Windows 10 Mobile: Build 10586.682 für Phones ohne Jubiläums-Update

Die meisten Geräte mit Windows 10 Mobile haben inzwischen das im August gestartete Anniversary Update. Einige wenige sind aber noch auf Stand von Threshold 2 (TH2) und diese bekommen dieser Tage eine (kumulative) Aktualisierung. ... mehr... BVC Coship, Moly X1, Moly, BVC, WhartonBrooks, Cerulean Mobile, Coship Moly X1 BVC Coship, Moly X1, Moly, BVC, WhartonBrooks, Cerulean Mobile, Coship Moly X1 BVC Coship, Moly X1, Moly, BVC, WhartonBrooks, Cerulean Mobile, Coship Moly X1

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch wenn es mich persönlich - leider(!) - nicht mehr betrifft, finde ich es gut dass Microsoft das Betriebssystem und die Nutzer nicht links liegen lässt und weiterhin Updates für das mobile OS veröffentlicht!
 
@DarkmanX2: Aber man weiß hier ja, weil jemand anderes das vermutet hat, daß das System tot ist... o.O
An MS Systempflege könnte sich der übermächtige Konkurrent ne mächtige Scheibe abschneiden. Das Android Tablett, dass ich für Spotify etc mit der Stereoanlage einsetze, hat das letzte Update im Januar bekommen... :/
 
@Zumsl: th2 ist tot...so wie 8.1.
MS liefert dafür keine neuen apps mehr, alle neuen apps setzen rs2 voraus

systempflege muss sich niemand was abschneiden, da ist MS grottenschlecht, der "übermächtige" Konkurrent ist hier nicht wirklich schlechter zu bewerten
 
@DarkmanX2: wen die app entwickler wenigstens das gleiche machen würden
 
@cs1005: warum sollten sie wenn es nicht mal MS macht?
 
@DarkmanX2: DU meinst die Windows phone 7 und 8 user?
 
@-adrian-: WP7 Support ist inzwischen längst zuende. WP8 hast natürlich recht.
 
@-adrian-: LOL Genau. Und auch die aktuellen Win10 Nutzer lässt man irgendwann links liegen. Je nachdem wann die tatsächlich den Tod verkünden bzw. wann das letzte Gerät vom letzten Hersteller vom Band purzelt.
 
@DarkmanX2: "weiterhin Updates für das mobile OS veröffentlich"
Aber nur für W10M... Alle anderen Geräte gehen leer aus. Vor allem haben noch nicht einmal die meisten Geräte das WP8.1 Update 2 bekommen, sondern nur weniger Modelle.
 
Mein 640XL DS läuft echte Sahne mit Phone 10...leider fehlen mir einige Apps und die vorhandenen sind teilweise unterirdisch programmiert. Mir fehlt vor allem die App für die Fritzbox und auch ELV MAX. Die App für die Fritzbox unter Phone 10 kann leider mit der App unter Android bei weitem nicht mithalten. Auch frage ich mich, warum die Möglichkeit eines SSL-VPN wieder entfernt wurde. Einfacherer kann man keinen VPN aufbauen und muss nicht einmal Ports im Router freigeben. Das wird es wohl sein, zu einfach. Da werden wir die Leute mal wieder einmal ein bischen ärgern, ist ja sonst zu langweilig beim Programmieren von Phone 10.
 
@Joshua2go: Brauch man dafür wirklich eine App? Das mobile Web-Interface funktioniert doch einwandfrei und vollumfänglich. Hab mir das auf die Startseite verlinkt und so immer fix Zugriff.
 
@Zumsl: Vor allem, wie oft greift man von dem Smartphone auf die Fritzbox zu? Was ich aber praktisch finden würde wäre, die App von AVM, womit man sein Smartphone als Festnetztelefon einrichten kann.
 
@L_M_A_O: du sagst selbst wozu man die avm app brauchen könnte
 
@0711: Es gibt doch meines Wissens nach zwei Apps von AVM? Er sprach von der anderen App, ich von der Fritz!App Fon.
 
@L_M_A_O: welche der fritzapps er nun genau meinte weiß ich nicht, mir ist auf Windows Mobile nämlich gar keine bekannt wodurch man die Auswahl einschränken könnte.

Aber praktisch alle avm apps bieten einen Mehrwert auch die MyFritz App macht deutlich mehr als die website
https://avm.de/produkte/fritzapps/
 
@Zumsl: ja man braucht dafür wirklich eine app z.B. um das Handy als festnetztelefon zu nutzen...wer will schon ständig auf der Website schauen ob jemand angerufen hat? um dann letztlich doch n normales Telefon in die Hand zu nehmen?
 
@0711: OK, verstehe das, wenn man zuhause miesem Empfang hat. Eine Alternative für WM10 wäre da Zoiper.
Mein Festnetz ist sowieso fest aufs Handy umgeleitet. Um privat und beruflich zu trennen, habe ich ein DualSim-Telefon.
Mit dem Web-interface checke ich z.b., wenn ein Powerline-Adapter nicht richtig läuft oder ähnliches. Um die Anrufliste zu checken, braucht man das wirklich nicht, da hast du sicher absolut recht.
 
@Zumsl: Nur russisch? Ein normaler voip client erfüllt die anforderung btw nicht
 
@0711: Glaube das geht auch mit der App "Box Anrufe" bei aktuellen Fritzboxen.
 
@PakebuschR: Zumindest laut Beschreibung nicht und mir ist auch keine app bekannt die da mit der fritzbox kooporiert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum