Sichere Anlage: Panasonic investiert 60 Mio. $ in Wäschefalt-Roboter

Die Leistungsfähigkeit der modernen Bildanalyse-KIs lässt diverse Unternehmen von allen möglichen visionären Anwendungen träumen. Panasonic setzt hingegen auf sehr bodenständige Dinge und investiert große Summen in einen Roboter, der einfach ... mehr... Panasonic, Seven Dreamers, Laundroid Bildquelle: Seven Dreamers Panasonic, Seven Dreamers, Laundroid Panasonic, Seven Dreamers, Laundroid Seven Dreamers

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube wenn Waschmaschine, Trockner und wLaundroid kombiniert sind bin ich definitiv dabei. Hoffentlich reichen bis dahin meine Aktien damit ich mir son Teil leisten kann.
 
@Tomarr: Kennst du das nicht mehr?
Wenn dann eins der Teile kaputt ist, kannst du den gesamten Apparat wegwerfen.
Aber cool wär's trotzdem :-)
 
@MichaW: Ja ok, Waschmaschinentechniker bestellt weil funktioniert nicht mehr und er steht halt davor und fragt nur "Was ist das?"... Irgendwelche Nachteile hat es ja immer.
 
@Tomarr: hmm.. manche Sachen sollten aber noch gebügelt werden, bevor sie gefaltet werden.
 
@Brotboy: Mache ich jetzt schon nicht mehr. Im Trockner geht es eigentlich mit dem Knittereffekt. Mein Gesicht bekommt ja auch immer mehr Falten, da kann sich die Kleidung ruhig ein wenig anpassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check