Samsung Galaxy S7: Finales Nougat-Update basiert auf Android 7.1.1

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung arbeitet derzeit an einem Betriebssystem-Update für seine beiden Smartphones Galaxy S7 sowie Galaxy S7 Edge. Während ein genaues Erscheinungsdatum weiterhin unklar bleibt, wurde nun bestätigt, dass die ... mehr... Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann immer her damit aber ich befürchte mein Provider braucht ne halbe Ewigkeit bis es OTA zur Verfügung steht ....
 
@avril|L: Spricht was dagegen, das Samsung ROM zu flashen?
 
@ThunderKiller: Glaub das Problem dann ist das es quasi nen Werksreset ist, kann mich noch wage dran erinnern das ich bei meine S6 das Problem hatte.
 
@ThunderKiller: Wenn es ein Telekom Gerät ist dürfte man Dinge wie WiFi Calling, VoLTE etc verlieren afaik.
 
@ThunderKiller: Ich hab das mal zu Samsung S2/3 Zeiten ausgiebig gemacht und irgendwann hatte ich keine Lust mehr und seit meinem S4-S7 flashe ich nicht mehr. Im Grunde läuft ja alles :)
 
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s7/how-to/official-android-nougat-beta-ultimate-t3503065
 
@Ryo: funzt das auch mit meinem SM-G9350 ?
 
Die technischen Neuerungen von Android 6.0.1 zu Android 7.1.1 sind für mich so geringfügig, weil vieles nur grafisch geändert wurde oder die Bedienung sich geändert hat. Den Multiwindow-Modus gibt es bei Samsung auch schon seit ca. 4 Jahren, daher ist das für mich nichts neues.

Warum also dieser ganze Hype um Android 7.1.1?
 
@masterjp: Weil neu immer besser ist.
 
@masterjp: Werd ich auch nie kapieren, warum so Manche immer das allerallerneueste Update unbedingt sofortundgleich haben müssen...

Was mir so bescheuerte Updates schon alles zerschossen haben, z.T. irreparabel!

Die meisten Updates kommen mir vor wie Betatest am Kunden... warum lassen die sich nicht endlich mal Zeit mit der Entwicklung, bis es tatsächlich ausgereift ist? Dann bräuchte man ja auch nicht alle paar Tage wieder Neue!
 
@HelmutJ: Kann man sich nun natürlich drüber aufregen; man kann es aber auch sein lassen.

Manche Menschen brauchen das neuste sofort und andere können warten. Ich kann beides akzeptieren und tolerieren. Lass sie doch einfach machen und stör' dich nicht daran.
 
@masterjp: Eventuell aus dem selben Grund, warum man Software allgemein aktualisiert? Aber gut, wenn man sich natürlich an der Zahl dahinter aufregen möchte...
 
Ich bleibe bis aus weiteres bei 6.0.1 - gibt nichts das ich vermisse. Für mich das Wichtigste ist dass das Gerät gerootet ist (mach ich seit Galaxy 1-Zeiten so), dann kann man vieles konfigurieren oder auch de- und installieren.

Ein Anreiz zu wechseln wäre allerdings, wenn Cyanogen basierend auf Nougat kommen würde. Aber da das für die 6er-Version nicht machbar war, wird's das wohl für 7 auch nicht geben.

Wobei ich mich an das Stock mittlerweile, nach jahrelanger Cyanogen-Nutzung, gewohnt habe. Dachte dass der Umstieg schwieriger werden würde. :-)
 
@BlackHoleSun: Geht mir ähnlich. 6.0.1 mit Nova Launcher 5.0 befriedigt mich vollends.
 
Ich verwende seit Jahren den Go-Launcher, den finde ich genial. Dazu das Dark-Theme. Passt für mich perfekt. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen