Super Mario Run: Termin und Preis des Smartphone-Games sind da

Als Nintendo auf dem letzten Apple-Event ein Super Mario-Spiel für Smartphones ankündigte, schlugen die Herzen vieler Fans höher. Nun gibt es endlich auch einen Termin für die Veröffentlichung und weitergehende Informationen zur Preisgestaltung. mehr... Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Bildquelle: Nintendo Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Konsole, Nintendo, Nintendo NX, Super Mario Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei dem Preis bin ich echt gespannt, ob das was wird.
 
ich finde den preis etwas überzogen!
wird aber trotzdem gekauft!
 
@rush: 10€ sind mir lieber als ingame Käufe für 99,95€ :/ Bin nur gespannt wie das mit der Steuerung gelöst wurde. Irgendwie missfällt es mir das Mario ständig vorwärts läuft, aber mal schauen wie es am Ende umgesetzt wurde.
 
Beschreibt das kostenlose Ausprobieren mit kostenpflichtigem Upgrade für alle Funktionen nicht das Freemium-Modell, worauf hier dem Text nach verzichtet wird?
 
@grufti: dachte ich mir auch gerade!
 
@grufti: ich glaube auch, dass hier statt Freemium eher Pay2Win gemeint ist.
 
@grufti: ist das nicht eher hier eine Demo?
 
@grufti: du kannst in jeden Modus ein Level testen. Wenn es dir gefällt Kauf St du es und kannst alle Level zucken. Entspricht eher der klassischen Demo. Bei freemium kannst du alles gratis spielen allerdings mit Werbung und kannst dir Boni/PowerUps (premium-items) kaufen. Also ist freemium = pay2win
 
Wahrscheinlich bezahlen die Leute 10€ für ein Handygame von dem es etwa 12 Millionen Free Varianten gibt. Nichtmal als großer Nintendo Fan.
 
@picasso22: boah, der Geiz trieft nur so aus einigen Leuten... zwei Schachteln Zigaretten ungefähr nicht verbrauchen... ist das echt so viel?
 
@wingrill9: Für ein Spiel wo der Protagonist von alleine vorwärts läuft und man zum springen auf den Touchscreen drückt? Ich glaube das ist eindeutig zu viel.
 
@Kammy: nun ja, zum Glück hat man ja die Wahl...
 
@wingrill9: Ich bin gerne bereit Geld für Spiele auszugeben. Aber das hier ist doch echt kein großer Aufwand, das kann mir niemand erzählen. Andere Spiele dieser Art sind nicht nur kostenlos sie sind auch keine Pay2Win Modelle und die bekommste für 2€ Werbefrei. Hier wird einfach nur versucht mit dem Namen ordentlich Kohle zu machen nichts weiter. Aber es klappt offenbar, die Lemminge sabbern schon wenn sie nur Nintendo lesen.
 
@picasso22: Ich würde vielleicht mal abwarten wies wird. Ich denke das wird kein 0815 Spiel Runner. An der Qualität und der Liebe zum Detail bei Nintendo lässt sich kaum rütteln.
 
@wingrill9: Wer raucht denn heute noch?
 
@BartHD: Du kannst es auch in Bier umrechnen oder Gummibärchen...
 
Mal sehen. Wenn es für Android kommt, lade ich mal die apk und schaue es mir an
 
@chrisknife: oder du lädst es aus den Store und zockst die freien Level zum anschauen und testen.
 
@K-Ace: ich denke nicht
 
@chrisknife: Also du lädst lieber illegal ein Spiel runter, um es zu testen, als es direkt aus dem Store *kostenlos* zu laden, um die ersten Leven zu testen...ich verachte eine solche Einstellung. Damit straft man die Hersteller ab, die ein Vollpreisspiel mit kostenloser Probebersion ohne Mikrotransaktionen anbieten.
 
@bigspid: wie kommst du auf testen, ich will es durch spielen. Und illegal lade ich gar nichts runter, wenn dann hat es einer illegal hoch geladen.
Nintendo kann man und sollte man aber sowieso abstrafen
 
@chrisknife: bei Leuten wie dir fehlen einem echt die Worte...
 
Ich schätze, die Leute die sich dieses Spiel zu dem Preis kaufen, sind dann die gleichen, die über "die völlig überzogenen Preise von Xbox- und PlayStation-Spielen" motzen.
Ich hätte es mir für nen 5er vielleicht noch einmal überlegt, aber 10 Euro sind lächerlich!
 
@LotuSan: Und jammern über den Preis der neuen Nintendo Konsole ;)
 
@LotuSan: Wohl eher bei 2€. Aber ganz ehrlich: so oft wie das Spiel vorgemerkt wurde war klar, dass Nintendo in die Vollen geht. Mich überrascht eher, dass sie nicht die üblichen völlig überzogenen 60€ bis 70€ verlangen.
 
@Memfis: Lieber zahl ich 10?, als auch nur eine Minrotransaktion im Spiel fürchten zu müssen...
 
Wie geil: Soll sogar mit Siri Unterstützung kommen. Fette Beute Leute!!
 
https://itunes.apple.com/de/app/rayman-jungle-run/id537931449?mt=8 macht genauso spaß und gibts für 3€
 
@Memfis: Herzlichen Glückwunsch, dass du schon jetzt ein Spiel beurteilen kannst, das noch nicht mal erschienen ist!
 
@bigspid: Das Spiel ist schon seit Ewigkeiten verfügbar. Besser nochmals Link anklicken. Letztes Update übrigens März 2016.... Erzähl keinen Stuss und schau dir den Link nochmals an.
 
@Quarkei: Super Mario Run ist seit März 2016 verfügbar? Cool!
 
@grufti: Ähm, ging es nicht um Rayman Jungle Run?
 
@Bommel120: Memfis hat behauptet, dass Rayman Jungle Run "genauso spaß" macht wie Super Mario Run. Wie kann er den Vergleich denn durchführen, ohne Super Mario Run auszuprobieren?
 
@Quarkei: Ich rede vom Mario-Spiel..das ist noch NICHT erschienen, daher auch nicht von irgendwelchen Wahrsagern hier bewertbar, als schlechter oder besser als Rayman... Nächstes Mal selbst keinen Stuss erzählen und den Kommentar erstmal richtig lesen ;)
 
@bigspid: Das Spielprinzip ist das Gleiche.
 
@Memfis: Es gibt gute und schlechte Rennspiele, das Spielprinzip ist das Gleiche. ;-) Wenn es so einfach wäre :-)
 
Wer sich ein Apple leisten kann, der hat auch normal die 10 euro für das Game ........... Ich kann nur Kopf schütteln bei solchen Geiz ist Geil Sätzen.
 
@Viper80511: ?! Warum sollte jemand der gerne Applesysteme nutzt zwangsläufig ein Geldscheißerle sein? Die Smartphones sind auch nicht teurer, als Flagschiffe anderer Hersteller, wie Samsung etc.
 
@bigspid: Der erste Satz ist richtig. Besonders zu Zeiten des iPhone 3 und 4 hat man gerade die sozial und finanziell schwächer gestellten mit diesen Geräten rumlaufen sehen. Da wurde dann halt das ganze Geld in den 100 € Telekom Vertrag gebuttert, nur um sich irgendwie profilieren zu können und zu zeigen "was man hat".

Der zweite Satz ist jedoch nicht ganz korrekt. Du gehst von der UVP aus. Dass diese nur einen theoretischen Wert darstellt ist, denk ich, klar. Vergleiche einfach das Galaxy S7 mit dem iPhone 7.

Das iPhone wird auch in einem 3/4 Jahr noch so viel kosten wie jetzt. Das Galaxy S7 dagegen ist recht schnell im Preis gefallen. Auch das Pixel wird sich vermutlich nicht lange so hochpreisig halten können.
 
@Fekal: Mag zwar sein, aber dennoch impliziert der stabile Preis eines iPhones nicht, dass man zwangsläufig dann auch mehr Geld für Spiele ausgeben kann/will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles