
@TuxIsGreat: snes vielleicht, alles was danach kam ist für mich überflüssig gewesen und ist es bis heute ;)
 
@veraeppelt: Deine persönliche Meinung die ich respektiere, gibt genug Fans die das anders sehen. ;)
 
Versehentlich mit einem Mono-Chrom-Handy fotografierte Seiten :D
Naja, von mir aus.

Der Prügelcontroller kostet 149,-?!?
 
@tomsan: Ein normaler Preis für so einen Controller.
 
@tomsan: Naja das ist wohl wie bei den normalen Controllern. Die guten bis sehr guten fangen preislich tatsächlich ab 100€ aufwärts an. Hatte damals mal aus Neugier wegen Street Fighter V nach so einem Arcade Stick gesucht. Da waren Preise von 250€ im Raum. Wenn man bei Amazon sucht wird man auch schon für 40-50€ fündig. Natürlich dürfte dann dementsprechend die Qualität sein. IMHO ist der Preis in Ordnung, wenn man sich die Preisspannen zwischen dem billigsten und teuersten anschaut.
 
@d0351t: Bei einem Arcade Controller gehe ICH keine Kompromisse ein. 40 bis 50 € für einen Arcade Controller, der kann ja nur schlecht sein...
Der Switch Arcade Controller ist da schon ne ganz andere Hausnummer !
 
@SuperSour: Ich meinte ja damit auch das der Preis in Ordnung geht bzw. sich dieser nicht auffällig vom Markt abhebt.
 
@d0351t: Sorry, da habe ich mich vielleicht nicht gut ausgedrückt.
Ich gebe dir zu 100 % Recht ! Daher auch mein + :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr Ulefone U007 PROUlefone U007 PRO
Original Amazon-Preis
65,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
56,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,89

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.