Cortana für Android erinnert euch jetzt auch an Geburtstage

Die Cortana-App für Googles Betriebssystem Android hat ein Update erhalten. Unter vielen Aspekten ist die über den Google PlayStore beziehbare Anwendung der originalen Sprachassistenten für Windows 10 und Windows 10 Mobile noch immer unterlegen. ... mehr... Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Bildquelle: Microsoft Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Windows Phone 8.1, Cortana, Halo, Sprachassistent, Halo 4 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"über den Google PlayStore zu beziehende Anwendung..."" Seitdem die App nun in den offiziellen Stores für Android..."*hust*
und der Link zum Download...

Ihr müsst andere Stores haben wie der Rest der Nation... IN Deutschland ist Cortana nicht erhältlich und euer Link Funktioniert mit keinem Deutschen Gerät. "Diese Anwendung ist mit keinem deiner Geräte Kompatibel bzw diese App ist in ihrem Land nicht erhältlich"
 
@Eagle02: Im letzten Absatz geändert. Danke für den Hinweis!
 
@Eagle02: selbiges hier, allerdings gibt es einen Weg über die App Microsoft Apps:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.appmanager
Was mich aber zum Deinstallieren gebracht hat, war die nicht verfügbare deutsch Sprache; alles nur auf englisch :/
 
Hier stimmt doch was nicht!
Habe aktuell mal im App-Store nachgeschaut.
Eine Mio. Downloads und nicht mehrere!
Knapp 6000 Bewrtungen und keine 12000
Die 4.2 Sterne stimmen aber!
Und nicht zu vergessen, es ist in englisch, was 90% der Appzombies disqualifiziert.
 
@Roger_Tuff: Über 12.000 Bewertungen und über eine Million Downloads stehen bei mir.
 
das hätte ich echt gerne für google now, gibt es ds was?
 
@cs1005: Das kann now nicht? Finde ich jetzt wirklich schwach. Selbst Siri kann das seit dem ersten Tag.
 
@cs1005: Google Now erinnert ja an Geburtstage. Ist doch auch nur ein "Termin" in den Kontakten
 
"Cortana für Android erinnert euch jetzt auch an Geburtstage"

Wer braucht das ? (ganz ernsthafte Frage)

Wer Geburtstage seiner "Liebsten" vergisst, dem liegt nicht viel an den Liebsten. Ist das gleiche wie mit dem Hochzeitstag, wer den vergisst, der will nur seinen größten Fehler im Leben verdrängen. :-)

Terminplaner, kann ich für "Reisende" und "Klinkenputzer" ja noch verstehen, auch noch für Alzheimer-Erkrankte, aber für den Normalo nicht. Mal ganz abgesehen von Ausfällen der Teile.
Wer sich normale Termine nicht merken kann, ein Blatt Papier an der Ausgangstür, wirkt Wunder und wenn gut festgeklebt, kann das auch nicht "abstürzen".

Toll finde ich nur eines bei dem Teil, die automatische Vernetzung. Das ist echt die Innovation seit der Einstellung des DDR-Regimes und so eine Einsparung .......... an IMs.

Blööök :-)
 
@Kruemelmonster: Im Geschäftsleben ist das sehr praktisch. Ich merke mir nicht 300 Geburtstage. Die (vieler) Wichtigen habe ich im Kopf.

Aber es ist immer eine nette Möglichkeit mit ehemaligen Kunden und Geschäftspartnern in Kontakt zu kommen, wo man sonst keinen Grund hätte für.

Und auch sonst: Wieso sollte ich mir Geburtstage merken? Merkst Du Dir die Handynummern auch alle?

Nein, ich brauche diese Information 1x im Jahr - völlig Sinnbefreit mir das zu merken.
 
@Norodon: "Nein, ich brauche diese Information 1x im Jahr - völlig Sinnbefreit mir das zu merken."

Das genau habe ich doch geschrieben. 364 Tage im Jahr interessiert es nicht und der eine Tag ......... für "Klinkenputzer" voll o.k., aber im Privaten, frag ?

Ich mag diese aufgesetzte "Heuchelei" nicht, wenn einmal im Jahr jemand wichtig ist. Dann folgt von mir ..... "du mich auch", dann kann ich genauso "heucheln".

Ist wie mit dem Hochzeitstag, wer den sich merken muss, der hat den Sinn einer Hochzeit nicht verstanden und wenn er den Sinn verstanden hat, bedarf es diesen eines Tages in sich gar nicht mehr. ;-) Dann darf man den Tag auch vergessen, weil jeder Tag, wie der Tag ist.

Daher, meine Meinung, privat braucht man das nicht, nicht mal Terminplaner.
 
@Kruemelmonster:

Mein Terminkalender umfasst diese Woche 30 Termine, mit Menschen, Deadlines etc. es ist ja schön, dass DU das nicht brauchst, aber ich würde privat und beruflich den Überblick verlieren.

Termine für Steuern, Mitarbeiter, Treffen mit Kunden, private Termine. Ich finde nichts "heuchlerisch" daran, wenn ich mir nicht alles merken kann.

Ich merke mir ja auch die Adressen nicht, darf ich die Personen deshalb nicht besuchen?
 
Cortana ist cool auf dem Smartphone, aber ohne Deutsch fast unbrauchbar...
 
Komplett überflüssig, dass Microsoft jetzt in bester me-too-Manier bereits lange etablierte Android-Features nachbastelt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!