Die NSA startet Tests mit dem selbstzerstörenden Boeing-Handy

Seit einigen Jahren geistert ein Konzept des Flugzeugsbauers Boeing und des kanadischen Smartphone-Herstellers BlackBerry durch die Medien. Zusammen haben sie an einem Smartphone gearbeitet, welches sich nach Manipulationsversuchen selbst zerstören ... mehr... Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Bildquelle: Public Domain Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Illegale Machenschaften kann man mit solchen Handys ja auch sehr gut verstecken.
Da wundert es mich nicht, das die NSA daran Interesse hat, um ihre False Flag Operations zu verschleiern.
 
@SuperSour: 1. Ist die NSA nicht der einzige Geheimdienst der Welt. Es wäre naiv zu glauben, dass die Geheimdienste anderer Staaten sich anders verhalten - man erfährt es nur nicht. Ich war dieses Jahr beim Tag der offenen Tür beim Bundesnachrichtendienst in Berlin. Viel hat man nicht erfahren, aber grundsätzlich wird auch beim BND mit techischen Hilfsmitteln gearbeitet. Ein Beispiel, das genannt wurde, waren Kaffeetassen mit eingebauten Kameras.
2. Beweise doch bitte, dass ihre Arbeit illegal ist. Vielleicht moralisch verwerflich oder nicht mit deinen ethischen Grundsätzen vereinbar, aber nach den nationalen Gesetzen bestimmt nicht illegal.

OffTopic entfernt. Breaker
 
Der Name "Black Phone" ist etwas irreführend, da es dieses schon gibt.
https://www.silentcircle.com/products-and-solutions/devices/
 
Musste als erstes bei der Überschrift an das Note 7 denken. :D
 
"welches sich nach Manipulationsversuchen selbst zerstören kann und so zum Beispiel für einen Dieb unzugänglich wird"

Komisch das hier nur davon geredet wird das dies nützlich wäre wenn Geheimnisträger ihr Smartphone verlieren.
Und was ist mit den bösen Terroristen, siehe das Theater FBI-Apple-Smartphone Hack.
Dann würden sich die Dinger ja auch bei diesen Hack-Versuchen zerstören.
Oder baut sich die NSA eine Legal-Hack Hintertür ein ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links