Discovery Update 2.0: Steam startet seine überarbeitete Oberfläche

Nutzer von Valves Distributionsplattform Steam bekommen im Store ab sofort eine neue Oberfläche zu sehen: Das Discovery Update 2.0 ist, wie die Versionsnummer es andeutet, keine völlig umgekrempelte Optik, sondern eine sanfte Verbesserung. mehr... Steam, Valve, Valve Steam, Ui, Benutzeroberfläche, Discovery Update 2.0 Steam, Valve, Valve Steam, Ui, Benutzeroberfläche, Discovery Update 2.0 Steam, Valve, Valve Steam, Ui, Benutzeroberfläche, Discovery Update 2.0

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also betrifft das nur die webseite? denn mein client bleibt alles gleich außer dass eben der store nun auch farblich anders aussieht
 
@scary674: ich habe auch erst gedacht dass der Steam Client eine neue Oberfläche bzw. ein geringfügig anderes Layout bekomm. Da dass nun den Store zu betreffen scheint, ist es für mich komplett uninteressant.
 
@scary674: Jup, derzeit nur Webseite. Und auch nur nur Teile davon, viele Teile sind unberührt.
 
@scary674: Ich habe hier schon einige Male darauf hingewiesen, dass eindeutigere Überschriften geeigneter wären. Aber man soll halt drauf klicken, Ihr wisst schon warum.
 
@Aloysius: Herrje. Es steht doch gleich am Anfang im Text. Man kann ja wohl erwarten, dass wenigstens ein paar Zeilen gelesen werden.
Und der Platz in der Headline ist leider begrenzt, eine Überschrift zum Aufklappen gibt es nicht. Alternativ könnten wir da kryptische Stichwort-Ansammlungen bringen, die unleserlich und nicht ausformuliert sind.
Und bitte spar dir den "Clickbait"-Vorwurf für Headlines, die tatsächlich etwas freier formuliert sind. Die ist so trocken wie nur möglich.
Außerdem wird der Client sicher bald folgen, also bitte bleibt mal auf dem Boden. Nicht bös' sein: Man kann sich echt auch künstlich aufregen...
 
@witek:
Nirgendwo im Text erkennt man deutlich ob das nun für die Webseite ist oder für den Client oder beides. Tatsächlich ist es nur für die Webseite. Kritik musst du dir schon gefallen lassen.
 
@Freudian: Ich muss dir widersprechen: "Store" ist eindeutig, Web und Client haben diesen und auch im Client erscheint die neue Oberfläche. (Nachtrag: Weil im Client schlichtweg das Web-Interface angezeigt wird und im Prinzip das gleiche ausgibt wie der Browser).
Siehe auch: http://winfuture.de/screenshot,1478611318.html
Ich bin für Kritik sehr wohl empfänglich. Wenn sie zutrifft.
 
@witek:
Hm, bei mir noch nicht. Offensichtlich auch bei anderen nicht.
 
@Freudian: Ich habe es ja extra gecheckt (wie gesagt: siehe Screenshot). Vielleicht musst du den Client beenden und neu laden und das Update erst aufspielen...
 
@Freudian: also hier hat der Store im Client die im Artikel beschriebene und gezeigte Optik.
Alles so wie es im Artikel steht.
 
@Freudian: Klick mal mit der mittleren Maustaste auf einen Link (Spiel etc.). Da geht ein neues "Client-Fenster" auf - mit einer sichtbaren URL oben drin. Daran wird deutlich, was bei den meisten Smartphone-Apps schon gang und gäbe ist: es ist ein Wrapper für die Webseite.
Evtl. bekommt ein neuer Client nur eine neue URL, deshalb siehts im nicht-aktuellen Client noch alt aus und Steam schaltet das Update gestaffelt frei. Nur so paar Gedanken zu den unterschiedlichen Erfahrungen.
 
@witek: Jaja erst mal klicken und Geld generieren, bevor man weiß, worum es wirklich geht.
Mir dem Wort Store in der Überschrift hätten halt nicht so viele geklickt was.
Jaja... Ohne Klickbaits würden hier eh 7/10 Artikel kaum noch gelesen.
 
@scary674: also bei mir ist der client auch updated. sieht hübsch aus :)
 
4k Oberfläche wäre mal ein feiner schritt....
 
Kann man einstellen, dass man die selben Angebote im Client sieht, wie bei Mails "Some of your games on your wishlist are on sale"? Vermutlich habe ich das bisher nur übersehen, aber ich würde das gerne im Client sehen. Bei den Mails führt mich ein Klick ja zur Webseite, und dort bin ich nicht angemeldet.
 
@DailyLama: Die Wunschliste öffnen? Rechts oben...
 
@larsh: Nein, die Angebote sehen wie per Mail.
 
Das neue Design der Webseite finde ich furchtbar, vor allem sind die Preise jetzt auch viel zu klein dargestellt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung