Windows 10: Microsoft Edge bekommt demnächst 1Password-Erweiterung

Der Microsoft Edge-Browser für Windows 10 wird demnächst eine weitere Erweiterung erhalten. Bei sogenannten Extensions handelt es sich um ausführbare Zusatzfeatures, die für einen Browser installiert werden könnnen und anschließend verschiedene ... mehr... Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Bildquelle: Microsoft Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sowas wie Plugins? Hat das nicht jeder Browser?
 
@bst265: Wenn er jetzt noch Standardoptionen und Funktionen bekommt, die jeder Browser schon lange bzw von Anfang an hat und er nicht mehr nur als App Version verfügbar ist, dann könnte man ihn echt langsam benutzen.
 
@chrisknife: Mir fällt aktuell keine Funktion ein die mir in Microsoft Edge fehlen würde, nur ihn aber auch nur als sekundären Browser und primär Google Chrome weil ich einfach zu viel im Google Ökosystem synce. Aber mir gefällt das UI Design von Microsoft Edge sehr viel besser und seit dem es LastPass gibt kann ich auch gut mit ihm arbeiten.
 
@chrisknife: Weiss zwar nicht auf welche Optionen du dich beziehst aber kein Browser hat alles von Anfang an gehabt und Edge ist halt noch jung, z.B. fehlten Opera nach dem Wechsel zur Chrome Engine einige "Standardoptionen" und tun es teils immernoch, fällt dem 0815 user aber eher selten auf manchmal ist ein Neustart aber sinnvoller als weiter am alten festzuhalten (OK, bei Opera lässt sich drüber streiten). Wird wohl auch eine App bleiben was eher ein Vorteil ist, kommt aber eventuell auch für Android/iOS.
 
@chrisknife: Ich wüste zu gern was du meinst was soll den da fehlen ?
Zumal was ist für dich ein Standardoption bzw. Funktion ?
Also er kann doch alles was ein Browser können muss und soll.
Falls es noch nicht mitbekommen haben solltest App ist die Abkürzung für Applikation was nichts anderes bedeutet wie Programm !.
Ich denke du meinst es so das es keine Klassische Installation für Edge gibt zu deiner Information diese ist auch völlig Überflüssig da er eh nur für Windows 10 erhältlich ist sowie für Windows 10 Mobile.
Erweiterungen kommen nach und nach auch Firefox und Chrome hatten ab Start keine !
Sämtliche Erweiterungen und Plugins waren früher alles Zusatz Programme die erst in der jüngeren Vergangenheit in die Browser direkt Integriert wurden.
Und falls du es bisher nicht bemerkt hast es gibt bei Firefox und Chrome eigene Stores nenne sich nur völlig anders.
Im Prinzip ist der Microsoft Ansatz sogar deutlich sicherer da eine Manuelle Installation ohne Store nicht vorgesehen ist reduziert sich die Gefahr durch Manipulierte Erweiterungen.
Versuche doch einfach mal den Edge ich Persönlich finde ihn eigentlich recht gut gelungen was will man eigentlich mehr Schnell ist er Übersichtlich eigentlich auch und Konfiguriert ist er in unter einer Minute da braucht man bei den anderen Deutlich länger.
 
LastPass gibt es schon länger für Microsoft Edge und war keiner Meldung wert, warum jetzt 1Password?
 
@Svenson0711: Finde die Meldung jetzt nicht aber meine das es in der Meldung zum Start der Erweiterungen stand.
 
neben Windows? 1Password ist eine waschechte OSX-Anwendung ursprünglich gewesen. Ich würde eher sagen: neben OSX kommt noch die Windows-Version. Unter OSX ist es schon so gut wie eine Standard-Anwendung: teuer, aber sehr gut.
 
@iLeaf: 1Password gibt es auch schon länger für Windows als für den Edge Browser. Dafür, das es kein 1Password Erweiterung für den IE 11 gibt brauche ich 1Password eh nicht. Da bleibe ich dann doch lieber bei Lastpass.
 
@eragon1992: OT: Ich nutze ebenfalls Lastpass und bin sehr glücklich damit (besonders mit den Appa für mobile Geräte). Hat 1Password irgendwelche Vorteile, es findet gefühlt in den Medien mehr Beachtung.
 
@eragon1992: aber nicht so lange wie für Apples Plattform. ;-P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!