Probleme im Austauschprogramm: Apple hat keine Akkus fürs iPhone 6s

In der vergangenen Woche hatte Apple ein neues Austauschprogramm für den Akku des iPhone 6s gestartet. Besitzer betroffener Geräte werden sich nun wohl auf eine längere Wartezeit einrichten müssen - in Deutschland soll es erst ab Mitte Dezember ... mehr... Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Bildquelle: Apple Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Apple, Iphone, iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple iPhone 6S Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
habs vermehrt in nördlicher Region vernommen das erstemal das sich mein 6sPlus ab 30% Akku abschaltete und erst wieder mit Netzkabel anschalten lies und der Akku dann auf 1% war. Wieder zu Hause und in gewohnter Umgebung ( Arbeit und Heim = warmer Ort ) ist das Problem ab 6% Leistung da. Mit Problemen ab 6% habe ich keine Probleme. Lassen wir uns mal Überraschen auf das was noch kommt.
 
Das habe ich bei anderen Geräten auch die Lithium Ionen Akkus nutzen. Liegt doch dann nicht am iPhone sondern an den physikalischen gegebenheiten.
 
@JacksBauer: Wenn's nur das wäre, würden die ja wohl kaum ein Austauschprogramm ins Leben rufen, weil das ja dann ziemlich sinnfrei wäre, oder? ^^
 
@JacksBauer: Ich hatte das noch nie.
Nicht bei Smartphones, Tablets, Ebookreadern .... . Selbst bei meinem E Bike nicht.
 
Hatte ich auch noch nie. Ich fahre auch jetzt bei 3-4 °C noch Motorrad bei blauem Himmel+Sonnenschein und hatte dabei die letzten Jahre diverse Nokias, Lumias und nun ein Honor in der Hosentasche. Da ist noch nie was einfach so ausgegangen, trotz GPS Tracking und Navi App gucken ab und an. Für mich wäre das auch Indiskutabel wenn ich mich da auf nix verlassen könnte, bei ner Panne irgendwo in der Pampa steh und die Handgurke streikt. Aber manche schleppen sich ja nur vom Bus ins Büro und zurück, da kommts dann ja nicht so drauf an
 
@Orka: ich hatte das problem mal. Bei einem 3 jahre alten nokia 3310 xD
 
@JacksBauer: Bereits vor Jahren (zu Zeiten des iPhone 4S) gab es einen Test, welches Smartphone Kälte am besten verträgt. Schon damals hat das iPhone am schlechtesten abgeschnitten, während andere Smartphones erst bei Temperaturen ausstiegen, die man für gewöhnlich nur im sehr hohen Norden vorfindet. Also irgendwas hat es wohl doch mit dem Gerät zu tun.
 
bei mir schaltet sich das Gerät bei drücken der Home+Standby Taste wieder ein. Aber es nervt sehr :-(
 
Muss ich jetzt ein schlechtes Gefühl haben, weil ich mit meinem 6s wie auch mit den vorherigen 5s und SE überhaupt keine Probleme hatte? Das 6s funktioniert einfach, komisch.
 
@Large: Warum solltest Du, es ging ja auch nur um die Anfangsmonate vom 6s in der Herstellung? Schau auf Deine vierte Stelle der SN. Wenn Du Q3, Q4, Q5, Q6, Q7, Q8, Q9, QC, QD, QF, QG, QH oder QJ dort stehen hast bist Du im Club....wenn nicht, dann nicht. So einfach ist das
 
Naja, wenigstens fangen die Geräte nicht an zu brennen :D (scnr)
 
@cosmo: hehe der war gut. Taliban handys hat eben nur samsung:)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich