Samsung Galaxy S7 Edge Diamond Black: Leak zeigt Antwort aufs iPhone

Apple konnte mit der Einführung seines "Jet Black" bzw. "Diamantschwarz" gefärbten und daher hochglänzenden iPhone 7 und iPhone 7 Plus so manchen designbewussten Kunden für sich gewinnen. Nun will wohl auch Samsung vom "Hype" profitieren, denn es ... mehr... Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge, Jet Black, Diamantschwarz, Diamond Black Bildquelle: Weibo Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge, Jet Black, Diamantschwarz, Diamond Black Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, S7 Edge, Jet Black, Diamantschwarz, Diamond Black Weibo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein heißes Teil. Das wird richtig zünden.
;)
 
@wori: Das wird einschlagen wie eine Bombe.
;)
 
"Wann das Samsung Galaxy S7 Edge in diamantschwarz auf den Markt kommt und ob es auch in Europa startet, bleibt abzuwarten."

Pyrotechnik wird in der Regel von 27.12 bis zum 31.12. verkauft
;)
 
@wori: Ich bin schon ganz Feuer und Flamme ...
 
Muss sagen das S7E in blau gefällt mir besser
 
Können sich die Copycats von Samsung auch mal was eigenes einfallen lassen?
 
@-=|Sneaker|=-: Das würde zu viel Innovationsgeist benötigen. Kopieren geht doch schneller..
 
@MurdocX:
Hat Apple jetzt schon Farben wefunden?
Also wirklich!?
 
@OPKosh: Nein haben sie nicht, aber es ist immer wieder erstaunlich was passiert wenn Apple ein neues Produkt auf den Markt bringt wie die anderen Hersteller plötzlich auch die selben Merkmale haben.
 
@starchildx:
1. Wir reden hier von einer Farbgebung. Seit wann ist das ein "besonderes" Merkmal?
2. Das passiert in allen Brangen jeden Tag. Warum ist das bei Smartphones plötzlich etwas derart verwerfliches?
Vorallem, warum ist es nur dann verwerflich, wenn Apple der "Erfinder" ist?

HTC waren z.B. die Ersten mit Stereo Lautsprechern. Als Sony und Andere dies nachmachten, hat sich da wer beschwert? Nein, im Gegenteil!
Sony hat die IP-Zertifizierung massentauglich gemacht. Hat sich da wer beschwert? Wieder nein.
Im Gegenteil! Apple ist dafür gefeiert worden, das sie beides adaptiert - oder sollte ich es "geklaut" nennen - haben!

Und das sind tatsächliche Mehrwerte!
Hier reden wir von einer Farbvariante!
 
@OPKosh: Wie gesagt, Apple macht was und plötzlich macht es Samsung auch. Es gibt das S7 schon länger, aber nach dem iPhone 7 kommt plötzlich ein S7 in Schwarz Glanz raus. Ganz plötzlich.....
 
@starchildx: Es ist erstaunlich: Diverse Hersteller (auch Samsung) stellen eine Smartwatch vor und kurz danach stellt Apple ein Produkt mit den selben Merkmalen vor. Microsoft stellt das Surface Pro vor und kurz danach stellt Apple ein Produkt mit den selben Merkmalen (aber Spielzeug-OS) vor. Diverse Hersteller stellen Smartphones mit großen Displays vor und kurz danach wachsen auch beim iPhone die Displays auf wundersame Weise. Motorola stellt ein Smartphone mit Fingerprint-Sensor vor und kurz danach gibts das auch beim iPhone. Android erlaubt das Gruppieren von Apps in Ordnern und kurz danach gibts das auch in iOS. Alles ganz plötzlich.
 
@TiKu: Und bei Apple funktioniert es halt gleich.
 
@starchildx: Naja, frühestens nach einem halben Jahr Patchorgie.
 
@TiKu: Hast du da auch ein Beispiel dazu? Zumindest Patcht Apple seine Produkte ;)
 
@-=|Sneaker|=-: Apple kopiert selbst mehr als genug und wird dafür in den Himmel gejubelt. Wenn man nicht möchte, dass Hersteller sich hin und wieder von Apple inspirieren lassen, sollte man aufhören, die Copycat aus Cupertino hochzujubeln und ihr für jeden Fail trotzdem das Geld hinterherzuwerfen.
 
@TiKu: Es gibt aber noch einen kleinen Unterschied zwischen einfach nur billig kopieren und nutzen um was besseres daraus zu machen.
Gutes Beispiel ist NFC, Google hat es damals ins Galaxy Nexus gebaut und nicht sinnvolles damit gemacht, die Community sollte sich was überlegen. Später kamen dann Hersteller wie Sony die das Bluetooth koppeln über NFC gemacht haben. Apple hat die Technik fürs Bezahlen genommen, klar haben das andere auch schon genutzt, nur bei Apple ziehen halt die Banken mit und das ganze wird ernsthaft nutzbar.
 
@starchildx: Wo ziehen die Banken denn mit? Wo in Deutschland kannst du Apple Pay denn nutzen?
 
@TiKu: Tellerrand.....
 
@TiKu: weil deutschland ja der mittelpunkt der erde ist, ne?
 
@Greengoose: Ich dachte ein Vorteil von Apple sei, dass immer alles gleichzeitig weltweit verfügbar sei.
 
@TiKu: Stimmt ja auch beim Großteil. Patches und Apple Hardware ist immer sofort verfügbar. Das Problem ist die Rechtslage oder Banken die in der Steinzeit leben.
 
glossy schwarz ist auch eine apple erfindung^^
 
@derguru: Eben. Musste das Glossy Black Samsung I5510 meiner Schwester nochmal rauskramen XD Finde, dass das Schwarz von oben auch eher wie Plastik aussieht.
 
@wertzuiop123: mein iphone 3gs hat's auch ;)
 
@Greengoose: Eben, verstehe die Aufregung bei solchen Themen (wer hat was zuerst) nie ^^
 
Na wenigstens hat das Teil nicht so einen hässlichen Kamera-Buckel^
 
@PCLinuxOS: Dafür sieht es heftig nach rutschiflutschiglitsch-aus-der-Hand aus :-P
 
@PCLinuxOS: stimmt hat direkt ne riesige warze auf dem buckel
 
Wirkt für mich ultrabillig wie Küchengeräte aus den 90er. Alles abgerundet, so etwas ist absolut out.
 
@JTRch: WIeso 90er? Nach wie vor beliebte Methode heutzutage, Kunststoffteile in aalglatte Formen spritzen, damit der ultrahässliche Klavierlackeffekt kommt.

Macht sich natürlich mit seiner legendären Nicht-Beständigkeit gegenüber Fingerabdrücken gut bei jedem Gerät, das per Touch bedient wird :D
 
Wieso kopieren die Hersteller sogar die Fails von Apple? Erst HTC mit dem Weglassen der Kopfhörerbuchse und jetzt Samsung mit der Farbe.
 
@FuzzyLogic: das schlimmste bei fehlenden kopfhöreranschluss ist, solange die anderen smartphone hersteller da mitziehen, wird sich das fehlen der klinke als standard durchsetzen und das war es dann wirklich irgendwann mit dem klinkenanschluss. das moto z hats noch vor dem iphone 7 und das htc 10 evo jetzt nachdem iphone 7 gemacht, voll nervig.
 
@Dan1105: gott sei dank
 
@Razor2049: Wie meinst du das mit "gott sei dank" bist du froh über den wegfall des kopfhöreranschlusses?
 
@Dan1105: jepp, endlich brauch ich keinen stöpsel mehr unten rein stecken der ultra hässlich ist, in einen uralten anschluss den ich noch nie im leben benutzt habe
 
@Razor2049: Bluetooth-Kopfhörer konntest du bisher nicht nutzen?
 
@TiKu: hä? Texte lesen und verstehen!""

Ja weil es bluetooth, airplay usw gibt hab ich den uralten klinke anschluss noch nie im leben verwendet und bin daher mehr als froh das das alte teil endlich weg ist
 
@Razor2049: Du verstehst deinen eigenen Text nicht, oder? "endlich brauch ich keinen stöpsel mehr unten rein stecken der ultra hässlich ist" Also hast du das bisher offenbar machen MÜSSEN. Das würde bedeuten, dass du bisher keine Bluetooth-Kopfhörer nutzen KONNTEST. Das wiederum ist Unsinn.

Apple hat etwas entfernt, das du nicht genutzt hast (oder doch? - du widersprichst dir da selbst). Dass du darüber froh bist, erscheint etwas seltsam. Eigentlich müsste es dir schlicht egal sein, da du es ja nicht genutzt hast.
 
@TiKu: Stöpsel= Stift um das hässliche loch zu schließen und vor Wasser und dreck zu schützen. Nachteil sieht scheise aus!^^
 
@TiKu: Und nö ist mir nicht egal, wenn endlich der Uralte kack Anschluss weg ist, kaufen die Leute endlich Mehr Bluetooth kopfhörer und der unnötige DA Wandler kann endlich entfallen=Find ich gut
 
@Razor2049: Ah, okay, dann hatte ich falsch verstanden was du mit Stöpsel meinst.
 
Da gefällt mir mein goldenes besser :)
 
Billigster Abklatsch ohne eigene Ideen... und dann noch aus Plaste, oder?
 
@wingrill9: In der Meldung steht was von großflächigen Glasabdeckungen
 
sieht aus wie das galaxy s3 und s3 neo in sapphire black.
 
Ganz ehrlich, das sieht weder hochwertig noch schön aus... Die könnten sich mal Huawei was ab schauen :-)
 
Die sind so armselig, die müssen aber auch jeden Blödsinn nach ahmen...
 
diamond black, wow .... macht sich sicher geil im pinken Verhüterli :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles