Samsung: Android 7.0 Nougat Preview für Galaxy S7 und S7 Edge

Nachdem Samsung dies bereits vor ein paar Tagen angekündigt hatte, hat der südkoreanische Elektronikkonzern heute mit dem Launch der Android 7.0 Nougat Preview begonnen. Zunächst ist die Vorschau nur auf den beiden Flaggschiffen Galaxy S7 und ... mehr... Android, Android N, Android 7.0, Samsung Galaxy S7, Nougat, Android Nougat Bildquelle: www.sammobile.com Android, Android N, Android 7.0, Samsung Galaxy S7, Nougat, Android Nougat Android, Android N, Android 7.0, Samsung Galaxy S7, Nougat, Android Nougat www.sammobile.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hatte es drauf, und bin schon wieder zurück auf MM.
Scheinbar hat Samsung neue Knox Richtlinien eingeführt, nichtmal SHealth geht mehe wenn Knox vorher getriggert wurde.. -.-'
 
@Savoury: dir ist aber schon klar das es hier eine PREVIEW ist, also Beta seitens Samsung.
 
@inge70: Ja und? Und du meinst du entfernen dann den neu eingeführten Knox Check für Samsung Apps wieder.. genau.
 
@Savoury: Sicher nicht, aber sie werden definitiv eine signierte Version von S-Health nachliefern, die für Knox als vertrauenswürdig eingestuft wird. Aber so viel Weitsicht kann man scheinbar nicht von jedem erwarten -.-
 
@Nickel: Text (richtig) gelesen? Er hat Knox getriggert (wahrscheinlich durch root). Unter MM funktioniert S-Health trotzdem, unter Nougat nicht. Da nützt es auch nix, wenn es eine signierte Version gibt ist!
 
@kontrapunkt: sowas kommt dann dabei raus, wenn man rootet. Aber das war schon klar als Samsung das KNOX raus brachte damals, dass es ab und an Probleme bringen kann. Aber das dann Nougat gleich verteufelt wird, wie es Savoury tut, halte ich für müll. Einfach warten bis das draußen ist gut ist es.
 
@inge70: Wenn du lieber eine "kastrierte" Version deiner Hardware nutzen willst, ist das natürlich dein gutes Recht.
Profis hingegen rooten ihre Geräte, weil sie genau wissen was sie wollen.
Otto Normalverbraucher tun das nicht, weil sie sich wie Schafe verhalten und alles tun, was der Hersteller gerne will.

Das solche Schafe dann über die "Gegenpartei" lästern ist normal, denn sie wissen, das sie zu dumm sind um das Gesamtbild zu sehen und das mögen sie nicht. Aber so können sie es kaschieren...
 
@SuperSour: Profis rooten ihre Geräte nicht, weil es sich um Arbeitsgeräte handelt. Ich lege jedenfalls keine 600 Euro für ein S7 edge hin, mit dem ich auch Apps vom Arbeitgeber für Nutzung im Intranet nutzen will ... und gehe dann auch nur das klitzekleinste Risiko ein, mir durch Rooten etwas kaputt zu machen.

Wenn Du Dich so über "Wertungen" aufregst, dann fass Dich an die eigene Nase und verzichte darauf, Menschen mit anderen Prioritäten als dumme Schafe zu titulieren.
 
@Nsw4242: Was hat Profis bitte mit Arbeitsgeräten zu tun? Sorry aber du gehörst eindeutigen zu den Schafen. Schon alleine dass du das Rooten gleich mit einem Systemschaden gleichsetzt zeigt wie sehr du das ganze Gesamte verstehst und vorallem keine Ahnung vom Rooten hast. Schon lange nicht mehr so einen Bullshit gelesen.
 
@JemandA: Da kann ich dir nur Recht geben...
 
@JemandA: Gegenfrage: bist Du dir 100% sicher, dass "Rooten" jedes Mal klappt, wenn Du es versuchst? Bist Du Dir 100% sicher, dass Du alle Konsequenzen Deiner Aktionen genau verstehst, und keine unangenehmen Überraschungen erleben wirst?

Darum geht es mir: ich kaufe mir das Ding, um mir mein Leben einfacher zu machen. Nicht dafür, um damit "herumzuspielen".

Ich habe etliche Stunden damit verbracht, mein altes S4 selbst zu flashen, mit CM und weiß der Kuckuck was zu arbeiten, um wieder festzustellen, dass es seltsame Überraschungen gab. Und ich habe einfach keine Lust mehr darauf.
Ich will mir das Ding kaufen und es benutzen.

Aber bitte, wenn einen das zum Schaf macht ... be it.
 
@Nsw4242: Ich habe mehrere hundert Male Samsung Geräte geflasht und auch gerootet. Jedoch habe ich mit dem Flashen der Rootfiles niemals ein Samsung Gerät zerschossen. Root selbst schädigt insofern die korrekten Files richtig für das entsprechende Gerät und deren spezielle Ausführung geflasht werden kein Gerät! Sondern das was manche Leute tun nach dem sie gerootet. Und selbst wenn beim Flashen der Root Files irgendwas schief geht ist Gerät damit vielleicht erstmal nicht Bootfähig. Na und, dann flasht man es eben nochmal oder eben den Stock Kernel wieder drauf und gut ist? Also bitte.
 
@SuperSour: aha, weil ich nicht roote bin ich dumm und ein Schaf. Alles klar.
 
@JemandA: Ich denke, ich habe meine bisherigen Smartphones aber höchstens ein paar Hundert Stunden ... benutzt. Und ich würde wetten: bei den ersten 5 bis 10 Rootvorgängen oder "full flashes" hast Du vermutlich auch Blut und Wasser geschwitzt, ob da jetzt was schiefget. Und wenn Du das erste Mal mit Odin ein Flash machst und dann gesagt kriegst "FAIL" ... und das Gerät dann "softbricked hochkommt" ... sorry, aber das passiert Leuten regelmäßig (denen, die es nicht schon hunderte Mal getan) haben. Und die Zeit die für solche Aktionen fällig werden können ... und den Stress, der dadurch entstehen kann; sorry - da hab ich keinen Bock drauf.

Aber mäh, mäh, mäh, ist ja eh nur Schafgeblöcke ...
 
@SuperSour: zwar ein bißchen krass geschrieben aber vom Prinzip her hast du recht.finde es von den Herstellern eine Frechheit uns Kunden so zu kastrieren bzw uns zu bevormunden
 
Gab es von Seiten Samsung eine offizielle Ankündigung, das Android 7.0 für "alle" Galaxy 7 Modelle irgendwann ausgerollt wird?
 
@Kribs: Offiziell nicht. Laut Sammobile meint dieses Jahr.
http://t3n.de/news/android-7-nougat-update-uebersicht-oktober-708276/

Wobei mal schauen muss, welche Provider das Update auch gleich weitergeben. Dauert dann meist länger. (Vodafone UK verzögerte bei mir schon mal um 3 Monate bei meinem Z3+)
 
@wertzuiop123: + Danke dir,
ist aber auch "nur" eine Vermutung, mal sehn meine Frau hat gerade erst das S7 bekommen (Providerfrei), hab sie schon mal Profilaktich vorbereitet.
 
@Kribs: Weiß nicht, obs sowas für Samsung gibt aber für Sony gibts so eine Seite, wo man sieht für welches Gerät gerade welche Version aktuell draußen ist (auch unterteilt nach Providern oder freien Versionen) https://xpericheck.com/
Würde in deinem Fall aber auch nicht helfen ;) Da hilft nur warten aktuell
 
@wertzuiop123: http://live.samsung-updates.com ;)
 
@snowhill: Cool, danke
 
@Kribs: Ich habe vor dem Kauf meines neuen S7 Edge mal versucht herauszufinden, wie Samsung das wirklich hält; aber so richtige gute Infos findest Du dazu nicht.

Ich gehe davon aus, dass A7 spätestens im Januar/Februar zu uns kommt; und ich hoffe, dass es dann 2018 nochmal ein Update auf A8 geben wird; was Samsung aber niemals offiziell garantieren wird. Und ab wann die Sicherheitsupdates aufhören werden ... sagt natürlich auch keiner.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51