Playstation 4-Verkäufe: Der Nikolaus knackte die 50-Millionen-Marke

Sonys Hoffnungen auf noch einmal anziehende Verkaufszahlen bei der Playstation 4 haben sich bestätigt. Anhand der Verkaufszahlen der letzten Zeit soll die Konsole dem Unternehmen ein besonderes Nikolaus-Geschenk beschert und die 50-Millionen-Marke ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube die XBox wird sich auch in diesem Bereich bewegen. Denn wenn ich die Preise der XBox anschaue, ist das ein Wahnsinn, das die noch Geld damit machen. Ich habe erst letzte Woche eine One S für 164.-€ nagel Neu ergattert. Aber das ist gut so, das eben 2 Konkurrenten gibt. Nur so kann man Schnäppchen machen und Konkurrenz belebt das Geschäft eben ;-)
 
@emrah: Bei dem Preis kannst du sicher sein das die nichts mehr verdienen. Bei den Normalen Preisen ist es schon sehr knapp bis gar nicht vorhanden. Geld wird durch die Spiele gemacht :)
 
@Feii: Geil, dann habe ich ja diesmal ein Unternehmen abgezockt, als die mich. Und die Spiele? Hmmm, die kriege ich auch sehr günstig nach 1 Jahr Geduld ;-)
 
@emrah: der Preis der Spiele ist egal, die Lizenzgebühren zahlst du immer
 
Von wo habt ihr die Zahl von 29 Mio. Verkauften Einheiten?
 
@Edelasos: http://www.theverge.com/2016/10/14/13283118/xbox-one-ps4-npd-sales-figures-july-august-september-2016 (steht auch: lag im Sommer bei geschätzt). kA obs aktuellere gibt
 
@wertzuiop123: Die Zahlen kommen von einem Nvidia Mitarbeiter?!
 
ja klar zum Nikolaus gibt man soviel Geld aus. schoko ist genug.
 
@gucki51: Nicht jeder kauft seine Weihnachtsgeschenke erst kurz vor Weihnachten ;)
 
Wenn man schon beim Nikolaustag anfängt soviel Geld auszugeben scheint etwas nicht zu stimmen!
 
@gucki51 / Menschenhasser:

Was hat denn das Erreichen der 50 Mio. PS4 jetzt mit dem Nikolaustag zu tun? Darf an diesem Tag denn etwa keine Geld für Konsolen ausgegeben werden? :)
 
@KoA: Natürlich darfst du das aber an diesen Tagen ist eine erhöhte abnahme registriert worden was denn schluss dazu erlaubt. Wenn das wirklich so ist das an diesen Tag solch teure Geschenke verschenkt werden dann frage ich mich wozu?
 
@Menschenhasser: Es ist wohl kaum wahrscheinlich, dass Geschenke für den Nikolaustag erst am selbigen Tag in entsprechend großem Stil eingekauft werden, oder? ;) Und woher hast du die Information, das genau an diesem Tag angeblich eine besonders hohe Verkaufsmenge der PS4 über die weltweiten Ladentische ging?
 
@KoA: Naja aus dem Artikel hier: 'habe man in den letzten Tagen und Wochen eine starke Nachfrage verzeichnen können'
 
@Menschenhasser: "Naja aus dem Artikel hier: 'habe man in den letzten Tagen und Wochen eine starke Nachfrage verzeichnen können'"

Auf dieser Grundlage herauslesen zu wollen, dass diese starke Nachfrage der letzten Tage und Wochen insbesondere mit dem Nikolaustag an sich zu tun hätte, halte ich für äußerst gewagt. :)
Viel eher dürfte der entsprechende Anstieg der Nachfrage doch einerseits mit den Weinachtseinkäufen ganz allgemein zu tun haben und ebenso auch damit zusammenhängen, dass die PS4 Pro erst kürzlich (in den letzten Wochen) veröffentlicht wurde und vorwiegend deswegen im genannten Zeitraum eine insgesamt gesteigerte Nachfrage der PS4-Konsole zu verzeichnen war.
 
Beeindruckende Zahlen, vor Allem wenn man bedenkt, dass es eigentlich kaum Spiele gibt.. :)
Zur Zeit sehe ich nur Uncharted 4 als Kaufgrund, nächstes Jahr dann noch Horizon: Zero Dawn und dann irgendwann in den nächsten Jahren das neue God of War...
Naja, ich springe dann vielleicht 2018 auf den Zug, wenn ich mal ne Weile nichts anderes zu zocken hab. :)
 
Bei mir wird die PS3 noch einen lange Zeit laufen,es gibt noch etliche Spiele die ich noch spielen möchte die neu richtig teuer waren und jetzt fürn Appel und ein Ei zu haben sind.Irgentwann ich denke aber nicht 2017 wird es dann eine neue.
 
@King Julien: da lob ich mir die one, denn da schließt das eine das andere nicht aus...
 
Wow 50 millionen die sich durch marketing und trailer shows haben blenden lassen,wirklich respekt sony
 
@Razor2049: Du sagst/schreibst es... KA,warum die leute konsolen kaufen, mit dem hinweis: God of war!!!! GT.Sports!!!!! ..... Usw. Naja. Sony geht's gut.damit. Daher wird sich nix ändern.
 
Habe die PS4 und die reicht auch aus, warum sollte man sich die Pro jetzt auch noch kaufen finde die derzeit überflüssig. Für einen 4k HDR Bildschirm vlt. aber sonst wäre es rausgeschmissenes Geld!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen