Extremer Akkuverbrauch: Probleme mit Facebook für Android (Update)

Bei der Facebook-App und dem Messenger für Android-Systeme scheint es zu Problemen zu kommen. Aktuell häufen sich die Nutzerberichte, dass die Anwendungen für extrem erhöhten Akkuverbrauch und erwärmte Geräte sorgt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. mehr... Android, App, Facebook, Livestream, Live-Stream, Facebook Live Video Bildquelle: Facebook Android, App, Facebook, Livestream, Live-Stream, Facebook Live Video Android, App, Facebook, Livestream, Live-Stream, Facebook Live Video Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kann es auch bestätigen. Obwohl ich ganzen Tag immer wieder Candy Crush spiele, aber ab und zu mal in Facebook gehe, verbraucht Facebook viel mehr als Candy Crush. Stand: Facebook 18% Verbrauch, Candy Crush 3%. Da stimmt was nicht. Wenn das M.... so bleibt, wird Facebook einfach deinstalliert. Hauptsache die machen Milliarden. Eine Frechheit von Zuckerberg.
 
@emrah: Eine Frechheit von Zuckerberg? Genau! Er macht das persönlich mit Absicht! Klar. Dass es einfach ein Bug sein kann oder eine schlechte Code-Implementierung kann natürlich nicht sein...
 
@emrah: Das ist mal eine wissenschaftliche Studie... :D "Ich spiele Candy Crush so und so lange" " bei gleicher Facebooknutzung braucht facebook mehr akku"

made my day :D
 
@Cosmic7110: Er sagte "aber ab und zu mal in Facebook gehe, verbraucht Facebook viel mehr als Candy Crush"
 
@Blackspeed: Richtig. Weiß nicht, was der Cosmic7110 für nen Problem hat ;-). Mal zur Aufklärung. Spiele verbrauchen viel mehr Akku, als andere Apps. Facebook ist kein Spiel. Wenn es Datenvolumen fressen würde, könnte ich es ja noch verstehen. Aber Akku? Hallo, gehts noch?
 
@emrah: Ich fand den Kontext nur lustig, ich wollte keine Aussage in Frage stellen oder sonstwas...
 
Habe das heute morgen ebenfalls gehabt. Oneplus 3 - Akku nach 3 stunden und 20 Minuten von 100% auf 0% ausgesaugt! mehr verbrauch als nachladen, wenn gerät eingeschalten war. musste es im ausgeschaltenen zustand auf 20% laden um zu starten und die beiden Facebook-apps (aber auch die Facebook-seitenmanager app, die zog auch!) deinstallieren. danach hat es sich wieder normalisiert und der akkuverbrauch verlief normal
 
@kamp: bei mir wäre nicht so schlimm hab aber auch um 14 Uhr die Meldung bekommen dass mein Handyakku schwach sei - besonders blöd: bei uns im Büro hat sonst niemand usb typ-c Handys.
 
@kamp: Mein OnePlus meldete sich gestern dass Facebook Messenger es mit dem Hintergrund-Akkuverbrauch übertreiben würde und ob es solche Apps in Zukunft automatisch abschalten sollte. Ich hatte nichts einzuwenden ;)
 
@Mowolf: habe zwischenzeitlich das Oxygen 4 update bekommen und Facebook wieder installiert, dort habe ich auch nach kurzem diese Meldung erhalten
 
.. Dankeschön für die News -- und ich wunderte mich schon woher der ausserordentlich hohe Akkuverbrauch die letzte Zeit kommt (wollte schon nen Werksreset machen bzw die Firmware neu aufspielen)
Na hoffentlich gibts bald nen Patch für die App ..
 
@chrislog: Dieser starke Akku Verbrauch bei der Facebook App, das gab es ja schon mal. Muss neuerdings tatsächlich feststellen das bei meinem Android Gerät der Akku sehr schnell verbraucht wird, trotz nicht aktiver Benutzung.

Ein Beispiel: Gestern habe ich die Messenger App geschätzte 10 Minuten aktiv benutzt. Der Wert 15% Anteil am Akku Verbrauch. YouTube habe ich gestern aktiv über 2 Stunden genutzt (Dokus angeschaut), und dort liegt der Anteil bei 8%.

Bei meinem iOS Gerät ist momentan keine Auffälligkeiten aufgefallen.
 
@d0351t: Da fragt man sich aber echt wo die Qualitätssicherung und das Testing geblieben ist.
Es ist eine Sache wenn bei einer Hand voll Geräte wegen unterschiedlichster Konfiguration Inkompatibilitäten entstehen und da nachgebessert werden muss.
(Dass Software nicht immer perfekt sein kann und immer Fehler passieren können wissen wir auch)
Aber da es in solch einer extremen Form Geräteübergreifend geschieht -- haben die da geschlafen ?! Warum wird so etwas freigegeben, was doch offensichtlich auffallen muss?!
Kann ja nicht sein, dass man sich ein Zweit-Handy in Form eines Feature-Phones zurechtlegen muss, nur um halbwegs sorgenfrei den Tag über erreichbar zu sein.

Naja kann man nur auf baldiges Update hoffen....
 
Definitiv. Ich meine es ist besser (oder sogar gut) seit ich diese komischen overlay Kreise ausgeschaltet hab im Messenger. Die Facebook App selbst nutz ich nicht.
 
Die Facebook-App verbraucht nicht nur viel Energie, sondern auch Ressourcen. Die Messenger-App ist fast genauso schlimm. Mit diesen beiden Apps zwingt man jedes Samsung Mini in die Knie.
 
@akohle: Da hast du recht, für das was es macht ist es viel zu viel aufgeblasen.
 
@akohle: Die Facebook Apps haben schon immer viel Energie gebraucht. Bin schon lange auf Metal Pro umgestiegen. Geniale App.
 
@Liebbe: Seit wann nutzt du denn Metal Pro? Höre gerade davon zum ersten mal, sehe das es 0,99€ kostet. Wenn man sich die Bewertungen anschaut, scheint es durchwegs positiv zu sein.
 
@d0351t: schon über einem Jahr und bin sehr zufrieden. Gibt aber auch eine Free Version "Metal for Facebook".
 
Hab schon vor Ewigkeiten die FB + Messenger App deinstalliert, da kamen damals locker 1h+ mehr Akku bei raus und das ist shcon locker 2 Jahre her. Irgendwie traurig das die es bis heute nicht in den Griff kriegen.
 
Ich wollte zunächst sagen "Glück gehabt, ich bin nicht betroffen", weil mir vor dem Aufladen des Handys vorhin Facebook noch nicht angezeigt wurde.

Jetzt habe ich vor dem Schreiben des Kommentars noch mal drauf geguckt und siehe da: 8% Akku seit dem letzten Aufladen verbaucht, 60% davon durch Facebook.

Nunja... erst mal die App deaktiviert und die mobile Seite wieder eingerichtet. Nutze FB am Handy ohnehin nur relativ selten, von daher reicht die mobile Website da völlig aus.
 
Das ist seit dem heutigen Update so. Betroffen ist die Facebook App sowie der Facebook Messenger. Nachzulesen bei xda. Temporäre Lösung: Einfrieren oder Deinstallieren der Apps.
 
Ein Hoch auf Xposed Framework und Greenify.
 
Bei mir trifft das nur mit einem amazon Fire Tab 8 2016 auf - nicht aber auf meinem Galaxy S7. Keine Ahnung woraus dieser Fehler resultiert.
 
@miccellomann: auf meinem s7 hat mir fb 20% Akku weggelutscht ohne die App geöffnet zu haben
 
Lösung kann die Teilnahme an der Facebook BEta sein, wenn man das Problem ohne Verzicht auf Facebook zeitnah lösen will.
 
@miccellomann: 100% Bestätigung. Die aktuelle Facebook for Android Beta Version 107..0.0.3.337 hat das Akku Drain Problem nicht.
 
@miccellomann: Na Schau ma mal, ich hab das Update auf diese build heute Nacht bekommen.
 
Eventuell reicht da auch schon die Facebook lite app. Sicher bin ich mir da nicht. Nutze FB nicht.
 
Bei mir ist Android-System auf 15% und Facebook auf 13%, Bildschirm auf 11% und der Messenger auf 7% Akkuverbrauch. Aber mir ist der Akku heute auch schneller leer gegangen als sonst. Also Bestätigung auch hier.
 
Vielleicht sollten wir alle mal die App Negativ bewerten. Dann wachen Sie vielleicht mal auf. Ich werde das mal gleich tun. Schei.. drauf ;-)
 
Und ich habe mich gefragt wiso mein Akkuverbrauch so hoch ist... Habe an einem Tag 18 Prozent Facebook und 17 Messenger und habe heute Facebook kaum; 15 Minuten und den Messenger gar nicht verwendet...
 
30 % Akkuleistung von Facebook und 28 % von Messenger ... ich kann es auch Bestätigen dass es da etwas bei Papa F schief läuft....
 
Was deutlich interessanter wäre, "was machen die Programme auf den Gräten", um eine solche Prozessorlast und Energieverbrauch zu generieren?
Wenn hier die Kommentare stimmen selbst im "inaktiven" zustand.
 
@Kribs: Hier steht was dazu ab: "Antivirus maker AVG used to gather data from over a million users to create quarterly Android performance reports." http://www.makeuseof.com/tag/how-facebook-ruining-android-what-you-can-do/
 
@wertzuiop123: Danke dir, aber ob das etwas mit der aktuellen Problematik zu tun hat?
Der Artikel ist vom 21.06.2016, das "Verhalten" soll nach der letzten Aktualisierung erst aufgetreten sein?
 
@Kribs: Wahrscheinlich wieder derselbe mist. Daten rumschicken und eventuell in Endlosschleife
 
@wertzuiop123: Hem ... natürlich möglich, naja vieleicht erfahren wir es irgendwann.
 
Habe ein 3T und den FB Messenger installiert und bis jetzt keine Probleme feststellen können. Weiß nicht, was bei euch wieder los ist..
 
@Schneegestöber: Die Facebook App scheint das Problem zu sein nicht der Messenger und auch nicht bei allen ;)
 
@Schneegestöber: Dein Smartphone ist wohl einfach deutlich überlegen. Kannst stolz darauf sein.
 
@Schneegestöber: Dann freu dich doch, der Satzteil "Weiß nicht, was bei euch wieder los ist..", war allerdings überflüssig.
 
War bei mir gestern auch so. Obwohl ich FB nicht auf hatte konnte man fast zusehen wie sich der Akku leerte. Sonst komme ich mit meinem DTEK 60 locker über zwei Tage. Gestern war noch nicht einmal ein ganzer Tag drin, bei gleicher Nutzung wie immer.
 
Brauche FB sowieso nicht und habe es gleich mal deaktiviert.
 
@dd2ren: Warum hast du die App dann installiert?
 
@wertzuiop123: Habe ich nie getan, scheint irgendwie bei meinem s7 edge fest integriert zu sein. Kann die auch nur deaktivieren und nicht deinstallieren. hmmm
 
@dd2ren: ist bei meinem edge genauso :(
 
@ExusAnimus: Gerät rooten und App deinstallieren.
 
@Reinhard62: Ich will es aber nicht rooten, da es dadurch noch anfälliger wird gegenüber Schadsoftware.
 
@Reinhard62: fragt sich nur was "kritischer" zu betrachten ist, die "deaktivierte Facebook app" oder das "Root"!?!?
 
@baeri: Die eine App die mich stört ist deaktiviert. Bei Root machst du die Tür für alles auf.
 
@dd2ren: ich weiß... aber im Bezug auf den "Rekommentierten Kommentar" dürfte klar sein, dass ich das Rooten ebenso infrage stelle!
 
Hatte das gleiche Problem mit einem Xperia Z2. Beide Apps deinstalliert und etwas später neu installiert. Derzeit scheint es ok zu sein, also kein ungewöhnlich hoher Akkuverbrauch....
 
Kann in diesem Zusammenhang die Alternativ-App "Swipe" empfehlen. Die verbraucht bei mir so gut wie kein Akku.
 
Die App ist eh ne Krankheit. Ich nutze den Browser für facebook, bin aber auch kein Vielnutzer. Fürs Lesen von Nachrichten nutze ich mbasic.facebook.com. Damit geht es auch ohne messenger, aber großartige Unterhaltungen führe ich auch nicht darin. Also für alle die nicht unbedingt täglich und viel damit zu tun haben, wäre das eine Alternative.
 
Vielleicht wäre es jetzt an der Zeit sich mal "Metal Pro" im Playstore anzusehen.
 
@Savoury: Aye. Hab ich schon lange im Einsatz. Ist zwar weniger komfortabel, da es effektiv nur ein Wrapper um die Mobilwebseite von Facebook ist, aber spart Ressourcen.
Um die Frage gleich mit zu beantworten, warum man dann nicht gleich die Mobilwebseite nutzen sollte: auf dieser kann man keine Nachrichten schreiben. In Metal geht das.
 
@Savoury: oder DISA.im
 
Als hätte man nicht schon genug Trojaner auf dem Smartphone. Wer sich diese Krake auch noch freiwillig installiert, hat es wirklich nicht anders verdient.
 
Die App Slim Social anstatt FB benutzen,ist FB Ersatz. Messenger extra. LG: Werner
 
Einfach mal den Browser nutzen und die Seite auf Start pinnen
 
Bei mir laufen die eh nicht im hintergrund, daher merke ich davon nichts. Sind nur aktiv wenn ich sie selber öffne.
 
Andere Apps nutzen, die die mobile Seite verwenden. Gibt ja diverse im Play Store. Glaub Metal heißt eines. Ich persönlich nutze Swype. Alles flott und es hat keinen allzu großen Einfluss auf die Laufzeit wie die offiziellen Facebook Apps.
 
Möglicherweise ist die Ursache gefunden (oder zumindest eine potentielle Ursache - wenn man was gefunden hat, hört man ja zumeist auf zu suchen, es könnte also noch mehr geben ;)): http://www.androidauthority.com/facebook-messenger-battery-drain-issue-742402/

Der Artikel liest sich, als sei es letztlich ein serverseitiges Problem gewesen, ein Neustart der betroffenen Apps (dazu Apps beenden, in den Hintergrund versetzen reicht nicht) solle den fehlerhaften Zustand, in den sie dadurch geraten sind, aufheben.

Vielleicht hilft's ja jemand, auf meinem Gerät trat das Problem nicht auf, daher kann ich auch nichts dazu sagen, ob die Ursache nunmehr tatsächlich behoben ist oder ob es doch noch anhaltende Probleme gibt.
 
Es gibt sonst noch die minimalistische Lösung über den Smartphone Browser: mbasic.facebook.com
 
Facebook App als Strom Killer? Nein! Doch! Oh!

Ich dachte immer, das wäre ein offenes Geheimnis, das gerade FB und FBM überdurchschnittlich viel Akku verbrauchen?
 
Es ist ein Makel an Smartphonebetriebssystemen, dass apps laufen können ohne dass sie vom User gesartet wurden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles