CyanogenMod 14.1: Android 7.1-Variante ist für die ersten Geräte da

Android 7.0 ist seit bereits einer Weile offiziell verfügbar, die Anzahl der Smartphones und Tablets, die es bereits haben, ist aber noch sehr übersichtlich. Wie üblich brauchen Drittanbieter eine ganze Weile, um eine neue OS-Version umzusetzen. mehr... Android, Cyanogenmod, Cyanogen, Custom Rom Bildquelle: Cyanogen Android, Cyanogenmod, Cyanogen, Custom Rom Android, Cyanogenmod, Cyanogen, Custom Rom Cyanogen

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind die jetzt eigentlich wieder voll dabei? Vor einiger Zeit hatten die ja eine leichte kleine kriese.
 
@Clawhammer: Man muss cyanogenmod.org von Cyanogen Inc. trennen. Der Mod als solches gehts ansich ganz gut.
 
Wundert mich, dass Cyanogemod, Firmwares rausbringen die eh noch geupdadet werden von den jeweiligen Betreiber. Mein Nexus 5 zb sehe ich da nicht obwohl der es dringend nötig hat :/
 
@TheKreamCs: Ich kann mir nicht vorstellen das Samsung fürs Galaxy S5 noch Android 7 herausbringen wird. Genauso ist beim Moto G und G2 (falcon/peregrine/thea/titan) auch Schluss und es wird nichts weiter von Lenovo kommen.

Ich denke es ist ein Testballon, es gibt meines Wissens noch arge Schwierigkeiten die Videofunktion der Kamera nativ zum laufen zu bringen, ich denke mal wenn sie das fixen wird auch nach und nach mehr kommen. Wer nicht warten will, kann immer noch die UNOFFICIAL-Builds nehmen. Einfach im xda-developers-Forum danach suchen.
 
@dancle00001: Wobei die Frage ist, wer sich denn wirklich solche "unfertigen" Builds noch installiert. Wer sein Gerät täglich nutzt, sollte definitiv Abstand davon nehmen. Für die große Masse sind diese Builds einfach nichts.
 
@BartHD: jo beim note 4 ist Emotion aosp auch besser als cm unofficial, warte direkt auf deren 7.1.
 
@neuernickzumflamen:
Ich bin schon länger auf der Suche nach einem wirklich reinen Android für mein Note 4.
Die Entwicklung ist bis jetzt fast komplett zum Stillstand gekommen.
Alle warten auf das neue CM. Hoffentlich geht es demnächst los.
Den 10ten Note 7 Port brauchts eher nicht...
 
@BartHD: Habe Android 7.1 auf meinem Samsung Galaxy S2 und es läuft seit 3 Tagen ohne Probleme. Soviel zum Thema "unfertig"...
 
@SuperSour: Es gibt einen sogenannten "stable" und "unstable" Zweig, je nachdem welche du installiert hast, können sehr wohl noch Fehler auftreten.
 
@BartHD: Bei meinen bisherigen Smartphones (Sensa u. Sgs4mini) liefen die aktuellen Nightlys durchweg stabiler und Bugfreier als vorhandene "stables".
Teilweise werden klare Bugfixes für ein Nightly eingespielt und niemals im Stable übernommen.
Manche Funktionen laufen im Nightly leicht instabil und sind im Stable schlichtweg entfernt.
 
@BartHD: Es "können" evt. Fehler auftreten, aber es "muss" nicht so sein !
Die auf meinem S2 installierte Version von Nougat ist eine "unofficial" Version und dazu noch eine Beta. Und trotzdem läuft es bei mir besser als die letzte "stable" version von CM13.
Beim Acer A510 Tablet war die letzte Hersteller Version die 4.1.2 und sie war verbuggt bis zum Anschlag, dann Custom ROM installiert und ab diesem Zeitpunkt konnte man es auch wie vorgesehen normal und ohne Bugs nutzen.

Die einzigen die sich immer wieder über Custom Rom´s aufregen, sind einfach Otto Normalverbraucher, die nicht einmal wissen, wie man eine Waschmaschiene bedient.
 
@BartHD: Dir ist aber schon bewusst das Nighly-Builds alles andere als fertig sind.
 
das lg g5 hat auch schon eine 14.1 Version von CM
 
@compadre: Haben viele smartphones. aber das hier sind die offiziellen.
 
Interessant wäre noch welches Handy zusätzlich zu dieser Liste ein Update auf 14.1 bekommen würde
 
@Dennisweber: Schwer zu sagen. Aber du kannst ja die Seite im Auge behalten
http://download.cyanogenmod.org/
 
was ist am meinem obigen Beitrag zu disliken.
Ich glaub manche Leute geben random dislikes.

....man muss das nicht verstehen
 
MHL und Infrarot Funktion funzte bisher noch nie in CM Versionen bei meinem Galaxy S5.
Da ich diese Funktionen aber häufig benutze werde ich die 14.1 erst garnicht draufmachen.
Diese beiden Funktionen wurden bisher nur in Stock Android´s unterstützt.
Cyanogen ist mir mittlerweile egal, die können meinetwegen auch ruhig aussterben.
 
@flotten3er: Das liegt aber weniger an CM als an Samsung die den Treiber für die MHL Schnittstelle schlicht nicht offen legen...
 
@flotten3er: Zusätzlich funktionierte der Pulsmesser bei mir auch nie mit dem CyanogenMod, auch wenn ich den immer überflüssig fand. Allerdings ist ja beim S5 ja bei Android 6 Schluss, da Qualcomm keine treiber für Android 7 mehr liefert. Dank Cyanogen gehts scheinbar doch noch weiter.
 
Mein OP 3-Droide konnte sein Glück heut´morgen noch gar nicht fassen als die CM 14.1 im Download-Bereich auftauchte, sicherlich mehr man "noch" das es eine sehr frühe Nightly ist , aber diese ist defenitiv
ab morgen für den täglichen Einsatz bereit :) ... um so mehr freue ich mich dann auf die im Dezember
kommende offizielle Oneplus OOS 7.1 / FreedomOS 7.1 :-)
 
Ich hab bei meinem Samsung S5 auch bei CM 14.1 das Problem bei USB-Anschluss jedesmal auf Datentransfer umzustellen. Aufladen bleibt immer auf Standard eingestellt :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!